Unsere Ehemaligen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Pommels Beitrag ist schon älter - stammt aus dem Winter, als Ali bereits schon mal in Ahlen gehandelt worden war.

      Vor einer Woche ist nun Schrank zurückgetreten und nun gilt Ali als Wunschkandidat von RWA - wir haben dort ja auch eine Redaktion, von dort stammt diese Info und auch der Text. Ich habe Dienstag mit Ali telefoniert - da klang er zwar reserviert, aber wenn er das kategorisch ausschließen würde, hätte er mir das gesagt. Glaube ich zumindest. ;)
    • Ist was dran. Aber ab und an sieht man bei ihm schon das "gewisse Etwas ,, aufblitzen. :amen: :rotate: ... bei Brinkmann.
      So tolll wie Bednarski wäre - einen weiteren verletzungsanfälligen Spieler brauchen wir nicht. Davon haben wir selbst genug.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cb13 ()

    • cb13 schrieb:

      Ist was dran. Aber ab und an sieht man bei ihm schon das "gewisse Etwas ,, aufblitzen. :amen: :rotate: ... bei Brinkmann.
      So tolll wie Bednarski wäre - einen weiteren verletzungsanfälligen Spieler brauchen wir nicht. Davon haben wir selbst genug.


      Brinkmann in Top Form gefällt mir ausgesprochen gut. Aber das hält er meist nicht mehr 90 Minuten durch. Einen Spieler regelmäßig rauszunehmen, wenn's genug ist, geht klar, bei Bednarski wird es aber ähnlich sein. Auch den habe ich immer gern in Aktion gesehen. Ich glaube nur, dass er uns hier nicht weiterhilft..
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Das Problem ist nur, es gibt in der Winterpause keine Spieler, die uns sofort weiterbringen können. Die Erfahrung hat man letzte Saison und davor auch schon gemacht.
      Bei Bednarski hätte man aber zumindest einen Backup oder einen ähnlichen Spielertyp wie Loheider. Letzterer hat es ja mit dem Toreschießen in dieser Saison nicht so.
      Mein Wunschspieler wäre Reichwein ... aber wie gesagt, wohl nicht zu bezahlen!
    • Reichwein ist bestimmt ein guter Spieler, aber eben auch schon 32. Da fehlen dann letztlich doch Geschwindigkeit und die Fähigkeit ,90 Minuten das Tempo zu halten. Das funktioniert in einem länger besrehenden Team ganz gut, aber nicht wenn ein älterer Spieler neu hinzukommt. Ich meine, man hätte Toby Puhl verpflichten sollen. Wobei ich nicht glaube, dass er eine Ausstiegsklausel in Steinheim hat.
      Für die einen die Signatur- für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher