Indianapolis Colts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Das wird die Frage sein: Ist Luck fit? Wird er je wieder fit?
      Denke was die Colts in FA und Draft tun wird ein Indikator sein wie es um Luck bestellt ist.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Oha!

      Dachte der greift die Saison richtig an.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Das ist für Indianapolis ein Erdbeben. Deren Offense wird mit Jacoby Brissett wohl deutlich schwächer sein.
      Aber es war ja schon sehr mysteriös in dieser Off Season was mit Luck los ist.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Whaaaat... :was: das ist ein richtiger Schocker. Echt schade, ich mochte ihn gern und nach der starken letzten Saison dachte ich, jetzt greifen die Colts richtig an. Auf jeden Fall ein heftiger Verlust für die Colts und die ganze NFL. Aber bei seiner Verletzungshistorie auch irgendwo verständlich.
    • Schmiddie schrieb:

      Das ist für Indianapolis ein Erdbeben. Deren Offense wird mit Jacoby Brissett wohl deutlich schwächer sein.
      Aber es war ja schon sehr mysteriös in dieser Off Season was mit Luck los ist.
      Er sagte auf der PK das er mental kaputt ist, durch all die Verletzungen die er hatte und auch jetzt wieder hat und das er sich entschieden hat vor Jahren schon, das wenn er wieder in die Situation kommt, das er jedes Spiel nur unter Schmerzen bestreiten kann, das er dann tun wird was das Beste für ihn ist.

      Man muss ja nur auf die Liste seiner Verletzungen schauen um Verständnis zu haben dafür.

      btw:
      twitter.com/thecheckdown/status/1165439831754756097

      Mir war nicht klar das er wirklich komplimente verteilte wenn er gesackt wurde. ;D
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • Sather schrieb:

      Mir war nicht klar das er wirklich komplimente verteilte wenn er gesackt wurde. ;D

      Nicht? Das hat sich Gridiron Heights ja nicht ausgedacht. :D
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Da war ja was.

      Gibt noch ein paar andere in dem Stil, aber ob es mehr ist als schlechte Kopien bleibt abzuwarten.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Das war gestern morgen ein richtiger Schocker. Dass aber einige Colts-Fans ihn beim Verlassen des Feldes ausgebuht haben, ist unterste Schublade. Luck war in den letzten Jahren nicht selten verletzt und teilweise hing da schon seine Karriere am seidenen Faden. Wenn er nun für sich diese Entscheidung gefällt hat, dann muss man das akzeptieren.

      Tja, der Zeitpunkt ist nicht ideal, aber sicherlich war er vor ein paar Monaten oder Wochen selbst noch nicht an dem Punkt, an dem er jetzt ist. Vielleicht hat er da noch gehofft und gedacht, seine aktuellen Probleme sind schnell in den Griff zu bekommen. Nun hat er sich es eingestanden und wenn man ehrlich ist, wenn ein Franchise QB zurücktritt, gibt es nie einen guten Zeitpunkt dafür.
      "Yeah well, that´s just like ... your opinion, man"
    • Ich denke mal die Franchise hat ihn bekniet weiterzumachen und er hat dann halt geschaut wie es in einem richtigen Spiel so ist, darum auf die Pre-Season gewartet.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ja, jetzt gibt es zwei Städte, die die Irsays hassen.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Ein Blick zurück auf das erste Heimspiel (und ersten Heimsieg) von Andrew Luck:
      youtube.com/watch?v=L2SUVPalcaM

      Natürlich gegen die Vikings, wen auch sonst. |-) Und mit einem game winning Drive in den letzten Sekunden.
      Kontrast ginge kaum größer an QB. Andrew Luck vs. Christian Ponder. (ihm zum Trotz erreichten die Vikes die Playoffs, auf dem Rücken von 2000 Yards Adrian Peterson)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Colts claimen Chase McLaughlin of Waivers. Schätze das ist das Ende für Vinatieri.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.