Ruckis Gedanken - Oder, was sonst noch mit 07 und der Nachbarschaft zu tun hat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hat eigentlich schon mal jemand bemerkt, dass die offizielle 07-Seite nicht wirklich gepflegt wird?! Verstehe ich nicht, jetzt hat man doch schon 8 oder 9 Vorstände und keiner bekommt das hin?!

      Olaf
    • Die Saison in Schwarz und Gelb

      Hallo zusammen,
      so, der Klassenerhalt ist geschafft, große Erleichterung der meisten, die mit unserem Club verbunden sind.
      Gottseidank haben andere Mannschaften EIER IN DER HOSE, für die es um nix mehr ging.
      Der Dank geht daher an die Mannschaften des SV Schluchtern und des FV Löchgau, die noch nicht auf
      Hobbymodus umgeschaltet haben und gewonnen haben - hier können sich einige Spieler eine Scheibe
      abschneiden, die dieses Jahr das Schwarz-gelbe Trikot getragen haben.
      Aus eigener Kraft hätte man es wohl nicht mehr geschafft, zu gross der Aderlass nach der Entlassung
      des Trainers und dem Zustand der verbliebenen Resttruppe.
      Daher gilt auch mein Dank all denen, die sich trotz zum Teil längst feststehender Abgänge noch
      reingehängt haben für 07:
      Zuallererst natürlich Roman Kasiar, der die Scherben aufkehren musste welche die Vorgänger
      hinterlassen haben.
      Sowie die folgenden: Patrik Demut, Ioannis Savidis, Emre Ayisik, Michael Jundt, Tobias Baus,
      Patrick Nonnenmann, Anton Pelipetz, Bartosz Stawski, Melik Ersin, Patrik Ribeiro-Pais, Vladimiros
      Gkiagkiaev, Sebastian Rief, Davide Pumilia, Nico Scimenes, TImo Binder, Christos Dovridis, Enis
      Kabashi sowie die zahlreichen eingesetzten A-Junioren allen voran Eric Süß.
      Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben sollen die ganz charakterstarken Herren, die es vorgezogen
      haben uns nach der Trainerentlassung zu verlassen! Ihr Verräter!!!
      Und auch diese Herren dürfen ihre Namen hier nochmal nachlesen:
      Steffen Leibold, Kai Helmle, Marco Schulz und Thorsten Smolcic - schämt euch!!!!

      So endet diese mehr als chaotische Saison zum Glück mit dem Klassenerhalt. Im letzten Jahr
      dachte jeder, dass uns solch eine desaströse Rückrunde nie wieder bevor steht - die Realität
      zeigte mal wieder etwas anderes. Es geht immer noch schlimmer...

      So bleibt nur die Hoffnung, dass sich mit den anstehenden Veränderungen in Kader und Führung
      endlich eine solide, dauerhafte und vor allem ERFOLGREICHE Zufkunft ergibt und
      dem leidgeprüften Anhang eine erneute Katastrophen-Rückrunde (es wäre die erste seit 5 Jahren)
      erspart bleibt.
    • Ja die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht gibt es ja wirklich mal eine Saison mit einer 07-Mannschaft mit der man sich identifizieren kann und die sich für diesen Verein zerreißt. Darauf hoffe ich!
    • Ab morgen, Donnerstag, beginnt auf dem Gelände von 07 die Mini-EM. Organisiert von LKW und 07. 07 hofft auf viele Zuschauer.

      BRIGADE schwarz-gelb
      Olaf

      P.S. Ich hoffe, dass die Organisation funktioniert hat und dass sich 07 nicht wie beim Spiel VFB-Valencia hier wieder lächerlich macht!!!
      Also wenn das Wetter mitspielt, werde ich mal vorbeischauen
    • Am Dienstag macht die 1.te ein "Abschlussgrillen" an der Geschäftstelle, zu dem wir Fans eingeladen wurden. Wäre schön, wenn viele Fans kommen würden. Beginn gegen 18.30 uhr.

      BRIGADE schwarz-gelb
      Olaf
    • Dauerkarten für die neue Saison gibt es wie im Vorjahr. Bei Interesse bitte entweder bei Thomas oder mir melden. Wie üblich: Karten nur gegen Bares!

      BRIGADE schwarz-gelb
      Olaf
    • Pure Fitness

      Hi an alle Facebook Nerds unter euch - auf der Facebook Seite von Pure Fitness wird groß und breit die neue Zusammenarbeit
      mit 07 Ludwigsburg aufs Professionellste beworben! Die Steelers trainieren da auch, da war es auch nicht größer ;)
      Das sieht äusserst gut und wichtig aus! Bravo, kann ich da nur sagen.
      Schaut es euch mal an:

      facebook.com/pages/PURE-Fitness-Club/196522313713444
    • Wie, der Verband pflegt ein vertrauensvolles Miteinander mit seinen Mitgliedsvereinen :was:

      Nach allem, was wir so mit diesem Verband erlebt haben, wär ich da im Leben nicht drauf gekommen :amkopfkratz:

      :ossi: Fußballmafia WFV !!!
      Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.
    • Ham die eigentlich den Arsch offen in der "Sportstadt" Ludwigsburg?

      Daß hinterm Stadion ein Wohngebiet entstehen soll is ja recht und gut, aber für ne Schule nen Rasenplatz einstampfen zu wollen? Als ob in dem Neubaugebiet kein Platz dafür wär :vogelzeigen: Und das ständige Verweisen auf das Stadion ... letztens mußte doch noch dieses DITIB untergebracht werden und denen hat man dann aus Mangel an Alternativen das Stadion fürs Training überlassen. Haben das die Verwaltungsaffen schon vergessen? Wir hatten also eher zu wenige als zu viele Trainingsplätze in Ludwigsburg und anstatt neue zu schaffen wollen die einen abschaffen? :kotz:
      Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.
    • Sieht der Oststadtverein genauso :nuke:

      LKZ

      Das mit dem Bolzplatz ist auch schön aufgeführt. Vor drei Jahren vom HCL überbaut und bis heute kein Ersatz irgendwo :motzen:
      Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.
    • Stadträte zeigen Kante


      Einhellig haben die Stadträte jetzt diese Überlegungen vorerst gestoppt. :nuke:

      "Der Bau einer neuen Grundschule müsse zwingend zum Schuljahr 2019/20 fertiggestellt sein. Dann sei die vom Gemeinderat beschlossene Umwandlung der Oststadtschule am Berliner Platz von der Haupt- und Werkrealschule zur Gemeinschaftsschule abgeschlossen, dann gebe es keinen Platz mehr für die bisher dort untergebrachten Grundschulklassen. :amkopfkratz: Das heißt, man baut ne Schule um wo zum Abschluß die Grundschüler vor die Tür gesetzt werden, ohne zu wissen wo die dann unterkommen sollen?! Das hab ich doch sicher falsch verstanden :augen:
      Fußball-Hospiz am Fuchshof. Wo man einem Verein beim Sterben zuschauen konnte.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher