FC Würzburger Kickers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Rotti schrieb:

      :(
      Das ist an Peinlichkeit kaum noch zu toppen


      Und Koblenz muss sein Heimspiel gegen Dresden in Zwickau austragen :augen:
      Koblenz das HEIMSPIEL gegen Dresden im knapp 600km entfernten Zwickau?! Was ist denn das für ein Scheiß. Ok ich habe gehört, dass es mit dem Koblenzer Stadion Probleme gab, aber muss man gleich so weit weg?
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Exil Piemont schrieb:

      Rotti schrieb:

      :(
      Das ist an Peinlichkeit kaum noch zu toppen


      Und Koblenz muss sein Heimspiel gegen Dresden in Zwickau austragen :augen:
      Koblenz das HEIMSPIEL gegen Dresden im knapp 600km entfernten Zwickau?! Was ist denn das für ein Scheiß. Ok ich habe gehört, dass es mit dem Koblenzer Stadion Probleme gab, aber muss man gleich so weit weg?

      Dynamo wollte halt keiner haben, also sind sie kreativ geworden nachdem Heimrechttausch nicht geht.


      Übrigens ist jetzt Zeter und Mordio in der Stadt angesagt. Jeder (zumindest dies interessiert) ist pissig auf die Anwohner am Dalle, weil die Kickers umziehn müssen.
      Die Frage wie das mit der Anfahrt wird, ist auch noch nicht beantwortet.
      Angeblich sollen Verein und Sponsor Sonderbusse überlegen oder einen Zug.

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Nach der Entlassung von Schmidt und die Übernahme des Teams durch Schiele hats am Anfang noch weng gehapert, aber mittlerweile haben die Kickers seit Anfang November eine Serie von 5 Siegen hingelegt:

      1:0 ggn. Halle
      3:0 in Chemnitz
      2:1 ggn. Lotte
      3:1 in Großaspach
      4:1 ggn. Erfurt

      Faszinierend, auch wenn mit Halle, Chemnitz, Lotte und Erfurt direkte Konkurrenten Keller ja besiegt werden mussten,
      um überhaupt aus dem Sumpf zu kommen.
      Bedeutet 25 Punkte und derzeit Platz 10. Zum Jahresabschluss kommt noch Meppen.

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Marsberger schrieb:

      Schmidt ist der unfähigste "Trainer", den es in Deutschland gibt. Keine einzige Profimannschaft hat mit ihm Erfolg gehabt.

      Aber: Er wird in der Bundesliga trainieren. Das ist Fakt.

      Schmidt trainiert nur CL oder Weltauswahl, kein Wunder dass der anderswo keinen Erfolg hat.

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher