Urlaubsplanung 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Balla-Rina schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      nordpolar schrieb:

      Meine Fresse... Und die Sichtweite betrug dort ca. 4m, es war total neblig an der Küste. Und die Leute haben einfach bezahlt und sind da reinmarschiert...
      Das hat mir ja an Frankreich gut gefallen. Alles kostenlos, überall kostenlose Toiletten, nur ganz selten mal kostenpflichtige Parkplätze.
      in Belgien auch

      Aber Belgien ist hässlich. :D
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Balla-Rina schrieb:

      Die Küste ist nicht hässlich gewesen. Dafur ohne Kurtaxe, Parkgebühren etc. Breiter Sandstrand bei Bredene war es sehr schön
      Ja, das stimmt. Wir waren auch in Bredene, da war es sehr schön mit dem großem Strand.
      SCV und der FC
    • Balla-Rina schrieb:

      Die Küste ist nicht hässlich gewesen. Dafur ohne Kurtaxe, Parkgebühren etc. Breiter Sandstrand bei Bredene war es sehr schön

      Aber das Preisniveau dort ist halt schon heftig. Da kannste eigentlich nur ne Ferienwohnung mit Selbstversorgung machen, wenn du nicht arm werden willst. Und dennoch sind Orte wie Blankenberge einfach nur abscheulich. :D
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • De Haan hat die schönste Promenade!
      Und Brügge ist einfach nur schön. Wenn man da nur 3 Schritte von den Hauptwegen weggeht, hat man seine Ruhe. Wie in jeder touristisch überlaufenen Stadt. Und Brügge hat Btw das beste Parksystem, das ich als Tourist je erlebt habe :nuke:
      Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

      Matthias Lehmann
    • Kann hier jemand etwas über Mainz sagen? War noch nie dort...

      Ich überlege, zum Spiel des FC zu fahren und die Familie für einen Kurztrip mitzunehmen, da das Spiel am Ende der Herbstferien stattfindet.

      Ist MZ zu empfehlen für ne kleine Städtetour mit zwei Nächten?
      SCV und der FC
    • SCVe-andy schrieb:



      Ist MZ zu empfehlen für ne kleine Städtetour mit zwei Nächten?

      Für zwei Nächte etwas zu klein, aber in der Nähe von Mainz hast du ja auch viel Auswahl. Gerade die B42 von Wiesbaden nach Koblenz, am Rhein entlang, ist wirklich sehens- und fahrenswert. Bzw. die B9 auf der linksrheinischen Seite von Bingen nach KO. Wiesbaden könnte man sich auch noch geben, ist von Mainz ja direkt zu erreichen.
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • SCVe-andy schrieb:

      Kann hier jemand etwas über Mainz sagen? War noch nie dort...

      Ich überlege, zum Spiel des FC zu fahren und die Familie für einen Kurztrip mitzunehmen, da das Spiel am Ende der Herbstferien stattfindet.

      Ist MZ zu empfehlen für ne kleine Städtetour mit zwei Nächten?
      Es gibt das Gutenbergmuseum. Da gibt's, glaube ich auch ein spezielles Kinderprogramm. Und es gibt einen Wildpark. Den habe ich als recht schön in Erinnerung.
      Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stimme der Vernunft ()

    • Neu

      Ezekiel schrieb:

      War schon mal jemand in Danzig? Fliege nächste Woche für ein paar Tage hin und bin offen für Tipps. Kulinarisch, Sehenswürdigkeiten, Allgemeines...

      Ich empfehle die Westerplatte |-)

      Das Museum des 2. Weltkriegs dort ist sehr umstritten. Wenn das offen sein g sollte, dann lohnt sich ein Blick auf die Ausstellung.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Neu

      Ezekiel schrieb:

      War schon mal jemand in Danzig? Fliege nächste Woche für ein paar Tage hin und bin offen für Tipps. Kulinarisch, Sehenswürdigkeiten, Allgemeines...
      Ja, ich war da.
      Die Innenstadt ist schön restauriert und erinnert zuweilen an Amsterdam.
      Das Herzstück dürfte wohl der Lange Markt mit Umgebung sein.
      Da kann man auch in bester Lage günstig in den Restaurants essen.
      Außerhalb der Innenstadt kommt man sehr schnell in Gebiete, die scheinbar seit dem Ende der Gefechte im Weltkrieg kein Stück Arbeit gesehen haben.
      Ganz gut sehen kann man das vom Dach des Solidarność-Museums aus.
      Wenn man sich für die Thematik interessiert, kann man sich das auch ansehen.
      Führungen werden angeboten, aber ich weiß gerade nicht, ob es auch deutsche Führungen gibt.

      Wenn gutes Wetter ist und du an den Strand gehen willst, empfehle ich dir die Reise auf die Halbinsel Hel.
      Das geht von Danzig aus mit dem Zug.
      Allerdings weiß ich nicht, ob man zwingend in Reda umsteigen muss oder ob ein Zug durchfährt.
      Hel ist eine sehr schmale Halbinsel, die in West-Ost-Richtung in die Ostsee hineinragt.
      Sie ist so schmal, dass du vom Zug aus, wenn du aus dem Fenster schaust, auf jeder Seite gleichzeitig das Meer sehen kannst.
      Sie besteht aus Wald, Strand und ein paar Siedlungen dazwischen.
      Die ganze Nordküste ist ein kilometerlanger Sandstrand.
      Da die Sonne Mittags vom Süden her scheint, geht man vielleicht lieber an der Südküste baden.
      Sicher lohnt die Fahrt bis ganz ans Ende der Halbinsel in den gleichnamigen Ort Hel.
      Da gibt es Strand, ein Fokarium und ein Fischereimuseum.
      Im Strandrestaurant Kaszubska kann man sich mit gut schmeckender polnischer und kaschubischer Küche stärken.
      Wenn man aus dem Ort rausgeht bis ganz zur Spitze der Halbinsel, kann man sich die Himmelsrichtung aussuchen, in der man aufs Meer schauen möchte.
      Außerdem kann man von dort aus am Horizont die Hafenanlagen von Danzig und Gdingen sehen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher