Dynamischer Testpielfred & Trainingslager ect.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • ...hab ich von der Seite aus noch gar nich betrachtet. Du meinst, RR hat da evtl. mit fürs Drehen dieser Stellschraube gesorgt? Wär 'n Argument. Die Uhrzeit halt ich trotzdem für unglücklich, vielleicht wars ja auch dem bevorstehenden Trainingslager so geschuldet. Und was man aus den Agenturen und hier auch vom Sektione (Danke dir dafür!) so über den Zustand des "Rasens" hört - da wird doch vermutlich bald ein neuer fällig?
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Ja, wie jedes Halbjahr mittlerweile, wieder finanziert von dem Musik-Event in unserem Tempel. Finde ich interessant und klasse, das echt mittlerweile jede einzelne Sommer- und Winterpause so klappt, irgendwelche Musik-Vereinstaltungen im RHS und in den Verträgen steht stets, das aus deren Einnahmen ein neuer Rasen für die Fußballspiele herausspringt.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Das heutige Testspiel gegen die Kroaten von Dinamo Zagreb ging mit 0:1 verloren. Dieses Spiel konnte ich bis zu Beginn der 2. HZ noch verfolgen, in der Zeit war die SGD klar feldüberlegen mit den weit besseren Chancen, nur wieder zu doof die Bude zu machen. Lese ich mir die Beschreibung des Spielendes im DFF durch, zog sich das wohl bis zum Abpfiff weiter so durch. Die Kroaten spielten dabei ähnlich wie wir mit ner Mischung aus Stammelf und Ersatzleuten. Sie spielten nicht mit üblicher Wettkampfhärte, sah aus wie Order ja nicht den Fuß irgendwo dazwischen zu halten.

      Am Nachmittag wurde gegen den FC Zürich aus der Schweiz mit 2:1 gewonnen, wobei ein 0:1 Rückstand gedreht wurde.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Die weiteren Testspiele:

      SGD - FC Aarau (Schweizer 2. Liga) 0-1
      SGD - Grashopper Club Zürich (Schweizer 1. Liga) 0-0

      Desweiteren wird am Freitag den 25.1. um 13 Uhr gegen FK Dukla Praha aus dem gelobten Pivoland im RHS getestet. Der Eintritt ist wie gegen Bautzen frei!
    • Der Abwärtstrend geht weiter Rasant weiter.

      Heute Testspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena 0-3 im Sportpark Ostra verloren! Zuschauer waren nicht erwünscht das ist natürlich nur die Kirsche auf der Torte.
    • Das Spiel in Heidenheim war Samstag. Gestern titelt der Verein auf der Homepage, die "Vorbereitung für das Spiel heim HSV hat begonnen", also 3 Tage (!!!) nach dem letzten Spiel. Heute nun liefert eine bunt zusammengewürfelte Truppe ein 0:3 gegen einen Abstiegskanidaten der 3. Liga ab.

      Was genau bereitet Walpurgis da vor? Wie man möglichst desaströs die Spiele verkackt?
      Würde vieles erklären, diese Antwort ...
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Im DFF war ja u.a. die Rede von "in 3-4 Spieltagen sind wir schlauer" - und genau das macht mir Angst. Weil eigentlich sind wirs jetzt schon, ein weiteres Testspiel mit ner weiteren Blamage. Kann er wieder im Laptop speichern...
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Im Rahmen dieses Kurz-Trainingslagers und Fiel'schen Beinemachens in Bad Gögging findet morgen, natürlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit, um 15:30 Uhr ein Testspiel gegen den FC Augsburg statt. Gespielt wird in deren Stadion, Markus Schubert weilt ja bei der NM und brauch keine unbequemen Fragen bzgl. eines evtl. Arbeitgebers beantworten, die Augsburger übertragen das auf ihrem Youtube-Kanal ab 15:15 Uhr.

      Wer denn Zeit und Lust hat, hier gehts morgen zum Stream.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Das Testspiel gegen den FC Augsburg wurde 1:2 verloren. Soweit ich es sehen konnte (auf Arbeit) lief es seitens Dynamo die meiste Zeit unter "gut verkauft" Tore für Augsburg beide vermeidbar, Marke Slapstick. Ein paar schöne Spielzüge und herausgespielte Szenen dabei, die wie üblich kläglich vergeben wurden. Mit Ball ins Tor dribbeln wird nu ma meistens nüscht. Hinten wieder die üblichen Harakiri-Einlagen, die vom Gegner jedoch nicht konsequent bestraft wurden.

      Alles in allem für ein Testspiel OK.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • ja kann ich och so sagen. Sah teilweise sehr strukturiert aus.
      Im Aufbau immer wieder einige Fehler anstatt mal hinten raus zu dreschen.
      Vorne der letzte Pass oder die Flanke kam auch sehr selten an.
      In einigen Situationen wirkte Augsburg wacher und etwas agiler.
      Da warten einige Dynamos ab was nun passiert und der Gegner ist schon vorbei.
      das soll mal ein Championsligist nachmachen
      Benjamin Kirsten zur Chorero zum 60 . ten
    • Angeblich sollen wir am 16.7. ein Testspiel gegen Paris St. Germain austragen. Das ist der Dienstag der vorletzten Woche vor dem 1. Spieltag der 2. Liga. Die lokale Presse wie auch Medien in Frankreich berichten das auch bereits.

      Hintergrund des Gerüchts ist wohl eine Reservierung in einem Nobelhotel in DD für diesen Zeitraum auf den Namen dieser Scheichmannschaft. Auch interessant ist, dass dieses Testspiel der französischen Milliarden-Truppe eigentlich gegen ihr artverwandtes Blechbüchsenanbeter-Konstrukt aus der anderen sächsischen Großstadt angedacht war.

      Dem vielfach geäußerten Wunsch, sollte das Gerücht denn stimmen, wir sollten doch Abwehr-Rambo Erdmann für dieses 1 Spiel reaktivieren und ihn auf Neymar ansetzen, unterstütze ich.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerby ()

    • Der hat grad andere Probleme, momentan ist er glaub ich verletzt und anderenfalls reichts vermutlich auch, ne Achtung "Erdfrau" auf ihn anzusetzen. Der war jetzt hintergründig böse, aber gerecht. Eine verweichlichte brasilianische Heulboje im RHS - werden die Taschentücher im Hbf beim Lidl schnell ausverkauft sein.

      Nuja, wir hatten ja auch schon mal den Bundeswehr-Cup, nehm'wer halt auch dieses viel zu überbewertete Scheich-Spielzeug vor die dynamische Flinte. Wenns denn so kommt...Herr Kindermann und Frau Müller-Spirra stehen sicher auch schon Gewehr bei Fuß, wenn sie schon leider nicht ihre Blechbüchsenlieblinge moderieren dürfen.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Heute beim Testspiel im Österreichischen Längenfeld gab es ein 1-1 gegen Atromitos Athen vor 500 Zuschauern. Torschütze für Dynamo Atik.
    • Ja, war etwas Licht und viel Schatten dabei. Dynamo zwar optisch überlegen und durchauß auch mit eigener Torgefahr, aber wenig gut herausgespielte Szenen. Die Athener mit den klar besseren Chancen, alleine 3x Aluminium sagt wohl genug ...
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Da ich zeitlich bedingt überhaupt noch nix davon mitbekommen hab: Wer stand'n im Tor und gibts dabei erste leichte Hinweise, wer der Stammtorwart werden könnte? Ich bin ja bei solchen Testspielen mitten im Trainingslagermodus immer bissl vorsichtig mit Rückschlüssen auf den Punktspielalltag. Eher kau ich da momentan auf den Nägeln, wen wir da in den nächsten Tagen auf den prekären Positionen noch verpflichten könnten.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • 1. Hälfte gegen Huching is rum, 2:0 (beide Tore durch nen gut aufgelegten Duljevic). Offensiv siehts im Aufbau ganz gut aus, defensiv gibts noch Einiges zu tun. Wer mir richtig gut gefällt, ist Taferner: Ein Wuseler, schnell, auch mit Übersicht - sieht gut aus. Und das Vogelnest, was der da offm Nischl durch die Gegend trägt, is allererste Sahne. Erinnert an irgend einen beliebigen Gaucho in den 90er Jahren. :klatsch:

      Am Ende gings 2:1 aus, nach nem dicken Patzer von Boss.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SGD-Herzblut ()

    • Das 2. Testspiel gerade konnte ich sehen. Unsere Abwehrarbeit ist .... nicht gut, höflich umschrieben. Werden solche Massen an Fehlern gegen Nürnberg gemacht am 1. Spieltag und die schaffen es nur halbwegs Richtung Tor zu schießen, dann wird das nen Kantersieg für die.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden