Spieltach XCVI - der Sommerpausen-Sinnlos-Terror

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Neu

      Und Jonathas sieht innerhalb von 2 Minuten (86./88.) noch Gelb-Rot. ;D
      Passt zur Vorstellung.

      @michaW, das ist die Elf gewesen:
      Sahin-Radlinger
      Korb, Sorg, Wimmer, Albornoz
      Walace
      Haraguchi, Bech, Muslija, Asano
      Jonathas

      + Müller, Klar (46.), Tarnat (62.), Aytun (79.)

      Und erst wenn man keine kostenfreien Pornos mehr im Netz findet,
      werden sie merken, was da eigentlich verloren gegangen ist.

    • Neu

      Gönner schrieb:



      In dem Sinne ist alles andere als ein deutlicher Sieg gegen Hannover immer enttäuschend! Ein solches Testspielergebnisse also der Normalfall. |-) ;)
      Ja, genau. :D

      Tja, 0:5 gegen Bielefeld. Zur Einordnung muss ich noch dazu schreiben, dass da nicht etwa die A-Jugend von uns auf'm Platz stand, sondern bis auf die Torwart-Position waren das alles Spieler, die im Spieltagskader eine reelle Einsatzchance haben. 0:5... NULL zu FÜNF. Schade, dass das nur ein Testspiel war, sonst würde das morgen auf der JHV so richtig lichterloh brennen. ;D


      "Ein Spieler aus Nijmegen hatte nach dem Spiel Journalisten sogar gefragt, ob dies denn die Erste-Bundesliga-Mannschaft aus Hannover gewesen sei."
    • Benutzer online 1

      1 Besucher