Los Angeles Kings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Los Angeles Kings

      :icela:

      Conference: Western
      Division: Pacific
      Founded: 1967
      Halle: Staples Center
      Stadt: Los Angeles, California
      Letzter Cup: 2014 (Außerdem 2012)
      Owned by: Philip Anschutz, Edward P. Roski

      Retired Numbers:
      4 Rob Blake, Defenseman
      16 Marcel Dionne, Forward
      18 Dave Taylor, Forward
      20 Luc Robitaille, Forward
      30 Rogie Vachon, Goalie
      99 Wayne Gretzky, Forward

      Farm Teams:
      Manchester Monarchs (AHL)
      Ontario Reign (ECHL)

      Homepage: kings.nhl.com/index.html

      General Manager: Dean Lombardi
      Head Coach: Darryl Sutter
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Naja, dann sag doch mal was du als Hoffnungsschimmer anssiehst. Bringt Diskussionen besser in Gang. ;)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ich bin da ganz bei unserem Braunbären. Haben mittlerweile ne recht junge Truppe mit vielversprechenden Spielern, wie z.B. Kopitar, Brown, Doughty, Johnson...auch Spieler wie Williams, Frolov, Scuderi, Stoll, Handzus haben noch Steigerungspotential. Bei Smyth muss man mal gucken wie der sich einfindet. Wo es halt noch überhaupt nicht passt, ist die Torhüterposition.
      Alles in allem zumindest ne Truppe, die wohl nicht mehr die Schießbude der Liga sein wird. An die PO glaube ich allerdings in den nächsten zwei Jahren auch nicht unbedingt, mal abwarten was da wächst. Chicago hat auch etwas gebraucht...
    • Schonmal Teubert, Schenn, Hickey, Doughty und co gehört? Da läuft schon einiges junges und äußert brauchbares rum, was aber fehlt is mal n ordentlicher Goalie in meinen Augen.. (Auch wenn ich so ehrlich sein muss die Kings nur sehr selten spielen zu sehen...)
      finally. cup champion 2011 - boston bruins :]
    • Sather schrieb:

      Scuderi halt ich noch für überbewertet, aber warten wirs ab.


      Da gebe ich dir vollkommen recht! Vor nicht allzu langer Zeit war "Scudichar" noch das Grauen unserer Abwehr, aber diese Saison war absolut überwältigend. Aber gibt ja einige Ex-Spieler von uns. Ich sag nur Malone... I-)
      Bin aber gespannt ob diese Saison von Rob nur eine Eintagsfliege war. Warten wirs ab! :nuke:
    • Marc Savard schrieb:

      Schonmal Teubert, Schenn, Hickey, Doughty und co gehört? Da läuft schon einiges junges und äußert brauchbares rum, was aber fehlt is mal n ordentlicher Goalie in meinen Augen.. (Auch wenn ich so ehrlich sein muss die Kings nur sehr selten spielen zu sehen...)
      Ich gestehe, dass ich mich in der WC nicht so gut auskenne. ;)
      Dennoch muss man ja mal genauer diskutieren, bringt leben rein.

      Und wer ist gerade der Goalie in LA?
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Tatsächlich mal im Rennen um die Playoffs, das erste mal seit ewigen Zeiten.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Kommen am 4.10. nach Hamburg zu einem Testspiel oder eher Showspiel gegen die Freezers.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ich hätte lieber Tickets zu dem Spiel ein paar Tage später in Stockholm. I-) Aber die Reisekosten dafür sprengen mein Budget etwas.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ah, ok. Ne danke.
      ich hasse die Sabres und die Kings gehen mir am Allerwertesten vorbei. :D
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Kings haben neue Awayjerseys, mal sehen ob sie die Dinger auch anhaben wenn Richards und Co hier in Hamburg auflaufen. Hab zwar noch keine Karte aber ich denke das ändert sich bald..
      finally. cup champion 2011 - boston bruins :]
    • Ich überleg noch, aber wenn du vorbeischaust könnte man ja evt n Bierchen gemeinsam trinken mal oder so.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ich find 24 Euro für zumindest 1 NHL Team ist noch vertretbar, ich komm aber wahrscheinlich trotzdem in Bruins Gear :D

      Was die Kings angeht sei ihnen zu wünschen das sie Smyth noch abgeben können, Doughty wird preistechnisch sicher in ähnliche Höhen gehen, die Agenten heutzutage sind harte Hunde..
      finally. cup champion 2011 - boston bruins :]
    • Joar, denke ich überleg nochmal die Woche drüber und entscheid mich dann.
      So oft sieht man ja NHL Spieler nich hier drüben, aber nachdem jetzt ja Berlin sein Regular Season game bekommt, bekommen wir ja evt auch mal eins in 4 oder 5 Jahren.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.