Statistikthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Die Formel lautet 7 aus 10. Wenn wir 7 der übrigen Spiele gewinnen steigen wir auf. 65 Punkte könnten diese Saison nicht mal für Platz 3 reichen, das Nivau ist oben sehr hoch. Unglaublich, dass Mainz damals mit 54 Punkten aufgestiegen ist, davor die Jahre jedoch mit deutlich weniger Punkten nicht.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • Den Atem vom 1860 spürt der SCP noch nicht.Die Löwen müssen erst mal gegen Pauli und Aue die Punkte holen, und dann haben wir immer noch 2 mehr.Trotzdem würde ich denen heute einen 3er wünschen.Der SCP sollte aber nicht auf die anderen schauen,einfach von Spiel zu Spiel versuchen die maximalen Punkte zu holen.

      Auch ohne Aufstieg bliebe die Erinnerung an eine Goldene Mannschaft (Zitat Finke) und eine sagenhafte Saison.
    • Paderbörner schrieb:

      Den Atem vom 1860 spürt der SCP noch nicht.Die Löwen müssen erst mal gegen Pauli und Aue die Punkte holen, und dann haben wir immer noch 2 mehr.Trotzdem würde ich denen heute einen 3er wünschen.Der SCP sollte aber nicht auf die anderen schauen,einfach von Spiel zu Spiel versuchen die maximalen Punkte zu holen.

      Auch ohne Aufstieg bliebe die Erinnerung an eine Goldene Mannschaft (Zitat Finke) und eine sagenhafte Saison.


      Außerdem haben wir es ja dann auch noch selber in der Hand wieder drei Punkte mehr von den sechzgern wegzukommen, wenn sie bei uns in der ETA zu Gast sind.
      „Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor."
    • Sollte 1860 die Spiele gegen St. Pauli und Aue gewinnen, könnte ich mir vorstellen, dass die Platz 3 schaffen, wenn sich kein Leistungsträger verletzen sollte. In den letzten Jahren haben die stets gepatzt, als sie wieder in die Nähe der Aufstiegsplätze kommen konnten und haben irgendwann komplett nachgelassen. Fürth ist dieses Jahr deutlich besser aufgestellt als in den Vorjahren. Bis auf Nicolaj Müller haben die keine Leistungsträger abgegeben und sich gut verstärkt. Die Vorzeichen sind zumindestens besser als in den Vorjahren, aber das war bei Leverkusen auch oft der Fall und sie sind trotzdem kein Meister geworden. Frankfurt hat die besten Einzelspieler und so viel Qualität und Druck, dass sie aufsteigen müssen und sich am Ende wohl auch Qualiät durchsetzen wird. Düsseldorf scheint sich nach dem Sieg in Karlsruhe wieder einigermaßen gefangen zu haben. Da muss man jetzt die nächsten Spiele abwarten. Spielen sie so wie in der Hinrunde können sie den Aufstieg packen. In der Rückrunde haben sie auf Paderborn schon neun Punkte verloren. Paderborn und St. Pauli sehe ich etwa gleichstark, bei Paderborn denkt man immer, der Einbruch würde kommen, aber er kommt nicht. Vielleicht ist das Wunder möglich. Interessant wird es ab dem 30. Spieltag. Steht man dann immer noch so weit oben, dann ist alles drin. Man hat den wenigsten Druck von den oben stehenden Mannschaften, weil das Ziel der Klassenerhalt war, das man jetzt noch verfehlen kann.... I-)
    • PB_TST schrieb:

      Man hat den wenigsten Druck von den oben stehenden Mannschaften, weil das Ziel der Klassenerhalt war, das man jetzt noch verfehlen kann....


      Nein, den Klassenerhalt haben wir sicher (mal von Punktabzügen abgesehen). Denn:

      Hansa 16
      KSC 19
      MSV 20
      FSV 21
      ING 21
      Aachen 21

      SCP 49
      Es bleiben 10 Spiele also 30 Punkte.

      Rostock kann uns nicht mehr einholen.

      Sollte der KSC noch an uns vorbeiziehen, dann müssten die alle Spiele gewinnen. Da der KSC aber noch gegen Aachen und Ingolstadt spielt, könnten diese aber nur noch 27 Punkte holen 21 + 27 = 48!).

      Damit bleibt eigentlich nur noch die Möglichkeit, dass der MSV an uns vorbeizieht: Auch der MSV muss alle Spiele gewinnen, um an uns vorbeizuziehen. Aber der MSV spielt auch noch gegen Ingolstadt und Aachen. Damit wären die beiden hinter uns.

      Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt nach dem 24. Spieltag!
      WIR sind der SCP!
    • ich denke mal dass dieses Jahr weit weniger als 40 Punkte zum Klassenerhalt reichen werden. So überraschend stark die Vereine oben sind, so hoffnungslos schwach sind die diesjährigen Abstiegskandidaten...

      Trotzdem schön den Klassenerhalt schon jetzt in der Tasche zu haben :D
      "I wish the world were a fly, and I was a rolled up newspaper." - Al Bundy
    • PaderHesse schrieb:

      PB_TST schrieb:

      Man hat den wenigsten Druck von den oben stehenden Mannschaften, weil das Ziel der Klassenerhalt war, das man jetzt noch verfehlen kann....


      Nein, den Klassenerhalt haben wir sicher (mal von Punktabzügen abgesehen).
      Mit Ziel verfehlen wird hier der Aufstieg angesprochen ;)
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Nullsiebener schrieb:

      ich denke mal dass dieses Jahr weit weniger als 40 Punkte zum Klassenerhalt reichen werden. So überraschend stark die Vereine oben sind, so hoffnungslos schwach sind die diesjährigen Abstiegskandidaten...

      Nullsiebener schrieb:

      Trotzdem schön den Klassenerhalt schon jetzt in der Tasche zu haben

      Der Grund für die Stärke oben liegt sicher auch an der Schwäche unten ;)
      Aber es stimmt schon, dass die Schere so weit auseinander ist. Und schön, dass der SCP oben ist.
      WIR sind der SCP!
    • Aus den bisherigen Spieltagen 24 Spieltagen tankten wir durchschnittliche 2,04 Punkte. Augsburg, das letzte Saison aufgestiegen ist, kam auf 1,91 Points. St. Pauli in der Saison 2009/10 als Tabellenzweiter auf 1,88. Mainz 2008/09 auf 1,85.


      Man könnte noch viel weiter gehen, rechnen, ermitteln, spekulieren. Wäre jetzt der 34. Spieltag, hätten wir die 2,04 Durchschnittspunkte – jeder kann weiterstricken, was dann wäre...


    • Statistiken 1. Spieltag | Hertha BSC - SC Paderborn

      Spieler Ballkontakte Angek. Pässe Fehlpässe Zweikämpfe + Zweikämpfe - Fouls gefoult worden

      Wemmer 41 78.95% (15) 21.05% (4) 42.86% (9) 57.14% (12) 1 2
      Strohdiek 42 64.00% (16) 36.00% (9) 68.75% (11) 31.25% (5) 2 3
      F.Hammel 64 82.98% (39) 17.02% (8) 50.00% (6) 50.00% (6) 2 0
      Bertels 53 77.78% (21) 22.22% (6) 70.59% (12) 29.41% (5) 1 4

      Krösche 31 70.83% (17) 29.17% (7) 41.67% (5) 58.33% (7) 1 2
      Demme 67 75.56% (34) 24.44% (11) 57.58% (19) 42.42% (14) 3 2

      Meha 52 69.70% (23) 30.30% (10) 71.43% (15) 28.57% (6) 0 4
      Vrancic 38 68.00% (17) 32.00% (8) 48.00% (12) 52.00% (13) 5 4
      Brückner 44 70.83% (17) 29.17% (7) 62.50% (10) 37.50% (6) 0 1

      Yilmaz 39 70.37% (19) 29.63% (8) 29.17% (7) 70.83% (17) 2 2

      Kempe 3 100.00% (2) 0.00% 0.00% 100.00% (1) 1 0
      Zeitz 2 50.00% (1) 50.00% (1) 50.00% (1) 50.00% (1) 1 0
      Ziegler 0 0.00% 0.00% 0.00% 0.00% 0 0

      Hertha SC Paderborn
      Ballbesitz 51.99% 48.01%
      Angek. Pässe 76.79% (258) 71.66% (225)
      Fehlpässe 23.21% (78) 28.34% (89)
      Zweik. + 46.50% (93) 53.50% (107)
      Zweik. - 53.50% (107) 46.50% (93)
      Ecken 6 4
      Abseits 2 4
      Fouls 23 19
      gefoult wrd. 19 23

      Edit: Gott sieht das Format scheisse aus....Beim erstellen sah es gut aus. Wie kann ich das ändern?
    • Ist ja nicht so, dass so etwas nicht noch geändert werden kann. Zwingt Dich ja auch keiner weiter hier zu verweilen... :look:
      Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. [...] Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.
    • Serkinho;3758558 schrieb:

      Spieler Ballkontakte Angek. Pässe Fehlpässe Zweikämpfe + Zweikämpfe - Fouls gefoult worden

      Wemmer 41 78.95% (15) 21.05% (4) 42.86% (9) 57.14% (12) 1 2
      Strohdiek 42 64.00% (16) 36.00% (9) 68.75% (11) 31.25% (5) 2 3
      F.Hammel 64 82.98% (39) 17.02% (8) 50.00% (6) 50.00% (6) 2 0
      Bertels 53 77.78% (21) 22.22% (6) 70.59% (12) 29.41% (5) 1 4

      Krösche 31 70.83% (17) 29.17% (7) 41.67% (5) 58.33% (7) 1 2
      Demme 67 75.56% (34) 24.44% (11) 57.58% (19) 42.42% (14) 3 2

      Meha 52 69.70% (23) 30.30% (10) 71.43% (15) 28.57% (6) 0 4
      Vrancic 38 68.00% (17) 32.00% (8) 48.00% (12) 52.00% (13) 5 4
      Brückner 44 70.83% (17) 29.17% (7) 62.50% (10) 37.50% (6) 0 1

      Yilmaz 39 70.37% (19) 29.63% (8) 29.17% (7) 70.83% (17) 2 2

      Kempe 3 100.00% (2) 0.00% 0.00% 100.00% (1) 1 0
      Zeitz 2 50.00% (1) 50.00% (1) 50.00% (1) 50.00% (1) 1 0
      Ziegler 0 0.00% 0.00% 0.00% 0.00% 0 0

      Hertha SC Paderborn
      Ballbesitz 51.99% 48.01%
      Angek. Pässe 76.79% (258) 71.66% (225)
      Fehlpässe 23.21% (78) 28.34% (89)
      Zweik. + 46.50% (93) 53.50% (107)
      Zweik. - 53.50% (107) 46.50% (93)
      Ecken 6 4
      Abseits 2 4
      Fouls 23 19
      gefoult wrd. 19 23

      Edit: Gott sieht das Format scheisse aus....Beim erstellen sah es gut aus. Wie kann ich das ändern?


      Gibt auch nen Tabellen-Tool, da kannst du eine Tabelle bilden. in dem Bsp. siehts so aus:

      [table='width: 1000, align: left']
      [tr]
      [td]Spieler[/td]
      [td]Ballkontakte[/td]
      [td]Angek. Pässe[/td]
      [td]Fehlpässe[/td]
      [td]+ Zweikämpfe[/td]
      [td]- Zweikämpfe[/td]
      [td]Fouls[/td]
      [td]gefoult worden[/td]
      [/tr]
      [tr]
      [td]Wemmer[/td]
      [td]41[/td]
      [td]78,95% (15)[/td]
      [td]21,05% (4)[/td]
      [td]42.86% (9)[/td]
      [td]57.14% (12)[/td]
      [td]1[/td]
      [td]2[/td]
      [/tr]
      [/table]

      etc...

      Dumm ist nur, dass man alles händisch eingeben muss, aber vllt kann man das ja noch ändern?
    • Hier mal die Entwicklung der Mitgliedszahlen der Vereine die uns seit 2010 bzw 2011 in der zweiten Liga begleitet haben. ( Anzahl der Mitglieder 2010 und 2013 ).

      01. Aue...............................+ 91,7 % ( 1350 / 2588 )
      02. Union............................+ 77,0 % ( 6390 / 11314 )
      03. Pauli.............................+ 58,0 % ( 11706 / 18500 )
      04. Dresden........................+ 55,0 % ( 9000 / 14000 )
      05. Ingolstadt......................+ 35,7 % ( 700 / 950 )
      06. Bochum........................+ 35,2 % ( 3400 / 4600 )
      07. Braunschweig................+ 20,1 % ( 3163 / 3800 )
      08. Cottbus.........................+ 18,6 % ( 1599 / 1898 )
      09. FSV Frankfurt................+ 17,2 % ( 1000 / 1172 )
      10. 1860 München...............+ 4,6 % ( 19070 / 19950 )
      11. Paderborn......................+ 0,7 % ( 1850 / 1863 )


      Sollte sich unser Verein weiter so rasant entwickeln, werden wir das Ziel von Herrn Hornberger ( 2007 Mitglieder für das Jahr 2007 ) leicht verpätet im Jahr 2047 erreichen. Respekt !
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Den Trend kann ich in sofern bestätigen, als das ich 5 Personen kenne die Ihre Mitgliedschaft in diesem Jahr gekündigt haben. Hingegen kenne ich keinen, der eine Neumitgliedschaft unterzeichnet hat.

      Selbiges gilt auch für den Dauerkartenverkauf. Wir besuchten einst in einer Gruppe von 6 Herren die Heimspiele des SCP. Alle waren mit einer DK, Block Q ausgestattet.

      Einer, ....ja nur ein Einziger hat die Option auf die Verlängerung seiner Dauerkarte genutzt. Alle Anderen besuchen die Spiele nur noch sporadisch.

      Qou vadis, SCP?
    • Was ich halt nicht verstehe ist, werden solche Entwicklungen beim SCP nicht analysiert ?
      Das ist doch normale Vorgehensweise in einem Unternehmen. Bei uns passiert im Unternehmen.
      Und bei Missständen wird dann auch "Ross und Reiter" gesucht um hier Konsequenzen zu ziehen.

      Verstehe nicht das Wilfried Finke das einfach so laufen lässt.
      Würde er doch in seinem Möbel-Imperium auch nicht tun, oder ?

      Der SCP braucht dringend eine Unternehmensberatung, und die Entlassung von Hornberger !

      :smile:
      „Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor."
    • Hornberger ist kein Typ der Dinge nach vorne bringt. Er kann nicht begeistern und es fehlt ihm der Spirit. Er ist eher ein Verwalter und selbst das macht er mehr schlecht als recht. Hat er schon beim Basketball nicht geschafft und schafft er beim Fußball auch nicht.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!