Was hört ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Mein absoluter, weil zwischen den Zeilen so treffender Platz 1 der Vorwendesongs hat eine Vorgeschichte, @LuebeckerAFI hat eine Seite vorher hier den Boss mitsamt seinem Liedgut schon verewigt. Und Bruce Springsteen war derjenige, der am 19. Juli 1988 für das größte Konzert der DDR auf der Radrenbahn Weißensee sorgte, Karten wurden offiziell etwa 160.000 verkauft, als diese alle waren, haben Zigtausende die bedauernswerten Ordner und Absperrungen einfach überrannt. Wieviel am Ende wirklich da waren, weiß niemand genau, es war damals vorsichtig geschätzt von minimum 300.000 Zuschauern die Rede. 4 Stunden dauerte dieses im Fernsehen übertragene Wahnsinns-Konzert und irgendwann las der Boss von nem kleinen Zettel jene denkwürdigen Zeilen ab: "Es ist gut, in Ost-Berlin zu sein. Ich bin hier nicht für oder gegen irgendeine Regierung. Ich bin gekommen, um für euch Rock'n Roll zu spielen, für euch Ost-Berliner, in der Hoffnung, dass eines Tages alle Barrieren umgerissen werden." Vom Management bekam er übrigens den dringenden Rat, das Wörtchen Mauern mit Barrieren zu ersetzen.

      Ein Jahr später hör ich dann auf DT64 diese an dieses Konzert erinnernde knallharte Song-Ansage, die auch nach der Wende für viele Diskussionen und Fehlinterpretationen sorgte, weil sie nicht jeder verstand, verstehen konnte oder wollte. Aus dem Amiga-Album "Stationen einer Sucht" von 1989 und passend zum heutigen Tag

      Sandow - Born in the G.D.R.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SGD-Herzblut ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher