Andere Ligen - CFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Kampfkater schrieb:

      Die AAF hat kein Bedarf? |-)
      In der AAF hat er schon ein Team das er joinen würde: San Antonio.
      Wenn die also keinen Bedarf sehen oder aufgrund seiner Vorgeschichte vorsichtig sind, dann wars das.
      Cockroaches, Twinkies and Marcus Sherels.

      Old eastern proverb:
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Die CFL könnte wenige Wochen vor Saisonbeginn Schwierigkeiten bekommen.

      Seit Wochen verhandeln Spielergewerkschaft und Liga eine über eine neue Salary Cap, neue Regeln zum Schutz der Gesundheit der Spieler und medizinische Versorgung.

      97% der Spieler haben für einen Streik gestimmt, sollte es zu keiner Einigung kommen.

      3 Down Nation
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Das ist vielleicht ganz interessant; Die CFL orientiert sich in letzter Zeit sehr stark international, hat internationale Drafts in Mexiko und Europa abgehalten.

      Aus deutscher Sicht wurden gedraftet:

      • der Franzose Valentin Gnahoua / Berlin Rebels -> Hamilton Tiger-Cats
      • Thiadric Hansen / Potsdam Royals -> Winnipeg Blue Bombers
      • Marc Hor / Frankfurt Universe -> Toronto Argonauts
      • Max Zimmermann / Potsdam Royals -> Sasketchewan Roughriders
      • der Finne Roni Salonen / Braunschweig Lions -> Calgary Stampeders


      Wer es davon letztlich in den Roster schafft wird man sehen müssen. Ist auf jeden Fall eine Chance auf Profifootball. Aus GFL Kreisen hört man das nicht alle Vereine angeschrieben wurden, und Funktionäre mit nach Kanada geflogen sind um dort mal nett Urlaub zu machen, Spieleragenten aber zu Hause bleiben mussten... :schulterzucken:


      Die reguläre Draft findet am Donnerstag statt, berechtigt sind alle Kanadier und Ausländer die in kanadischen Colleges gespielt haben. Wie immer werden wir nach der Draft erstmal nicht schlauer sein, da die Top Prospects noch jederzeit in die NFL gehen können. Matthieu Betts von den Montreal Rouge et Or z.B. wurde bereits von den Chicago Bears für drei Jahre verpflichtet.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Liga und Spielergewerkschaft haben sich geeinigt.

      Sieht nach einem Pyrrhussieg für die Spieler aus.
      Die Salary Cap steigt kaum, dafür aber das Mindestgehalt.
      Ergo: Einige Veteranen müssen wohl diese Einbußen hinnehmen wenn jetzt alle Rookies und Punter deutlich mehr verdienen. Das könnte noch Knatsch geben.

      Wäre vielleicht anders verlaufen wenn die AAF nicht in die Knie gegangen wäre.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Jon Ryan hat bei seinem "Heimatverein" Sasketchewan Roughriders unterschrieben, und plötzlich haben die `ne Fanbase in Seattle. ;D

      In Montreal ist noch kein neuer Owner gefunden, diverse Namen werden allerdings schon kolportiert. Alles Italo-Kanadier. Hat schon jemand Bad Blood bei Netflix gesehen?

      Noch drei Wochen bis Saisonstart!
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Am Freitag startet die CFL Saison 2019! :hurra:


      Sie endet am 24. November mit dem 107. (!!) Grey Cup, dieses Jahr ausgetragen im McMahon Stadium in Calgary.

      Es wird die letzte Saison mit neun Teams sein, im Jahr 2020 werden die Atlantic Schooners ihre Inaugral Season feiern. So die Theorie... Die Schooners haben noch kein Stadion, könnten aber vorübergehend in Moncton spielen, wo dieses Jahr schon das `Touchdown Atlantic`Exhibition Game stattfinden wird. (Montreal Alouettes @ Toronto Argonauts). Dauerhafte Heimat soll dann aber Dartmouth/Halifax werden.

      Bis dahin ist die Ligastruktur folgende:

      Western Divison







      Eastern Divison






      Jedes Team bestreitet 18 Spiele, die Divison Sieger haben in den Division Finals Heimrecht, der Zweite spielt im Semifinal gegen den Dritten (es sein denn der Vierte der anderen Divison hat einen besseren Record, dann rutscht dieser anstelle des Dritten in die Playoffs der Divison, verstanden? How the crossover works)

      Aus dem European Draft haben es Valentin Gnahoua von den Berlin Rebels und die deutschen Thiadric Hansen und Max Zimmermann (beide Potsdam Royals) in die CFL geschafft. Gnahoua ist im Practice Squad der Hamilton Tiger-Cats, Hansen ist als Linebacker im Roster bei den Winnipeg Blue Bombers, Zimmermann als Wide Receiver bei den Sakatchewan Roughriders. Auf diese beiden werde ich dieses Jahr ein Auge haben,und das auch hier im Thread begleiten.

      Für alle neu dazugekommenen, hier noch einmal die Unterschiede zur NFL auf den Punkt gebracht:






      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Klopsgrinder ()

    • Auf cfl.ca gibt es ausführliche Recaps von allen Spielen, schon kurz nach Abpfiff. Mit Originalkommentar von TSN. Sind auch über youtube verfügbar.

      Für etwas Tiefe empfehle ich neben den großen Nachrichtenportalen in Kanada noch den Blog 3 Down Nation, ist journalistisch auf hohem Niveau und beleuchtet alle Aspekte des kanadischen Footballs.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klopsgrinder ()

    • Recap dann in Form einer Zusammenfassung von 7-10min? Gibt es auch irgendwo ganze Spiele, vielleicht sogar live, oder ist das im Moment den Kanadiern vorbehalten?
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Die CFL hat auch einen Gamepass, für alle Länder ausserhalb der großen Märkte (USA und Kanada) Einzelne Spiele gibt es dort für drei US-Dollar, Team Pass 37 Dollar, Komplettprogramm 80 Dollar.

      Woche 1 ist komplett umsonst, da kannst Du ja mal reinschauen. :nuke: Ich fahre mit den Einzelspielen ganz gut. Schaue ab und zu mal Spiele der Alouettes, und die Playoffs gab es letztes Jahr für 8 Dollar, meine ich. Hab dann aber auch nur den Grey Cup gesehen. (Den möchte ich explizit nochmal empfehlen. Der ist mit schöner Regelmäßigkeit nämlich der pure Wahnsinn.)

      Game Pass
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Gestern direkt den CFL Curtain Raiser angeschaut.

      Schönes Spiel. So ein 48Yrd Field Goal ist da natürlich leichter als in der NFL, da die Ball-Posts zehn Yards weiter vorne stehen. Ich muss aber gestehen, das gefällt mir besser als NFL Football. Ist ein deutlich schnelleres Spiel. Die Regel, dass die Receiver bereits vor dem Snap nach vorne laufen können, hat was ermöglicht einiges im Passspiel, weil sie dann bereits im vollen Lauf sind.
      Das Spiel gestern spannend bis zum Schluss der letzte Run entschied über den Sieger. Ich muss mal schauen, ich denke da werd ich mir noch ein paar Spiele anschauen diese Saison.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Spieltag 3 in der CFL, die Recaps lohnen sich alle! :)

      Week 3, Game Recaps

      Unsere deutschen Jungs noch kaum sichtbar.
      Hansen hat in Woche eins und drei gespielt, aber dabei noch keine Stats erzeugt. In den Recaps war er nicht zu sehen , hab besonders auch auf Special Teams Spielzüge geachtet, konnte ihn aber nirgends entdecken.

      Zimmermann hatte wohl in Woche eins etwas Spielzeit, aber auch da keinen Ballkontakt.


      Aber die Saison ist noch lang.


      Falls Ihr Euch fragt wieso der deutsche Football Verband so bereitwillig Spieler an die CFL abgibt:
      Players who make an active CFL roster will hand over 10% of salary for a scholarship fund

      In dem Artikel geht es um die Spieler aus der mexikanischen Liga die auf dem selben Wege in die CFL gekommen sind. Zusammengefasst: Die mexikanischen Spieler bekommen das CFL Mindesgehalt von 41 000 kandischen Dollar p.a. und drücken davon 10% an ihren Heimatverband ab. Mehr oder weniger freiwillig. :augen:
      Für die europäischen Spieler werden die Bedingungen ähnlich sein. Viel ist`s nicht, aber für den deutschen Verband springt natürlich trotzdem etwas raus, und man konnte mit der ganzen Entourage mal schön Urlaub in Kanada machen. (Spielerberater durften nämlich nicht mit zum Combine, dafür jede Menge Funktionäre.)
      Und sollte man langfristig immer ein paar deutsche Spieler in der CFL etablieren profitiert man natürlich auch vom dazugewonnenen know how.

      Übrigens hat jedes Team drei mexikanische und einen europäischen Spieler im Roster. Um über den internationalen Draft in die Liga zu kommen musste man sich nicht gegen nordamerikanische Spieler durchsetzen. Spricht jetzt natürlich nicht für unsere Jungs... :schulterzucken:

      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Thiadric Hansen ist mit seinen Winnipeg Blue Bombers noch ungeschlagen, und bekommt mittlerweile auch Spielzeit.


      Am Sonntag konnte er in drei Spielzügen hintereinander den Tackle setzen, zu sehen hier: CFL 2019 W5 Toronto Argonauts vs Winnipeg Blue Bombers (Video startet an der richtigen Stelle)

      Vorigen Sonntag in Ottawa hat er schon im ersten Quarter einen Tackle anbringen können: CFL LIVE Winnipeg Blue Bombers vs Ottawa Redblacks

      Achtet auf die Nummer 3!
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klopsgrinder ()

    • Neu

      Thiadric Hansen mittlerweile mit seinem fünften Einsatz bei den Blue Bombers, wenn auch wohl nur in der Endphase des Spiels. Zu sehen hier ab 6.57min. Die Nummer 3 in der D-Line, erreicht fast den QB vor`m Pass. Fast...


      Max Zimmermann bekommt wohl keine Spielzeit in Regina mehr.



      In der Western Divison sind alle Mannschaften, bis auf die BC Lions bereits für die Playoffs qualifiziert. Dort ist allerdings noch alles drin was die seeds angeht.


      Im Osten sind die Hamilton Tiger-Cats und tatsächlich die Montreal Alouettes durch. Die Ti-Cats haben als Divison Sieger eine Bye Week in der ersten Playoff Runde, die Alouettes empfangen den vierten der Western Divison, aufgrund der Crossover Regel.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher