Testspiele und Saisonvorbereitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Testspiel vom Samstag 20. Juli 2019

      Erzgebirge Aue 1:1 (0:1) 1. FC Union Berlin


      1. FC Union Berlin:
      Gikiewicz – Trimmel (73. Dietz), Friedrich, Schlotterbeck, Lenz (60. Reichel) – Prömel (60. Schmiedebach), Gentner (46. Andrich) – Becker (46. Flecker), Ingvartsen (60. Gogia), Bülter (60. Mees) – Ujah (60. Polter)

      FC Erzgebirge Aue:
      Männel – Rizzuto (46. Kalig), Gonther, Kusic - Fandrich, Hochscheidt, Baumgart (46. Nazarov), Riese (69. Krüger), Wydra (36. Mihojevic) – Zulechner (69. Daferner), Testroet

      Tore: Ujah (17.), Daferner (85.)

    • Union Berlin schrieb:

      Erste Testspielniederlage:


      Im letzten Testspiel der Vorbereitung, traditionell präsentiert von der IFA, musste der 1. FC Union Berlin die erste Niederlage der Saisonvorbereitung hinnehmen. Brais Mendez brachte die Spanier vor 11 032 Zuschauern nach 23 Minuten in Führung, nach dem Seitenwechsel nutzte Santiago Mina eine Unachtsamkeit der Hintermannschaft zum 0:2 (57.). Acht Minuten vor dem Ende erhöhte Innenverteidiger Jorge Saenz per Kopf zum finalen 0:3.

      1. FC Union Berlin:
      Gikiewicz – Trimmel, Rapp, Schlotterbeck (80. Parensen), Reichel (67. Lenz) – Gentner (80. Schmiedebach), Prömel (80. Kade) – Becker (61. Gogia), Ingvartsen (67. Ujah), Bülter (61. Flecker) – Andersson (67. Polter)

      Celta Vigo:
      Blanco (60. Villar) – Vasquez (86. Carreira), Aidoo (61. Araujo), Costas (61. Beltran), Olazo – Olaza (80. De Leon), Lobotka (80. Junca), Saenz (86. Bermejo), Suarez – Mina (80. Molina), Aspas (19. Losada)

      Zuschauer: 11 032

      Tore: 0:1 Mendez (22.), 0:2 Mina (57.), 0:3 Saenz (82.)
    • Union Berlin schrieb:


      UNION TRIFFT AUF CHEMNITZ

      Test in der Länderspielpause:


      Der 1. FC Union Berlin nutzt die erste Länderspielpause im September für ein Testspiel. Am Donnerstag, dem 05.09.2019, spielt die Mannschaft von Urs Fischer gegen den Drittligisten Chemnitzer FC. Austragungsort ist das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion in Hoyerswerda (Liselotte Hermann Straße 3, 02977 Hoyerswerda), der Anstoß erfolgt um 17:30 Uhr.
    • Spielbericht[/u]

      Der 1. FC Union gewinnt sein Testspiel in der Länderspielpause gegen den Chemnitzer FC. Die Eisernen siegen durch die Tore von Julius Kade, Akaki Gogia und Suleiman Abdullahi.


      Chemnitzer FC: Mroß - Hohender, Schoppenhauer (57 Garcia)., Blumberg, Doyle (57. Milde) – Campulka, Langer (57. Itter) – Tuma (46. Bozic), Tallig, Awuku (57. Bohl) – Hosiner (46. Bonga)


      1. FC Union Berlin: Busk (71. Oppermann) – Ryerson (61. Maloney), Rapp, Parensen (55. Schlotterbeck), Reichel – Kroos, Kade (71. Dehl) – Gogia, Abdullahi (74. Opfermann Arcones), Mees (55. Flecker) – Polter


      Zuschauer: 1.800


      Tore: 0:1 Kade (46.), 0:2 Gogia (55.), 0:3 Abdullahi (74.), 1:3 Garcia (82.)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher