ZFC Meuselwitz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 09.12.2009
      19:00 FC St. Pauli II - Hannover 96 II 2:1
      11.12.2009
      18:00 VfL Wolfsburg II - VFC Plauen 1:0
      12.12.2009
      14:00 Hertha BSC II - SV Babelsberg 03 1:4
      14:00 TeBe Berlin - Türkiyemspor Berlin 3:1
      13.12.2009
      ZFC Meuselwitz - Hamburger SV II verl.
      SC Goslar 08 - Hallescher FC verl.
      13:30 1. FC Magdeburg - VfB Lübeck 1:0
      13:30 Chemnitzer FC - SV Wilhelmshaven 5:1
      14:00 FC Oberneuland - Hansa Rostock II 2:2


      --------------------------------------

      1 SV Babelsberg 03 18 13 3 2 32:12 20 42
      2 VfL Wolfsburg II 18 11 5 2 31:7 24 38
      3 Chemnitzer FC 18 10 4 4 40:20 20 34
      4 Hallescher FC 17 9 6 2 31:11 20 33
      5 1. FC Magdeburg 18 9 5 4 39:18 21 32
      6 Hamburger SV II 17 7 6 4 24:18 6 27
      7 ZFC Meuselwitz 17 6 6 5 20:21 -1 24
      8 VfB Lübeck 18 7 2 9 24:28 -4 23
      9 Türkiyemspor Berlin 18 7 2 9 25:34 -9 23
      10 Hannover 96 II 18 6 3 9 27:24 3 21
      11 FC St. Pauli II 18 5 6 7 19:28 -9 21
      12 FC Oberneuland 18 6 3 9 20:33 -13 21
      13 TeBe Berlin 18 6 3 9 17:30 -13 21
      14 VFC Plauen 18 5 5 8 19:25 -6 20
      15 Hertha BSC II 18 6 1 11 27:35 -8 19
      16 SV Wilhelmshaven 18 4 6 8 23:36 -13 18
      17 Hansa Rostock II 18 4 4 10 20:41 -21 16
      18 SC Goslar 08 17 2 4 11 17:34 -17 10

    • 14.11.2009
      13:30 Hansa Rostock II - TeBe Berlin 0:1
      18.12.2009
      SV Wilhelmshaven - VfL Wolfsburg II verl.
      SV Babelsberg 03 - Chemnitzer FC verl.
      VfB Lübeck - SC Goslar 08 verl.
      18:00 VFC Plauen - FC Oberneuland 1:0
      19.12.2009
      Hamburger SV II - 1. FC Magdeburg verl.
      13:30 Hallescher FC - FC St. Pauli II 1:0
      20.12.2009
      Türkiyemspor Berlin - ZFC Meuselwitz verl.
      14:00 Hannover 96 II - Hertha BSC II 3:3


      ----------------------------------------------

      1 SV Babelsberg 03 18 13 3 2 32:12 20 42
      2 VfL Wolfsburg II 18 11 5 2 31:7 24 38
      3 Hallescher FC 18 10 6 2 32:11 21 36
      4 Chemnitzer FC 18 10 4 4 40:20 20 34
      5 1. FC Magdeburg 18 9 5 4 39:18 21 32
      6 Hamburger SV II 17 7 6 4 24:18 6 27
      7 ZFC Meuselwitz 17 6 6 5 20:21 -1 24
      8 TeBe Berlin 19 7 3 9 18:30 -12 24
      9 VfB Lübeck 18 7 2 9 24:28 -4 23
      10 VFC Plauen 19 6 5 8 20:25 -5 23
      11 Türkiyemspor Berlin 18 7 2 9 25:34 -9 23
      12 Hannover 96 II 19 6 4 9 30:27 3 22
      13 FC St. Pauli II 19 5 6 8 19:29 -10 21
      14 FC Oberneuland 19 6 3 10 20:34 -14 21
      15 Hertha BSC II 19 6 2 11 30:38 -8 20
      16 SV Wilhelmshaven 18 4 6 8 23:36 -13 18
      17 Hansa Rostock II 19 4 4 11 20:42 -22 16
      18 SC Goslar 08 17 2 4 11 17:34 -17 10

    • Der ZFC Meuselwitz hat den größten Erfolg der Vereinsgeschichte gefeiert. Der Regionalligist gewann zum ersten Mal den Landespokal in Thüringen. Das Team von Trainer Halata setzte sich im Finale bei Oberligist VfB Pößneck mit 2:0 durch und darf sich in der ersten Runde des DFB-Pokals auf einen attraktiven Gegner und mindestens 100.000 Euro freuen.


      Quelle
      "Es gibt halt so Leute, da denke ich mir plötzlich: Ach guck mal einer an, die Evolution hat hier mal wieder Pause gemacht."
    • Klasseleistung, ich gönne es den Zipsendorfern. :rotate:


      tlz

      ZFC Meuselwitz gewinnt den Landespokal

      "Ich hätte mir gewünscht, dass Pößneck das ganze Spiel über so gekämpft hätte wie in den letzten zehn Minuten, dann hätten wir ein spannenderes Endspiel gesehen", befand Rainer Milkoreit. Der TFV-Präsident war angesichts der 1412 Zuschauer dennoch sehr zufrieden.

      Für den ZFC Meuselwitz ist der erstmalige Pokalgewinn der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. "Ich hätte eigentlich gedacht, dass wir den Regionalliga-Aufstieg aus der letzten Saison nicht mehr überbieten können. Und jetzt der vorzeitige Klassenerhalt und der Pokalgewinn, ich bin einfach sprachlos", sagte ein überglücklicher Damian Halata.

      Auf welchen Gegner er in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals hofft, zu deren Teilnahme der Gewinn des Landespokals berechtigt, wollte er nicht sagen. "Ich habe 2008 erlebt, wie wir im Landespokal-Finale gegen den FC Rot-Weiß Erfurt in der 120 Minute noch verloren haben. Erfurt bekam danach Bayern München zugelost. Da darf man nicht drüber nachdenken, und über einen möglichen Gegner möchte ich das auch nicht tun."
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Momentan steht Meuselwitz auf Platz 12 der Tabelle in der Regionalliga Nord, hat aber neun Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Morgen geht es zuhause gegen den Tabellennachbarn SV Wilhelmshaven weiter.
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • ZFC Meuselwitz spielt in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Hertha BSC! :nuke:
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher