College Football (NCAA)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hat jemand grad die Two-Point-Conversion der Ducks gesehen? (Rose Bowl, Oregon Ducks vs. Florida State Seminoles) Mal abgesehen davon das es schon interessant ist überhaupt im ersten Viertel auf die zwei Punkte zu gehen, was war das denn für eine Defense-Formation der`noles?? :amkopfkratz:
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Leute, Ihr müsst dringend die Bowls schauen. Grad den merkwürdigsten Kick Return in 25 Jahren Football gesehen; mit eine Strafe für den Kick Returner für einen unerlaubten Vorwärtspass, der auch noch incomplete war. Konnte erst per videobeweis geklärt werden, weil er beim passen in`s Aus gehoppst ist.... :augen:

      Gesehen beim Gator Bowl, Iowa Hawkeyes vs Tennessee Volunteers
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Hab gestern die 2. Hälfte des Orange Bowl mississippi State Bulldogs - Georgia Tech Yellow Jackets gesehn.
      Georgia hat da schon 42:20 geführt, also nicht sooo spannende Veranstaltung, aber beide ordentlich weitergespielt und ist 49:34 ausgegangen.

      Wird aber die Ausnahme bleiben, kann bei mir zu Hause kein College Football sehn.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Grmpf... dann muss ich noch ca. 3 Monate warten. Thx
      Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


      :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

      --- Feed me More ---
    • Schaut momentan jemand die NCAA? Mittlerweile läuft jeden Tag Sport1US über mehrere Stunden bei mir. Herrlich sich das anschauen und was da für Punkte fallen.... heidewitzka.
      Auch immer wieder geil, wie voll die ihre großen Stadien dabei machen... das die Cheerleader - ( leckerchen ) da sind... wie die Fans abgehen.... das ganze Bohei :D :nuke:
      Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


      :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

      --- Feed me More ---
    • Ich zitiere es mal hier rein:

      Endlich geht es wieder los. Obwohl College Football am we schon wieder echt lust auf mehr gemacht hat. Ich sag nur BYU @ Nebraska. Wahnsinns ende. BYU brauch noch ein field goal distanz ist zu lang also haut man mal mit 1 sekunde spielzeit nen hail marry raus. Kleiner fakt am rande, für nebraska ging eine serie zu ende. Man hat vorher in 29 jahren immer sein Auftaktspiel gewonnen.


      youtube.com/watch?v=_bEPylRzJcc


      Heftig und geil! Ich hab die letzten Wochen nur die NCAA der letzten Saison gesehen und das war schon top. Was da an Punkten fällt und wie da gespielt wird. Der Hammer!
      Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


      :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

      --- Feed me More ---

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kölsche Klüngel ()

    • Ich packe es vielleicht mal hier dazu:

      2018 soll die Pacific Pro Football League an den Start gehen

      Wie sehen das hier gerade diejenigen, die sich schon länger mit dem Football befassen? Hat so etwas Zukunft und kann das umsetzbar sein? Ist diese Dreijahreslücke wirklich so frappierend?
      Kann mir auch vorstellen, dass das so ein klassisches Thema ist, das immer wieder aufgegriffen wird, weil es im Football einfach nicht dieses gewachsene Ligensystem wie im Fußball gibt.
      Evolution wird mit R geschrieben.
    • Tömmes schrieb:

      Ich packe es vielleicht mal hier dazu:

      2018 soll die Pacific Pro Football League an den Start gehen

      Wie sehen das hier gerade diejenigen, die sich schon länger mit dem Football befassen? Hat so etwas Zukunft und kann das umsetzbar sein? Ist diese Dreijahreslücke wirklich so frappierend?
      Kann mir auch vorstellen, dass das so ein klassisches Thema ist, das immer wieder aufgegriffen wird, weil es im Football einfach nicht dieses gewachsene Ligensystem wie im Fußball gibt.
      Die Intentionen dürften andere sein. College Football ist ein Riesengeschäft, mit dem ähnlich viel Kohle verdient wird wie mit der NFL. Die Spieler sehen davon aber nix, weil sie nach NCAA Regeln ja Studenten sind und somit "Amateure". Wer sich am College schwer verletzt, der steht vor den Trümmern seiner Karierre, ohne auch nur einen Cent verdient zu haben.

      Gedanke hinter dieser Liga dürfte also sein, die Talentiertesten Spieler anzuziehen und Geld zu verdienen in Konkurrenz zum College Football.
      Für den Start werden sie aber sicher auf Spieler zurückgreifen müssen, dies nicht an ein College geschafft haben.

      Ob das ganze Erfolg haben wird? Nur wenns den Colleges wirklich die Spieler abgraben kann und auch dann. Man darf nicht vergessen das sich im College Football die Fangemeine aus Loyalen Fans speist, die oft selber auf das College gegangen sind. Sich zwischen dem UND der NFL zu etablieren wird schwer.
    • Die Diskussion ist ja nicht neu. Es gab schon dutzende Versuche eine professionelle Liga neben dem College und der NFL zu etablieren, zumal es in allen anderen Sportarten ja auch unzählige Minor Leagues gibt. Allein im Baseball....
      List of Minor League Baseball leagues and teams




      Der letzte Versuch, übrigens mit einem vergleichbaren Konzept wie dieser neue Vorschlag ist grad erst 2012 mit der UFL gescheitert.: United States Football League
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Sind Football und Schulische Leistung am College unter einen Hut zu bekommen? - Natürlich nicht, sagt dieser QB:
      sports.yahoo.com/josh-rosen-fo…-time-jobs-204115712.html

      Man ist geneigt zuzustimmen. Das ganze ist natürlich Teil der ewigen Debatte, ob College-Spieler was vom Kuchen abbekommen sollen, den ihre Schulen unter sich verteilen. College-Football macht nicht viel weniger Kohle als die NFL, aber die Spieler sehen nix davon. Im Gegenteil, wenn sie auch nur ein 50.- Armbanduhr als Geschenk annehmen gibts Ärger.
    • Ich haus mal hier rein, weil hier mehr Leute lesen und es wird über kurz oder lang sicher auch College Football treffen, glaub nicht das da anders gearbeitet wird als beim Basketball.

      Massiver Betrugsskandal rollt seit gestern über College-Basketball, keiner ist überrascht denn das Thema war quasi ein offenes Geheimnis, es konnte nur nie Bewiesen werden. Jetzt ist das FBI involviert und kanns.
      sports.yahoo.com/fbi-probe-unc…e-programs-144631716.html
      sports.yahoo.com/fbi-brings-ar…ip-iceberg-184524346.html

      TL;DR: Die Top-Schulen u.a. mit Hilfe von Adidas haben verbotenerweise Zahlungen in bis zu 6-stelliger Höhe an potentielle Spieler und deren Familien gezahlt, damit diese sich für ihre Schule entscheiden.
      Mehrere Assistant-Coaches wurden verhaftet und werden unter Druck sicher ihre Vorgesetzten mitreissen.
      Die Bestrafung seitens der NCAA könnte bis zur Auflösung des Basketball-Departments an den betroffenden Unis gehen.