Newcastle United F.C. - The Magpies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Schöner Konter grade von Portsmouth....Keeper lenkt über die Latte. Könnte mir einer erklären wie Newcastle mit dem Kader so weit unten stehen kann? Die haben 0 Selbstvertrauen mehr....man merkt das richtig.
      :panthers:
    • FT Newcastle U. [0 - 0] Portsmouth

      Damit steht Newcastle wirklich am Abgrund. Nächstes Spiel ist auswärts in Liverpool, dann kommen noch 2 Heimspiele gegen Middlsbrough und Fulham und dann Aston Villa auswärts.....
      :panthers:
    • Himmel, so langsam aber sicher gehen echt die Lichter aus. Kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass die eventuell bald in der zweiten Liga spielen.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Die Magpies gehören ohen Frage in die EPL, genaus so wie auch ein Leeds oder Nottingham (jaja, die schönen EC Spiele in den 70ern ;) ) ganz nach oben gehören. Hingegen ein WestBrom (trotz schöner EC Erinnerung) und ein Wigan für mich nicht wirklich vonnöten sind in der obersten Liga.
      Aber mit einem solchen Team, mit einem solchen Namen abzusteigen, dazu bedarf es schon gewaltiger Fehler an verschiedenen Stellen.
    • Newcastle suspendiert Joey Barton

      Barton hatte sich nach der 0:3-Niederlage in Liverpool mit Trainer Alan Shearer gestritten und war daraufhin aus dem Team ausgeschlossen worden. Shearer hatte Barton öffentlich kritisiert, weil dieser den abstiegsgefährdeten Klub in der entscheidenden Meisterschaftsphase im Stich lasse. Der 26-jährige Engländer war im Spiel gegen Liverpool in der 72. Minute nach einem gefährlichen Tackling gegen Liverpools Xabi Alonso vom Platz gestellt worden und wurde für die letzten drei Meisterschaftsspiele gesperrt. Barton fiel bereits früher unangenehm auf. 2008 verbrachte der «Bad Boy» 74 Tage im Gefängnis, nachdem er eine 16-Jährige während einer Schlägerei in Liverpool angegriffen hatte. 2007 wurde er zu vier Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt, weil er auf einen damaligen Teamkollegen bei Manchester City eingeschlagen hatte.

      Der Mann ist wirklich dümmer als ein Kilo Brot :shock2:
    • Die Magpies unterlagen heute zuhause mit 0:1 gegen Fulham, und da Hull auswärts gegen Bolton ein Unentschieden schaffte, ist Newcastle wieder auf den Abstiegsrang zurückgefallen.

      Newcastle müsste gegen Aston mindestens ein Punkt holen, wenn Hull zuhause gegen ManU verliert, um den Klassenerhalt noch zu schaffen.
      :herthaklatsch: :herthaklatsch: HA! HO! HE! Hertha BSC! :herthaklatsch: :herthaklatsch:
    • wer aus so viel so wenig und dazu noch auf dem manager-posten seit jahren alles falsch macht, der darf sich nicht wundern, wenn es in die championship geht. schade um die magpies und ihren anhang, aber mehr als "verdient"...
      Nur Veilchen blühen ewig!