Angepinnt Bluescreens und Programmabstürze - Alles zum Thema Softwareprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wenn dir der Link nicht weiterhilft ist noch nichts verloren, nur der Aufwand steigt etwas an.
      Die erwähnte Hiren's CD musst ich erst suchen, aber im Prinzip macht bzw kann die auch nichts anderes als Knoppix und Co, die ich empfohlen hätte.

      Wenn dein Rechner nicht von der CD startet muss du das im BIOS einstellen. Hier wird das grob erklärt. Das sieht bei jedem Hersteller etwas anders aus.
      Wenn deine Hiren's CD nicht funktioniert würde ich zu Fedora, Xubuntu oder Knoppix raten. Du brauchst dann aber einen zweiten Rechner wo du die bootbaren USB-Stick erstellst.
      Achtung! Beim starten aufpassen, dass du nicht installieren auswählst, weil dann die Festplatte formatiert wird.
      Hier noch ein Video von einer Datenrettung (in dem Fall mit Xubuntu aber das nimmt sich alles nicht so viel)

      Wenn du die Daten gerettet hast kannst du versuchsweise Windows neu installieren und schauen ob das Ding wirklich hinüber ist.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Danke! Das mit Xubuntu muss mal probieren. Allerdings erst morgen im Büro, wenn ich wieder einen Rechner zur Verfügung habe.

      Muss der USB-Stick eigentlich leer sein, oder kann ich andere Ordner dort darauflassen?
    • Der wird komplett formatiert.
      Daten vorher sichern.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Bsit du weiter gekommen?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Moin,

      ich hab mir den CCleaner installiert, der hat auch ganz nett aufgeräumt, aber halt nur im Standardmodus, da ich mich an das andere nicht rangetraut habe. In der Registry liegt wohl auch viel Müll, aber was ich kann ich da bedenkenlos löschen bzw. beheben lassen? Gleiche Frage bei Autostart.
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nordpolar ()

    • @Pinguin

      USB-Stick muß leer sein. Am besten du formatierst ihn mit FAT32. Falls du versehentlich das System installieren solltest, dann kannst du das über das Partitionierungsprogramm gparted wieder löschen!

      @nordpolar

      Erinnerst du dich noch an die Datenträgerbereinigung, die wir beide zusammen bei dir mal durchgeführt haben? Das sollte eigentlich zum Aufräumen reichen. Mußt nur darauf achten, dass bei Temporäre Dateien löschen ein Haken drin ist. Im Anschluß dann die Kiste defragmentieren.

      Was du auch noch machen kannst: Eine Wiederherstellungs-CD* erstellen (das Systemabbild müßte so um die 10 GB groß sein). Und danach deinen Laptop einfach neu aufsetzen. Vorher natürlich deine Daten sichern.

      * 3 DVDs
      "Tue das, wodurch du würdig wirst, glücklich zu sein."

      Immanuel Kant
    • Bear schrieb:


      @nordpolar

      Erinnerst du dich noch an die Datenträgerbereinigung, die wir beide zusammen bei dir mal durchgeführt haben? Das sollte eigentlich zum Aufräumen reichen. Mußt nur darauf achten, dass bei Temporäre Dateien löschen ein Haken drin ist. Im Anschluß dann die Kiste defragmentieren.

      Ja, das hab ich schon gemacht.


      Bear schrieb:


      Was du auch noch machen kannst: Eine Wiederherstellungs-CD* erstellen (das Systemabbild müßte so um die 10 GB groß sein). Und danach deinen Laptop einfach neu aufsetzen. Vorher natürlich deine Daten sichern.

      * 3 DVDs

      Mir gehts eigentlich nur um den CCleaner, ob mir da jemand Tipps geben kann. Neu aufsetzen usw., davon hab ich keine Ahnung.
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Ich hab dir mal ne Bildergalerie per PN geschickt, wie die CCleaner Einstellungen genau auszusehen haben. Hoffe, dass du da was mit anfangen kannst. :)
      "Tue das, wodurch du würdig wirst, glücklich zu sein."

      Immanuel Kant
    • Bear schrieb:

      Ich hab dir mal ne Bildergalerie per PN geschickt, wie die CCleaner Einstellungen genau auszusehen haben. Hoffe, dass du da was mit anfangen kannst. :)

      Bei mir ist nichts angekommen.
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • beastieboy schrieb:

      Bsit du weiter gekommen?
      Noch nicht. Kaufe mir gleich erstmal eine externe Platte, damit ich, wenn ich auf den Rechner wie auch immer zugreifen kann, Backups ziehen kann. Mir schwebt da die Toshiba Canvio Basic vor. Die habe ich als externe für meine PS4 und läuft bislang tadellos.

      Bear schrieb:

      USB-Stick muß leer sein. Am besten du formatierst ihn mit FAT32. Falls du versehentlich das System installieren solltest, dann kannst du das über das Partitionierungsprogramm gparted wieder löschen!
      Danke für den Hinweis!

      Wenn ich es heute schaffe, dann werde ich den USB-Stick formatieren und dann ein von Euch vorgeschlagenes Boot-Programm installieren.

      Bear schrieb:

      Ich hab dir mal ne Bildergalerie per PN geschickt, wie die CCleaner Einstellungen genau auszusehen haben. Hoffe, dass du da was mit anfangen kannst.
      An den Bildergalerien wäre ich durchaus auch interessiert, da ich den CCleaner auch auf dem Rechner habe.
    • Hast du dich schon an die Datenrettung rangentraut?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Dann sind die Daten also noch da. :)

      Wenn du neu installierst oder einen neuen kaufst. Hier ein paar Tipps :
      O&O Shutup - Privacy Blocker
      Ninite (Du klickst auf der Seite alle Programme an, lädst eine exe herunter und installierst alle Programme mit einem Klick)
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Hast du die Daten inzwischen gesichert? Dem Laptop noch eine Chance gegeben?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Neu

      Kein Thema, ich freue mich nur immer über Feedback ob es geklappt hat, und auch wenn es nicht geklappt hat.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher