Angepinnt Tennis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Vielleicht habe ich den Thread dazu auch übersehen, aber die French Open scheinen ganz schön interessant zu sein. Söderling hat gerade Nadal rausgeschmissen und Kohlschreiber gestern Djokovic (in 3 Sätzen!).

      Im Achtelfinale sind noch zwei Deutsche:

      Haas - Federer
      Kohlschreiber - Robredo

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marsberger ()

    • kohlschreiber hält sich ja sowieso immer für den größten - nach dem sieg gegen einen schwachen djokovic wohl erst recht. das wird ihm nicht gut tun und gegen robredo sehe ich wenig chancen für ihn.

      haas hingegen traue ich gegen den schweizer alles zu...
      DIE NR. 1 IN RHEINLAND-PFALZ
      1. FC Kaiserslautern
      TRADITIONSVEREIN
    • Im fünften Entscheidungssatz steht es jetzt zwischen Haas und Federer 2:2
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Ja, wirklich schade...Robredo gewinnt den 3. Satz im Tiebreak und führt 2:1 in Sätzen, hoffentlich packt das Kohlschreiber noch
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Der Breakball für Haas im 3. Satz war leider sein Genickbruch. Hätte er den gemacht, wäre das Ding wohl geritzt gewesen. Dannach stimmte bei Federer der Einsatz, die Körpersprache, und spielte dementsprechend gut auf so dass Haas kaum noch eine Chance hatte. Dennoch ein gutes Match von Haas.

      Gestern Abend fand ich den Gael Monfils gegen Andy Roddick (der sichtlich genervt war vom Schiri wegen nichtabbruchs wg. Dunkelheit) noch sehr gut. Bin gespannt ob er Federer rauskegeln kann.
    • Ich freue mich für Söderling, hoffentlich kann er das auch länger halten der liefert ein klasse Tennis ab :nuke:
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Ja, Söderling hat ja noch gar keinen Grand Slam Sieg und für Federer der einzige der noch fehlt...

      :roll: Heja Söderling!
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Boah, purer Thrill zwischen Federer und del Potro. Großes Tennis v.a. von del potro, vor allem für sein Alter. Hoffe, das Federer den Pott holt. Es ist vielleicht seine letzte Chance auf Sand.
    • Haas hat so eben die Gery-Weber Open gewonnen im Finale bezwang er Djokovic mit 6:2;6:7;6:1 :rotate: :applaus: :applaus:
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Das war echt ein klasse Match von Haas. :nuke:
      Allerdings hab ich schon Parellelen zum Halbfinale gestern (Haas-Kohlschreiber) gezogen, als der Djokovic im zweiten Satz so stark gespielt hat und Haas soviel vergeben hat.
    • Nadal sagt Wimbledon ab, was ich sehr schade finde. Bin gespannt, wer sich jetzt als Herausforderer von Federer findet. Mit einem Sieg in Wimbledon hätte Federer übrigens Rang 1 zurück. :)
    • Vielleicht Haas der wieder zur Bestform gefunden hat? nach dem Sieg in Halle(Westf) alles möglich :O :nuke:
    • Ich hoffe ja, dass Roddick mal wieder gute Spiele liefert, sehr schade, dass er so nachgelassen hat
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?