Welcher LCD solls werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • So, dann spiele ich die Frage mal zurück. Geht nicht um ne Glotze, sondern um nen Monitor.

      Mehr als 27" wären fein, HDMI und FullHD. 4K brauch ich nicht. Gebraucht wird das Ding zum Zocken und für Office und Fotobearbeitung. Lautsprecher muss das Ding nicht haben.

      Haut mal eure Empfehlungen raus! :nuke:
      Nazis raus!
    • Danke übrigens nochmal für die TV-Tipps! :nuke: Geworden ist es der Panasonic TX-39EW334. War ordentlich reduziert und anscheinend ein Auslaufmodell?
      Ist nicht besser oder schlechter als der alte Toshiba; also genau das was wir wollten :D

      Giancarlo schrieb:

      GRUNDIG 40 GFB 6722 LED TV und GRUNDIG 40 GFB 5842 LED TV für 339€
      Letzteren hatten wir uns auch angeschaut und da war das Bild irgendwie sehr blass und kontrastarm. Bin froh, dass wir uns das direkt im Laden anschauen konnten!
      Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

      Matthias Lehmann
    • Deswegen sollte man sich die Geräte zumindest mal live angeschaut haben.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • schneiderlein schrieb:

      Letzteren hatten wir uns auch angeschaut und da war das Bild irgendwie sehr blass und kontrastarm.

      Ist ein Problem bei Grundig, kann man aber regeln. In den Läden stehen sie meist im Auslieferungszustand, man kann aber verschiedene Bildmodi auswählen oder selber einstellen. Wir mussten bei unserem Grundig auch Helligkeit und Kontrast deutlich hoch regeln, damit das Bild was taugt, sind aber mit dem geregelten Bild sehr zufrieden.
      Beim LG mussten wir hingegen auch nichts einstellen.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher