EX-Spieler der Grün-Weißen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ein Wiedersehen gibt es in dieser Saison auch mit Rene Melzer und Marius Winkelmann, die beide beim VfB Oldenburg spielen.

      Einen neuen Klub hat auch Domagoj Duspara gefunden. Er spielt jetzt in Österreich für den Landesligisten ASK Kottingbrunn.


      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Gastspieler Oualid Mokhtari spielte 80 Minuten lang auf der rechten Mittelfeldseite, konnte dabei aber nicht wirklich überzeugen. Der frühere Zweitliga-Spieler zeigte zwar technische Stärken, aber auch Schwächen beim Antritt und im Abschluss.


      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Warum er diesen Schritt ging, erklärt der 1,82 Meter große Stürmer im Gespräch mit der TA: "Das Team hat einfach eine sehr gute Veranlagung, in die Regionalliga aufzusteigen. Außerdem ist es ein super geführter Verein mit einem Klassetrainer. Das war für mich sehr wichtig." Gerade im letzten Halbjahr in Lübeck lief es sportlich und privat nicht besonders gut für den gebürtigen Leipziger. "Da der Verein vor der Insolvenz stand, fiel das Team auseinander. Man hat sich untereinander nahezu zerfleischt. Da kam die Anfrage von Nordhausen, und das Konzept hat mich einfach überzeugt." Ein Teil des Teams war dem Sachsen zudem nicht fremd.


      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Der finnische Erstligist FF Jaro hat Mittelfeldspieler Hendrik Helmke (25, Foto) für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Brasilianer, der bereits 2011 für Mariehamn 29 Partien in der Veikkausliiga bestritt, war zuletzt für Sabah FA aktiv. (ASt)


      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Das ist bitter. Hannovers Coach Valerien Ismael muss für den Rest der Saison auf seinen Topstürmer Deniz Kadah verzichten. Der 26-Jährige riss das Syndesmoseband und fällt bis zum Sommer aus.


      Quelle

      :( Watt für ein Pechvogel !
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Frohe Kunde gibt beim Thema Neuverpflichtungen. Die Vorpommern haben jetzt die Spielberechtigungen für Torwart Kamil Golebiewski und Stürmer Domagoj Duspara erhalten. Der 24-Jährige Golebiewski kommt von Gryf Slupsk (3. polnische Liga) an die Uecker. Domagoj Duspara (25) wechselt vom österreichischen Landesligisten ASK Kottingbrunn zum SV Greif.


      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Dietmar Hirsch nimmt es gerne ganz genau. Und dann korrigiert er schon mal Journalisten. „Es gibt eine Grundordnung, und es gibt ein System. Das sind unterschiedliche Dinge. Aber viel wichtiger ist, dass wir für jedes Spiel einen Plan haben müssen. Und wenn der stimmt, dann gewinnen wir auch die Spiele.“ Zweimal hat der 41-Jährige bisher auf der Elversberger Bank gesessen, zweimal hat seine Mannschaft gewonnen.


      Quelle

      Freut mich für Didi ! :applaus:
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Am Donnerstagabend wurden die Partner des VfL Osnabrück im Rahmen des Sponsorentreffens in der osnatel ARENA exklusiv über den nächsten Transfer informiert: Ahmet Arslan wechselt zur kommenden Saison vom Hamburger SV zu den Lila-Weißen.

      Quelle
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Streuner schrieb:

      Wünsche mir das er es dort packt :nuke: Und 2019 zurück zum VfB in Liga 3 :klatsch:

      Was mir gefällt, sind die "kleinen Schritte" - nicht gleich 2.Liga, sondern sich weiterentwickeln :nuke:
      "Kinder, die diesen Sommer eingeschult werden, kennen nur den FC Bayern als Meister. Da ist die Kindheit schon im Arsch."
      Ansgar B.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher