Calgary Flames

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Tja das war wohl nichts... Null Chance gehabt im ersten Spiel in Anaheim. Egal war das 0:1 in nem Auswärtsspiel.
      Alles reparabel... :nuke:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Nach dem 0:3 im Süden konnten wir nun endlich das erste Spiel zu Hause gewinnen, in der OT wurde das 1.2 sichergestellt. Klar ist der Druck immer noch bei uns. Aber wir haben bewiesen, dass wir auch Anaheim
      schlagen können. Freitag Nacht geht es weiter. Und eigentlich muss auch zwingend das 2. Heimspiel gewonnen werden, um noch die Chance auf die nächste Runde zu erhalten.
      GO Flames GO !!!!
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Tja es war dann eine 1:4 Rutsche. Besonders die ersten 2 Spiele waren schon tarurig. da hätte mal mehr kommen sollen.
      Aber na ja: Seit langem wieder Play Offs, dann auch die erste Runde relativ souverän gewonnen. :rotate: für unsere Junge Truppe. Da ist was drin in den nächsten Jahren... :klatsch:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Doug Hamilton unterschreibt für 6 Jahre zu 34,5 Mios insgesamt.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • SOOO bald geht es wieder los, Die Vorbereitungsspiele laufen bis jetzt zwar noch nicht so gut, aber das erste Spiel ist eh wichtiger:

      Am kommenden Donnerstag um 4 h morgens MEZ heisst es im Canadian Saddledome sofort *Battle of Alberta*



      :icecal:
      VS
      :icevan:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • dazu sage ich nur Go Flames....

      das Team ist noch stärker wie letzte Saison, meiner Meinung nach, dass könnte diese Saison schon was werden..
    • Tja da haben wir aber zum Auftakt mal ganz gepflegt den Hintern versohlt bekommen :schreck: 1:5 in eigener Halle gegen den *Lokalrivalen* war jetzt nicht so pralle.
      Hoffe dass das nur ein Ausrutscher war....
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Und so war es auch, im Rückspiel konnten die Canucks mit 3:2 in der Overtime besiegt werden. In der 64 Minute machte Johnny Gaudreau alles klar :nuke:
      Somit ist der Start zumindest einigermassen gerettet worden.
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Wobei ich bei der Masse an Spielen eigentlich erst nach so 8-10 Spielen ein Auftaktfazit spielen würde.
      Dann erst hat man so wirklich einen Eindruck vom Team.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Logisch, ging auch nur um den absoluten Saisoneinstieg. Und ich hatte auch keine Lust, zweimal gegen die Canucks zu verlieren. :D
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Hmmm schon wieder zu Hause verloren :sleep: Diesmal 3:4. gegen die Blues, Ein mit 0:3 verschlafenes Mitteldrittel gab den Ausschlag. Es muss besser werden...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Ist es aber nicht geworden... diesmal eine 0 Punkte Woche. Wir scheinen den Saisonbeginn mal wieder zu verschlafen. :rolleyes:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Soo endlich der erste Heimsieg, Wir konnten die Redwings mit 3:2 in der OT schlagen. Und jetzt geht es zu den Rangers... ich bin gespannt.
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • New York Rangers vs Calgary Flames

      26.10. 15 0.00 h MEZ New York Rangers vs Calgary Flames :nyr: vs :icecal:

      So nachdem wir den *Saisonbeginn Heimfluch* gegen die Redwings endlich abgeschüttelt haben geht es jetzt in den Madison Square Garden zu den Rangers. Diese sind deutlich besser gestartet als die Flames,
      (5,2,2) mussten aber zuletzt ein knappes 2:3 n.P. bei den Flyers hinnehmen.
      Ich bin gespannt ob wir in NY etwas zählbares mitnehmen können. Der leichte Aufwärtstrend gegen die Redwings gibt Anlass zur Hoffnung. Zumal wir uns anscheinend Auswärts momentan etwas leichter tun, als zu Hause.
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • nach einer schnellen Führung konnten wir diese bis zur Mitte des 2. Drittels halten, dann dreheten die Rangers leider auf und wir wurden mit einem glatten 1:4 wieder zurück ins Hotel geschickt.
      Ab der Mitte des Spiels wurde schwächer Verteidigt und vorne die Chancen auch nicht genutzt.. Tja, ich bin gespannt wie es weiter geht. Aber mit so Leistungen sind wir kein Play Off Kandidat. Zum Glück dauert die Saison noch lang...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • In New York kann man verlieren,aber am Besten gleich heute in Brooklyn gegen die Isles besser machen. :nuke:

      Die Flames müssen ihre Heimspiele gewinnen so wie letzte Saison, aber bisher sind Monahan und Gaudreau nicht mal ansatzweise auf dem Niveau wie noch letzte Saison.
      Hoffe die Flames steigern sich. :nuke:
    • Ja, das hoffe ich auch. Weiss auch nicht warum wir so schwach spielen. Zumeist am Anfang der Saison. Und so eine Heimperformance geht irgendwie auch nicht.
      Bleibt echt nur zu hoffen, das jetzt bald Schluss damit ist...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Borussenjörg schrieb:

      Ja, das hoffe ich auch. Weiss auch nicht warum wir so schwach spielen. Zumeist am Anfang der Saison. Und so eine Heimperformance geht irgendwie auch nicht.
      Bleibt echt nur zu hoffen, das jetzt bald Schluss damit ist...

      muss immer nix heissen, unsere 2013/14er Saison begann auch mit Klatsche an Klatsche. Teilweise 9 Dinger schluckend, am Ende waren wir im Stanley Cup Finale :schulterzucken:
      Aber irgendwann muss man halt die Kurve bekommen.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • ja ich weiss,, letztes Jahr fing die Saison auch nicht berauschend an (ähnlich wie diese) und so ab dem 2. Saisondrittel fingen wir an zu gewinnen... Ich hoffe das wird spätestens dann auch wieder passieren...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • :icecal: VS :icedal:

      Nach einem nicht so geglückten Road Trip mit nur einem Punkt aus den 3 Spielen und dem damit verbundenen abrutschen auf den letzten Platz der Pacific Conference, stellte sich der Tabellenführer der Central Conference
      im Saddledome vor.
      Die Dallas Stars sind auch gleichzeitig die momentan zweitbeste Mannschaft nach Punkten der NHL und erspielten sich bis Mitte des 2. Drittels auch eine 3:0 Führung.
      Wer aber dachte das war bis dahin eine einseitige Angelegenheit, irrte sich. Denn den Flames klebte einfach das Pech an den Schlägern. Nicht weniger als FÜNF :augen: Pfostenschüsse hatte das Team aus Alberta zu verzeichnen.
      Wogegen auch bei den Stars ein 2 mal von Schlittschuhen abgefälschter Schuss in den Kasten von Keeper Ramo ging.
      Aber die Flames gaben nicht auf. Und kamen zu Anfang des letzten Drittels per Doppelschlag zum 2:3. Jetzt rollte eine Angriffswelle nach der anderen auf das Tor der Stars zu. und 2 Minuten vor Schluss konnte Calgary dann auch mehr als verdient ausgleichen.
      In der Verlängerung passierte dann nicht zählbares mehr. Im Shotout behielten die jungen Spieler die Flames aber die nerven und verwandelten alle 3 Penaltys. Wogegen Dallas nur 1 Treffer gelang.
      Somit wurden die Stars mit 4:3 n.P. nach Hause geschickt. und die Flames konnten auch sofort den letzten Platz verlassen.
      Jetzt folgen weitere 4 Heimspiele. nachdem die Flames die letzten 5 heimspiele alle zu Ihren Gunsten entscheiden konnten, besteht die Möglichkeit näher an die Play off Plätze heranzukommen. Denn es sind *nur* 6 Punkte bis zu Platz 4. Zudem hat Calgary auch ein Spiel weniger gegenüber dem Lokalrivalen Vancouver. Diese haben den 4. Platz gerade inne.

      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."