Lieblingsclubs im US-Sport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • orm schrieb:

      Du hast die Bears im Soldier Field live gesehen? NEID!!!!!


      Jaha, das war schon ganz geil. Den Gegner weiß ich gerade gar nicht mehr, müsste ich nachgucken. Das zeigt aber, dass mich der Sport an sich nicht so sehr interessiert. Aber das Drumherum war super.
      SCV und der FC
    • Ist schon was her, 2005

      In Chicago war ich schon einige Mal, sehr geile Stadt. Gott sei Dank habe ich das alles vor meiner Familienzeit gemacht - jezt wäre das mit zwei kleinen Kindern nicht mehr möglich ;)
      SCV und der FC
    • Ich verfolge praktisch nur die NFL, noch ein kleines bisschen die NBA.

      NFL: Klar die Packers, mit dem natürlich besten QB Aaron Rodgers. Leider war die abgelaufene Saison absolut schlecht und mega enttäuschend.
      NBA: mag ich die Mavs wegen Dirk.
      Like: Packers, American Football, Fußball, USA, Politik
      Dislike: Trump, AfD, Doping
    • MLB: Cleveland Indians (eigentlich nur wegen der Filme |-) )
      NFL: Philadelphia Eagles
      NHL: kein Interesse
      MLS: kein Interesse
      NBA: wenn überhaupt dann die Chicago Bulls (aber nur noch historisch bedingt, für Jordan, Pippen und co. bin ich noch nachts aufgestanden :D ). Die Mavs habe ich dank Dörk in den letzten Jahren verfolgt
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D