Infos rund um die 3. Liga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wie auch immer. ;)
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • beastieboy schrieb:

      Haching hat meine ich mehrere Abteilungen, da kann schon was ab Imobilien zusammen kommen.

      Eine Aktie kaufe ich mir. :D
      Ausschüttung der Dividende in Bier :D daher kommt also der Name Ausschüttung in Finanzwesen :afi: |-)
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • Ob das aufgeht oder nicht ist natürlich ein Wagnis, aber der Herr Schwabl probiert es wenigsten ohne Investor, was ich schon mal sehr gut finde. Ich drück ihm da die Daumen, ist ein sehr umtriebiger, ideenreicher, kreativer und bodenständiger Macher !
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • v2chris schrieb:

      Ob das aufgeht oder nicht ist natürlich ein Wagnis, aber der Herr Schwabl probiert es wenigsten ohne Investor, was ich schon mal sehr gut finde. Ich drück ihm da die Daumen, ist ein sehr umtriebiger, ideenreicher, kreativer und bodenständiger Macher !

      Naja, so ganz ja auch nicht, es gehen grosse Pakete an Investoren und dann geht einiges an Kleinanleger raus. 3 oder 4 Mio ist ihm über Investoren schon sicher...
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Giancarlo schrieb:

      v2chris schrieb:

      Ob das aufgeht oder nicht ist natürlich ein Wagnis, aber der Herr Schwabl probiert es wenigsten ohne Investor, was ich schon mal sehr gut finde. Ich drück ihm da die Daumen, ist ein sehr umtriebiger, ideenreicher, kreativer und bodenständiger Macher !
      Naja, so ganz ja auch nicht, es gehen grosse Pakete an Investoren und dann geht einiges an Kleinanleger raus. 3 oder 4 Mio ist ihm über Investoren schon sicher...
      Ja schon, aber eben nicht EINER der dann mit Reden will/kann.
      50% bleiben beim Verein, 16,66% bei Herrn Schwabl, also da seh ich keine Gefahr :schulterzucken:
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • Neu

      Die Dauerkarten-Tabelle (Stand 16. Juli)

      1. Eintracht Braunschweig 12.661
      2. 1. FC Magdeburg 11.600
      3. 1. FC Kaiserslautern 11.100
      4. TSV 1860 München 9000
      5. MSV Duisburg 5045
      6. Hansa Rostock 4500
      7. Waldhof Mannheim 3200
      8. FC Ingolstadt 3000
      9. Würzburger Kickers 2800
      10. Hallescher FC 2596
      11. SV Meppen 2200
      12. Preußen Münster 1607
      13. Carl Zeiss Jena 1400
      14. FSV Zwickau 1042
      15. Chemnitzer FC 804
      16. FC Bayern München II 550
      17. SpVgg Unterhaching 500
      18. SG Sonnenhof Großaspach 401
      19. KFC Uerdingen 396
      20. Viktoria Köln 290

      reviersport.de/artikel/niemand…ingen-und-viktoria-koeln/
    • Neu

      Wir würden derzeit Rang 8 einnehmen. Wenn wir aufsteigen würden, dann sicher locker auf Rang 5 stehen.

      Auffällig gute Zahl in Ingolstadt. Verwunderlich.
    • Neu

      Den miesen Zuschauerzuspruch beim KFC - sowohl was die Dauerkartenverkäufe als auch den Zuschauerschnitt im letzten Jahr angeht - würde ich aber definitiv auf deren Stadionsituation schieben. Wüsste auch keinen Grund, warum ich mir da nu ne Dauerkarte für deren "Heimspiele" in Düsseldorf holen sollte. Unattraktiver geht ja nicht mehr.

      Denke in der Grotenburg wäre da in allen Belangen mehr los.
      :isl:
    • Neu

      Is doch ganz einfach.

      Marsberger schrieb:

      Kann ich schon verstehen.
      Verstehen hier bei uns immer mehr. Warum diesem verlogenen, gebieterischen, selbstverliebten, notorisch im Rufmord unterwegs seienden und rechtsbrecherischen Haufen auch noch dauerhaft die Penunzen hinterher werfen? Das wollen nur noch die Willenlosen, denen die eigenen Farben nebst Grundfesten und Inhalten am Allerwertesten vorbei gehn. Und jeder Einzelne, der dort genau deswegen nicht mehr hingeht, leidet wie ein Hund.

      Kampfkater schrieb:

      800 nur in Chemnitz? Wtf?
      Kater, lies doch nochmal hier und die vorangegangenen Posts. Die 800 sind die Jubelperser zzgl. die derzeit mit den Machthabern kungelnden, angeschlossenen Sponsoren und deren Kartenbudget. Alle anderen gehen mehr als konsequent nur (noch) sporadisch hin und unterstützen lieber die Jugendmannschaften. Worauf's jetzt dort ankommt, ist das Bilden einer dauerhaft starken und gewillten Opposition, die ihre Mitgliedsbeiträge trotz Insolvenzverfahren bezahlt (und eintreibt) und die per Mitgliederentscheid dem wohlgemerkt "Verein" wieder einen festen Boden unter den derart brutal weggezogenen Füßen bereitet.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Neu

      Gästefans zählen auch.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Neu

      Kuzze schrieb:

      20. Viktoria Köln 290
      Omg :(

      Aber die interessieren hier eigentlich keinen. Linksrheinisch kenne ich niemanden der was mit Viktoria am Hut. Rechtsrheinisch auch nur eine Person, die dann aber zu allen Spielen fährt. Dennoch sind 290 Dauerkarten wirklich schwach. Da werden einige Spiele wohl zu Auswärtsspielen.
    • Neu

      @SGD-Herzblut Die Hintergründe kenne ich ja, aber ich hatte nicht auf'm Schirm, dass das in so einen eindeutigen Zuschauerboykott gemündet hat. Zumal die Zuschauerzahlen letzte Saison ja recht hoch waren.

      Marsberger schrieb:


      Kampfkater schrieb:


      Marsberger schrieb:

      Kann ich schon verstehen.
      Chemnitz? Oder KFC/Vicky?
      Bezog sich auf deinen Beitrag, bei mir wird das hier auch chronologisch so dargestellt ;)

      Blödmann. :P
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Neu

      Kampfkater schrieb:

      @SGD-Herzblut Die Hintergründe kenne ich ja, aber ich hatte nicht auf'm Schirm, dass das in so einen eindeutigen Zuschauerboykott gemündet hat. Zumal die Zuschauerzahlen letzte Saison ja recht hoch waren.
      Die Zuschauerzahlen waren so hoch, weil trotz des Abstiegs im Verein und den sich konstituierenden Gremien sowas wie Aufbruchstimmung (auch auswärts) herrschte, hat sich vermutlich auch in den Dauerkarten niedergeschlagen. Dann kam mit aller Wucht diese perfide feindliche Übernahme, die Niemanden aus dem Verein mitgenommen hat. Von da ab gingen die Zuschauerzahlen zurück, die Proteste nicht und nach allem, was ich da die letzten Wochen so aufgeschnappt hab, auch in der Zukunft nicht. Boykott - ja und nein: Deren langjährige Fans werden sich (ist aber auch nur meine Vermutung) halt keine Dauerkarte mehr leisten, bei dem, was da mit welchen Mitteln abgeht und wen sie da bezahlen. Sie werden mal mehr, mal weniger weiter in ihrer Kurve stehen, sie werden auch diese Mannschaft anfeuern, immer mit dem Zwiespalt, dass sie damit das anfeuern, was sie derzeit zerstört. Und am Ende wirds von der Obrigkeit ähnlich so wie bei euch dann Statements geben, dass sie ja keiner zwingt, ins Stadion zu kommen (bzw. hats die schon gegeben). Ganz schwieriges Pflaster und nicht Wenige fliehen halt auch zur Jugend.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SGD-Herzblut ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher