Vereine, die nichts mit dem FC Sankt Pauli zu tun haben / DFB / DFL / Internationaler Fußball, etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • ADDI schrieb:

      Du musst aber auch immer Argumente haben I)


      Tja, so ist das halt, wenn man sein Herz an die beiden mit Abstand besten Vereine verloren hat I) (für den dritten Verein bist Du dann ja zuständig :D )




      Last night a Happy Hardcore saved my life

    • Tja wir Vereinsluder sind schon was ganz besonders :D
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Als das 2:3 für den Hasenpfau gefallen ist, hab ich meinen St.-Pauli-Schlüsselanhänger rausgeholt und bis zum Schlußpfiff nicht mehr losgelassen I)




      Last night a Happy Hardcore saved my life

    • Mein T-Shirt in Braun-Weiß hat den selben Dienst geleistet :D
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • schade...hätte ihn gerne in Freiburg begrüßt :(
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Denke er wird bald wissen, was er an Bremen hatte...ich glaube irgendwie nicht, dass er anderswo so zur Geltung kommt
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Die Gefahr sehe ich auch.
      Bei Juve ist er ja nicht gerade der einzige Superstar.
      Wenn Werder mal wieder vernünftig investieren würde, könnten sie auch durchaus mehr schaffen und Diego wäre trotzdem noch die absolute Nummer 1.
      Allerdings: daß Diego was drauf hat, hat er bewiesen und ich denke, so schlecht ist der Schritt, den er macht, nicht.
      Obwohl ich ihn mir eher am Millerntor gewünscht hätte I)




      Last night a Happy Hardcore saved my life

    • ja, cih denke wenn Lampard hier seine Karriere beenden will, wieso dann nicht zusammen mit Diego? ;)

      klar ist er nicht schlecht, aber ich denke halt er kann nur so glänzen, wenn alles auf ihn ausgerichtet ist, was bei Juve sicher nicht so sein wird
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • was heißt denn hier saufen? ich bin nüchtern :joint: I)
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Rocktheflash schrieb:

      Bradley Carnell und Tim Sebastian verlassen den KSC und spielen kommende Saison für Hans Rostock. :kotz:
      na supi, das sind mir ja die richtigen :pfanne:
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • So nächste Saison geht es also auch gegen Paderborn
      Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
      Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher