Kocak - Einsatz in Maschhattan

    • Kader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Schade, Köllner ist vom Markt. Was macht eigentlich Michael Oenning? Der würde den Laden hier doch perfekt abwickeln - quasi die hannoversche Treuhand.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • Sacht mal, ist Korkut eigentlich schon als Nachfolger gefallen? Soweit ich weiss ist der doch auch frei...
      Ich mein, wenn man schon den Mirko zurückgeholt hat, dann kann man die Trainer die man nach ihm hatte doch auch nochmal zurück holen...
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Korkut kann was, der passt nicht ins Anforderungsprofil von Hannoi. ;)
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Man hat wohl auch versucht Keller von diesem Himmelfahrtskommando zu überzeugen, offenbar nicht sonderlich erfolgreich. Berichtete wohl laut Fanmag die Bild, aber das überprüfe ich nicht selber...
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Also die Kanidaten müssten schon sehr verzweifelt sein, um den Job anzunehmen. Außer Doll und Slomka fallen mir da eigentlich nur Matthäus, Frontzeck oder Stefan Schmidt ein. Letzterer ist doch bei euch, befördert ihn doch einfach. |-)
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • SCVe-andy schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      Kenan Kocak wird es. Ist wohl angeblich fix.
      Musste erstmal googlen, wo er war. Aber ist womöglich gar nicht die schlechteste Lösung.
      Ich wusste tatsächlich sogar noch wo er war, hätte mir die Mühe sonst gar nicht gegeben. Solange der Verrückte hier was zu melden hat ist es sowieso egal und entlockt irgendwie gar keine Emotionen mehr.
      Vor zehn Jahren wäre ich total neugierig gewesen wie er sich hier macht und was er verändern kann. Auf das erste Spiel hätte ich mich richtig gefreut...
      Jetzt empfinde ich nur noch Mitgefühl mit jeder armen Sau, die sich hier die Karriere ruiniert. Die neue Saison beginnt der hier sowieso nicht mehr, wenn er nicht die reinsten Wunder bewirken kann. Bzw. spätestens wenn die neue Saison nach sechs bis acht Spieltagen nicht mit dem Kampf um Platz 3 beginnt war es das. Hier herrscht ein beschissenes Arbeitsklima, eine komplett unrealistische Erwartungshaltung und an der Spitze steht ein Mann, der ohne jede Kompetenz jede sportliche Entscheidung trifft. Das wird sich auch nicht mit dem heutigen Tag ändern, von daher haben Kocak und Schlaudraff hier nur eine sehr begrenzte Zeit bei uns.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Hat Schlaudraff neulich auf einer Pressekonferenz sehr deutlich zugegeben, dass das letzte Wort klar bei Kind liegen wird.
      Schlaudraff darf diesen ganzen blöden Papierkram machen, auf den Kind als großer Macher keinen Bock hat.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Kocak ist also die mutige frische Lösung? Ich lach mich ab. Der war doch schon im Sommer auf der Kandidatenliste und dann wurde der Nasenbär vorgezogen. Jetzt ist er also verzweifelt genug, um hier anzuheuern. Aber das mit dem Threadtitel geht jetzt schnell. :D

      Exil Piemont schrieb:

      Was hat Schlaudraff eigentlich zu melden, wenn der Alte alles entscheidet? Wenn man das so liest klingt das nach absolut rein gar nichts.

      Nix. Siehe Interview mit Wilkening im anderen Thread.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kampfkater ()

    • Hannoi als Stavros und Kampfkater als Crocker.
      #gefälltmir
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege: