Ludwigsparkstadion + Hermann-Neuberger-Stadion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Bravo, Herzlichen Glückwunsch, völlig verdient weiter gekommen gegen das Badenser Pack :applaus:

      Edit: falscher Thread :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuttgart1893 ()

    • Ich bin ja nun wirklich kein Bauexperte. Aber für ne Hütte, die 4.000 Zuschauer kleiner wird als unser Bremerbau-Setzbaukasten in Offenbach schon fast 50 Mio. aufbringen zu müssen, erschließt sich mir nun nicht. Unser Stadion hat mit 25 Mio. die Hälfte gekostet.
      "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."
    • Wahrscheinlich hätte es mehr als die von Anfang an nicht ausreichenden 16 Millionen gekostet, aber deutlich weniger als jetzt, wenn es eine Generalunternehmer gebaut hätte.

      Wie war es denn eigentlich bei Euch? Einer oder mehrere?
    • Bremerbau - Generalübernehmer. Der hat auch das Ding in Paderborn und eine Tribüne in Münster gebaut, unseres ist leicht modifiziert mit größeren Tribünen - alles Fertigbauteile. Bei uns im Verein und in der Stadt läuft ja vieles schief, aber das Ding kann sich fürs Geld doch sehen lassen, auch wenn ich dem persönlich im Verhältnis zum Alten nichts abgewinnen kann. Die Ausbaustufen haben allerdings den Nachteil, das sich dadurch hinter den Toren Plätze mit Sichtbehinderung ergeben haben. Auf der Gegengeraden ist sie noch nicht verwirklicht, braucht aber auch derzeit niemand. Aber die 20k-Zuschauermarke sollte nach langer Diskussion bereitstehen und ein Budget war wohl noch da, weil man höre und staune "Geld aus der Reserve übrig war". :D So wurde die erste Ausbaustufe gleich verwirklicht.
      "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."
    • Der nichtmehrsodicke Olaf schrieb:

      Ich bin ja nun wirklich kein Bauexperte. Aber für ne Hütte, die 4.000 Zuschauer kleiner wird als unser Bremerbau-Setzbaukasten in Offenbach schon fast 50 Mio. aufbringen zu müssen, erschließt sich mir nun nicht. Unser Stadion hat mit 25 Mio. die Hälfte gekostet.
      Ich bin zwar auch ganz weit weg von Bauexperten, aber ich mut maße jetzt mal ganz stark. Lasse mal was mit den Untergrund oder den Fundament was gewesen sein, da explodieren die Kosten ganz schnell exorbitant. Umsonst sagt man nicht bei Häusern mit Unterkellerung verschlingt der Keller die Hälfte der Baukosten. Und das stimmt auch.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Das war allerdings bei uns auch nicht ganz so einfach, weil sich unter einer Tribüne der alte Binding-Brauereikeller befindet. Naja - wenn dort gepfuscht wurde, stehen eh die Gäste. :D

      In Saarbrücken waren sie sich scheinbar auch nicht ganz so grün, ob sie mit Baggern auf den Rasen sollen oder nicht. Erst gab es die Vorgabe "nicht", jetzt ist es wieder aufgehoben, weil sie das Dach wohl sonst nicht drauf bekommen.

      Altlasten könnte ich ein Stückweit verstehen, wenn nicht der aufgeschüttete Wall ohnehin erhalten bliebe. Tut er aber nach den Plänen schon. :schulterzucken:
      "In 1866 Liechtenstein's last military engagement sent 80 men to war. 81 returned, as they had made a friend."
    • Wo ich mit meinen Eishockeykumpel damals mit einen aus Mannheim (der ist ursprünglich aus Saarbrücken gewesen und deswegen in so einen Fanclub drin) noch in den alten Stadion drin waren hatten wir während und vor allen nach den Spiel ein Riesen Spass.

      Leider ist der Kontakt zu den bis auf den Geburtstag über FB gratulieren vollkommen abgebrochen.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Benutzer online 1

      1 Besucher