Calgary Flames

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Waren sie vorher doch auch schon, aber des ist schon bitter.
      Pengs gehen in die vollen dieses Jahr.

      Edit:
      @penguins:
      BREAKING NEWS: #Pens acquired Jarome Iginla from Calgary for Ben Hanowski, Kenny Agostino and 2013 first-round pick

      Allgemeiner Konsens bisher: Straßenraub, die Pengs geben quasi nix zurück.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Nach diversen Jahren ohne Play Offs (Zuletzt 2008/09) sieht es für meine Flames in diesem Jahr wieder deutlich besser aus.
      Gestern nacht konnten die Colorado Avalanche im heimischen Saddledome mit 3:2 geschlagen werden.
      Somit stehen die Flames weiterhin auf Platz 3 der Pacific Division. Das würde reichen. Allerdings ist es arg knapp im Rennen um die Play Off Plätze. Denn die auf Platz 2 platzierten Vancouver Canucks haben 88 Punkte, bei einem Spiel weniger, dann kommen die Flames mit 86 Punkten und dahinter die auch noch sehr gut Im Rennen liegenden Titelverteidiger LA Kings mit 84 Punkten und ebenfalls einem Spiel weniger als die Flames.
      Lediglich die Anaheim Ducks mit 99 Punkten auf 1 scheinen ihren Platz sicher zu haben.
      Also. GOOOO FLAMES GOOOO macht uns mit eurer jungen Mannschaft stolz und zieht endlich wieder in die Play Offs ein. Auf das Jarome Iginla und Co aus der alten Garde mal wieder was zu feiern haben. :dance3:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Borussenjörg ()

    • Da kann ich nur sagen *Das ist die neue Serie von Joss Whedon, haltet Euch den freitag frei, die Serie wird noch Jahre laufen* :D
      Schade das nicht...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Sowohl die Flames :( (2:4 in Minnesota) als auch die Kings :) (1:4 ebenfalls bei den Wild) als auch die Canucks :/ (3:4 nach OT gegen die Stars) konnten Ihre Spiele nicht gewinnen.
      Sopmit bleibt es nach der 75. Begegenung der 3 Teams knapp um die Plätze 2-4 in der Pacific Division: 2. Vancouver mit 91 Punkten, dann LA mit 88 Punkten und dann meine Flames mit 87 Punkten. Somit ist für die 3 Teams noch alles drin.
      5. Sind die SJ Sharks, die aber immerhin schon 5 Punkte Rückstand auf die Flames haben. Mit 103 Punkten dürften die Anaheim Ducks ziemlich sicher Platz 1 nach der Hauptrunde gebucht haben.
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Pucki schrieb:

      Jörg was willst du denn mit den Kings? Eishockey in den Sonnenstaaten geht überhaupt nicht. ;)
      Tja das hat die im letzten Jahr nicht interessiert, sind trotzdem :stanley: Sieger geworden |-)
      Ansonsten hat Sather das ja schon geschrieben:

      To the Topic: Mit einem souveränen 5:2 Sieg bei den Nashville Predators konnten die Flames wieder Platz 3 von den Kings zurückerobern. Allerdings haben sie jetzt wieder ein Spiel mehrabsolviert, als die anderen beiden Kontrahenten.
      In dem Spiel merkte man anscheinend doch, dass Nashville schon ziemlich sicher in den Play Offs ist, wobei die Flames noch um jeden Punkt kämpfen müssen. :nuke:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Noch ein Spiel zu absolvieren: und mit einem , vor allen Dingen im ersten Drittel, überzeugenden Heimsieg gegen den amtierenden Champion LA Kings konnten sich die Flames den (zumindest) 3. Platz in der Pacific Division sichern
      Bei einer Niederlage der Canucks und einem gleichzeitigen Sieg kann am letzten Spieltag sogar noch der 2. Platz erreicht werden. :nuke:
      Eine wirklich überzeugende Saison der jungen Truppe die somit tatsächlich seit langer Zeit wieder die Playoffs erreicht hat. Und das mehr als verdient. :bierkruege:
      Da können wir dann nur sagen:
      youtube.com/watch?v=Hn9pjdXeTpM
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Borussenjörg ()

    • Glückwunsch und zwar in doppelter Hinsicht, die Flames sind mein Lieblingsteam im Westen und das seit ihren Stanley Cup Finale gegen die Lightning 2004 glaub wo man mehr als unglücklich unterlag und die Kings sind draussen, wer hätte das gedacht.. ;)

      Für die Flames ist das ein Riesenerfolg mit diesem Team, aber Monahan und Gaudreau rocken dort die Bude, nur schade das Topdefence Giordano fehlt.
    • Mit einem knappen 2:1 Auswärtssieg starteten die Flames bei den Canucks in die Playoffs. :rotate:
      In nahezu letzter Sekunde fiel der entscheidende Treffer zum 2:1 Auswärtserfolg in Vancouver.
      Kris Russel war der Torschütze für den Auftakt nach Mass :juchuu:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Im Spiel zwei war leider nicht viel zu holen in Vancouver. Ein relativ frühes Tor brachte schnell das 1:0 für die Gastgeber, die dann insgesamt wenig anbrennen liessen und unsere Flames mit einem glatten 4:1 zurück in den Saddledome schickten.
      Trotzdem: ein Sieg beim Nachbarn war doch schon mal nicht schlecht. Jetzt folgen 2 Heimspiele und da ist es durchaus möglich auf 3:1 vorentscheidend davon zu ziehen.
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Und WEITER IMMER WEITER um mal einen bekannten Torwart einer anderen Sportart zu zitieren. Im ersten Heimspiel der Serie feierten die Flames einen ungefährdeten 4:2 Heimsieg.
      Vancouver konnte das schnelle 1:0 noch Kontern, aber dann zog Calgary bis auf 4:1 davon. Vancouver schaffte kurz vor Schluss nur noch das 2:4.
      Am Dienstag geht es erneut im Saddledome um ein sehr wichtiges Spiel: Sollten die Flames wiederum gewinnen, ist das nächste Spiel ein *Matchball* :nuke:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • 3:1 !!!!! auch im 2. Heimspiel gegen Vancouver blieben die Flames siegreich.. Jetzt fehlt nur noch ein Sieg aus 3 Spielen. Das müsste doch zu schaffen sein ! :hurra:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Aber *not in their House*. Die Canucks schlagen noch einmal zurück und verkürzen auf 2:3.
      Aber egal.. Das nächste Spiel ist zu Hause und da werden wir die nächste Runde klar machen :nuke:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Genau dann in unserem haus mit einem 7 !! :was: zu 4 nach 0:3 Rückstand, das passiert nicht alle Tage...
      Jetzt bin ich mal gespannt... ich denke so *einfach* Wie die Jets werden wir es Anaheim nicht machen....
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."