Dynamischer Testpielfred & Trainingslager ect.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • ...hab ich von der Seite aus noch gar nich betrachtet. Du meinst, RR hat da evtl. mit fürs Drehen dieser Stellschraube gesorgt? Wär 'n Argument. Die Uhrzeit halt ich trotzdem für unglücklich, vielleicht wars ja auch dem bevorstehenden Trainingslager so geschuldet. Und was man aus den Agenturen und hier auch vom Sektione (Danke dir dafür!) so über den Zustand des "Rasens" hört - da wird doch vermutlich bald ein neuer fällig?
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Ja, wie jedes Halbjahr mittlerweile, wieder finanziert von dem Musik-Event in unserem Tempel. Finde ich interessant und klasse, das echt mittlerweile jede einzelne Sommer- und Winterpause so klappt, irgendwelche Musik-Vereinstaltungen im RHS und in den Verträgen steht stets, das aus deren Einnahmen ein neuer Rasen für die Fußballspiele herausspringt.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Neu

      Das heutige Testspiel gegen die Kroaten von Dinamo Zagreb ging mit 0:1 verloren. Dieses Spiel konnte ich bis zu Beginn der 2. HZ noch verfolgen, in der Zeit war die SGD klar feldüberlegen mit den weit besseren Chancen, nur wieder zu doof die Bude zu machen. Lese ich mir die Beschreibung des Spielendes im DFF durch, zog sich das wohl bis zum Abpfiff weiter so durch. Die Kroaten spielten dabei ähnlich wie wir mit ner Mischung aus Stammelf und Ersatzleuten. Sie spielten nicht mit üblicher Wettkampfhärte, sah aus wie Order ja nicht den Fuß irgendwo dazwischen zu halten.

      Am Nachmittag wurde gegen den FC Zürich aus der Schweiz mit 2:1 gewonnen, wobei ein 0:1 Rückstand gedreht wurde.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Benutzer online 1

      1 Besucher