Versiffte Klos, Raststättenklau & Reiskocher - das Ninetysixth Reisebüro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 28.09.2011: 08.20 HAM - RIX; 18.30 RIX-KBP

      30.09.2011: 14.50 KBP - RIX; 19.35 RIX-HAM

      Status: confirmed!
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • ;D

      Kostet wahrscheinlich wieder um die 700 Euro...

      direkt wäre sogar ab FFM geringfügig billiger gewesen - der Rückflug wäre aber schon um 8 Uhr morgens gegangen, was nicht geklappt hätte.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • Gerade mal die Kartenpreise für die Heimspiele gecheckt, da fiel mir folgendes ins Auge:

      KATEGORIE I: Borussia Dortmund, FC Bayern München, SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04, SC Freiburg

      KATEGORIE II: Bayer 04 Leverkusen, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, FC Augsburg, FSV Mainz 05, RB Leipzig, Hertha BSC, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg, TSG 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt

      Freiburg? ;D
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • Sensationell ;D Entweder hat da jemand beim abschreiben der Listen Mist gebaut, oder die sind wirklich komplett bescheuert. Beides durchaus realistisch!
      „Die Verantwortung für Entscheidungen liegt bei der Geschäftsführung des Wirtschaftsunternehmens Hannover 96. Entscheidungen können diskutiert und kritisiert werden. Die HDI Arena ist dafür nicht die richtige Plattform. Hier geht es um die Unterstützung der Mannschaft. In der zweiten Halbzeit hat es diese Unterstützung nicht gegeben, das ist zu kritisieren. Gerade in dieser schwierigen sportlichen Situation ist die Unterstützung aller Zuschauer in der HDI Arena notwendig.“
    • LuebeckerAFI schrieb:

      Das alte, ehrwürdige Dreisam-Leine-Derby ... kannst Du Jungspund natürlich nicht wissen. :( |-)
      Erstausgabe im Jahre 1763 unter Georg III. Schiedsrichter damals war ein junger Lübecker, der in diesem Spiel die Legende der Fußballmafia AFI begründete.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • svw1899 schrieb:

      Ist doch euer letztes Heimspiel. Zumindest bei uns gibt's zum Saisonabschluss immer eine hohe Nachfrage ... :schulterzucken:
      echt?

      Gibts den Verein dann nicht mehr??? :D
      Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern
    • Mag ja sein, aber bitte... es ist Freiburg. Wir haben übrigens die letzten 5 Jahre 2x gegen Freiburg das letzte Heimspiel gehabt. Ich kann mich da nicht erinnern, dass die jemals in Kategorie A gewesen wären.
      „Unabhängig von arbeitsgerichtlich zu klärenden Rechtsfragen genießt Gerhard Zuber das volle Vertrauen der Geschäftsführung“ - Martin Kind
    • Immerhin spielen wir (wenn alles gut läuft) dann noch um die Chance doch noch die Relegation zu erreichen. Das muss mindestens einen Fünfer mehr pro Karte wert sein :D
      „Die Verantwortung für Entscheidungen liegt bei der Geschäftsführung des Wirtschaftsunternehmens Hannover 96. Entscheidungen können diskutiert und kritisiert werden. Die HDI Arena ist dafür nicht die richtige Plattform. Hier geht es um die Unterstützung der Mannschaft. In der zweiten Halbzeit hat es diese Unterstützung nicht gegeben, das ist zu kritisieren. Gerade in dieser schwierigen sportlichen Situation ist die Unterstützung aller Zuschauer in der HDI Arena notwendig.“