Die Jagd geht weiter... wo gehts als nächstes hin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Kaffchris schrieb:

      So, heute 14:30 Uhr mal Münchner Totopokal. Amicitia München gegen Neuhadern. Kreisklasse gegen Kreisliga. Verspricht ne hochklassige Begegnung bei 31 Grad. Yay. :D
      Yoar, merke: Bevor Du zuu nem Spiel fährst, checke erstma die Info mindestens auf einer anderen Quelle. :floet:
      War dort. Anpfiff wäre dann 5h später gewesen. Da lag ich schon mit schnurrender Katz im Arm auf der Couch.
      Dafür heute Pokal nachgeholt. Genauer: Toto-Pokal. Italia München (A-Klasse) gegen ESV Freimann (Kreisklasse).
      Tore: yo. Zwei in der regulären Spielzeit, eins für jeden
      Platzverweise? Auch, einer für jeden. Vollkommen zurecht.
      Elfern gabs denn auch noch und da setzte sich der Klassenhöhere durch.
      Der Platz, auf dem gespielt wurde?
      Weit im Münchner Norden auf Höhe der Panzerwiesen. Auf einer Seite gab es Stufen zum sitzen. Allerdings verteilte sich die knapp zweistellige Zahl an Zuschauern auf die wenigen schattigen Plätze. Außerdem gabs ne schöne Stadionwirtschaft und ausreichend Parkplätze. Nur mit dem ÖPNV ist der Platz eher schlecht zu erreichen. Bis zur nächsten U-Bahn-Station sinds knapp 1,5km.
      Ach und mir fiel grad auch wieder ein, warum mir der Torschütze zum 1:0 bekannt vorkam: der spielte mal beim TSV 1860 III
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaffchris ()

    • Ende Oktober geht's für ein Wochenende zu nem Kollegen nach Potsdam. Babelsberg-Cottbus wird dann wohl sehr sicher gemacht.

      Ansonsten haben Dynamo, TeBe und Hertha Heimspiele. Mal gucken, was davon machbar ist rund ums Brandenburg-Derby, wenn die Spiele terminiert sind. Dynamo und vor allem TeBe würden mich aber definitiv mehr reizen als Hertha-Hoffenheim...
      :isl:
    • Zebra schrieb:

      Dynamo und vor allem TeBe würden mich aber definitiv mehr reizen als Hertha-Hoffenheim...

      Dynamo ist doch in diesem riesigen Stadion auch quatsch und bei TeBe haste eh nur die üblichen 400 Nasen rumlaufen. Aber wenn man schon mal im Olympiastadion war, dann muss man Hertha natürlich nicht ausgerechnet gegen Hoffenheim sehen. Ich als Stadioninteressierter würde dann wahrscheinlich eher zu Dynamo greifen, weil der Jahn-Sportpark ab nächstes (?) Jahr umgebaut werden soll und ein besseres (und besser erhaltenes) Zeugnis der DDR-Stadionarchitektur wirst du nirgendwo mehr finden.
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Neu

      Dieses doofe Gefühl, man hätte den Platz schon, welches sich beim nachschauen als falsch erweist. Vermutlich vergessen einzutragen. Na dann wird die Bezirkssportanlage halt nochmal angefahren. Sonntag also Bezirksliga Oberbayern in München mit Anadolu gegen Neuried. Huift ja nix.
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      Yo, bin mir sicher, da schomma zum Toto-Pokal gewesen zu sein. Mist :motzen:
      Außerdem fehlen in der App noch einige Münchner Grounds
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      Na, Gewalt ist keine Lösung

      Außerdem gibt die Sprengung eines Klos immer so ne Sauerei :schreck:
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      Anfrage: erledigt
      Grounds selber anlegen: bin ich grad zu doof für und finde die Option für nicht.
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      Depp :P
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      Samstag bieten sich ein bis zwei Optionen, zB das Dreiflüssestadion in Passau.

      Wie schaut's da bei den üblichen Verdächtigen aus?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Neu

      Giancarlo schrieb:

      Amateurstadion mit zwei Rängen, hat man auch nicht oft

      Wikipedia schrieb:

      1991 wurde hier das Finale des Fuji-Cups zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen ausgetragen.
      :D
      Katzendompteur aus dem Miezhaus

      "Der 22.5. war mal der neue 30.3. Es sei denn, am 10.4. wäre daraus doch noch der 12.4. geworden. Als dann der 30.6. beantragt wurde, standen am 10.4. aber nur der 31.12., der 31.3.20 und der 31.12.20 zur Auswahl. Genommen wurde jetzt als Kompromiss der 31.10."
      (via Stefan Leifert auf twitter)
    • Neu

      1991 war ich 13, da bin ich noch nicht so weit unterwegs gewesen. War aber zu Drittligazeiten mal da gewesen, wie ich gesehen hab, wurde es seither etwas verkleinert. Sieht aber gut gepflegt aus und an die zwei Ränge übereinander hab ich mich direkt erinnert.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Neu

      Ja das hatte früher um die 20k Kapazität.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher