Trainerfrage auf der Alm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Coby90 schrieb:

      Rotti schrieb:

      Rump war mit im Trainerstab und hat auch nichts gerissen,jetzt soll d e r als Impulsgeber dienen?
      war der nicht zwischen Rehm und Kramny schon als Interim recht erfolgreich?Davon ab, darf der aber doch sowieso nur 10 Tage machen, war das nicht so?
      Er war zwischendurch recht erfolgreich und danach auch Kramnys rechte Hand,von daher ist er an der momentanen Entwicklung beteiligt.
      Er dürfte nur kurzzeitig einspringen,das stimmt.
      Es ist wie beim letzten Mal:Der Trainer fliegt und es gibt keinen Plan wie es weitergehen soll
    • Du tust immer so als ob Arabi das allein entscheidet. Dabei heben und senken die 9 Leute im Aufsichtsrat den Daumen nachdem die Geschäftsführung ihre Vorschläge gemacht hat. Ja Arabi betreibt eine Vorauswahl, aber das ist sein Job. Entschieden wird es letztlich ganz oben.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Dauermaulerei. Das alte Lied, Missstände zu kritisieren ist richtig, aber auch sehr einfach. Lösungen zu entwickeln fällt uns erheblich schwerer.

      Ich brauche eure Hilfe. Macht mal realistische Vorschläge. Mir fällt leider nix ein.
      • Feuerwehrmann oder Nagelsmann-Clon?
      • Kurzfristige Taktik oder perspetivische Strategie?
      Bisher diskutierte Kandidaten sind entweder zu teuer, oder zu unerfahren, zu weich, woanders beschäftigt, anerkannte Versager usw. usf.

      Ich bin einigermaßen ratlos.

      Interessant ist Rottis Forderung nach Ernst.
      @'Rotti:
      • Ist er überhaupt verfügbar?
      • Willst du ihn als Trainer UND als GF Sport für Arabi unter Vertrag nehmen?
      • Oder nur vorübergehend als Trainer im Sinne eines Retters?
      • Wer sollte für dann deiner Meinung nach GF Sport werden?
      Zur letzten Frage ein paar weitere:
      • Welcher GF-Kandidat verfügt über eine Vision, eine Strategie (die Benutzung des Begriffs Philosophie im Zusammenhang mit Fußball macht mich kirre ...).
      • Wer verfügt über ein Netzwerk, das weit über den VfL Wolfsburg ;-) hinausreicht?
      • Wer bringt ggf. Scouts mit, die nicht erblindet sind?
      Und weitere hundert Fragen.

      Alle rauszuschmeißen ist jedenfalls keine Lösung. Machtvakuum, chaotische JHV, das brauche ich nicht.

      Gute Nacht.
    • Ernst wäre eine Lösung als Feuerwehrmann,nicht mehr,nicht weniger.
      Als GF Sport hätte ich gerne einen Ex-Arminen,der mit Herzblut bei unserem Verein war
      Vatmir Vata--Rübe Kauf--Matze Hain--Tommy von Heesen z.B.
      Als Trainer brauchen wir jemanden,der aus wenig viel machen kann
      Alois Schwartz,Dirk Schuster ,Markus Kauczinsky wären da Kandidaten.
      Natürlich entscheidet Arabi nicht alleine,aber was er vorschlägt wird abgenickt von einem unfähigen Haufen den man jeden Tag erklären muss was ein Fußball ist.
      Arabi holt einen Flop nach dem anderen,sowohl als Trainer oder auch massenweise Spieler.
      Die kann man hier gar nicht alle aufzählen so lang ist diese Liste.
      Er hat Kramny doch nur geopfert um seinen eigenen Arsch zu retten.
      Ich hatte zumindest damit gerechnet,dass 1-2 Spieler suspendiert werden,ich wäre da mit Yabo und Nöthe angefangen.......
      Und doch,hier muss mal richtig ausgemistet werden,sonst drehen wir uns immer nur noch im Kreis.
      Und wenn es immer an der Kohle liegen sollte muss halt die Insolvenz herhalten.
      Es gibt momentan mal wieder keinen Plan wie es weitergehen soll,lediglich ein Bauernopfer wurde dargebracht
    • Hier nur mal einige der größten „Kracher“ die uns Arabi in den letzten Jahren so beschert hat:


      v.Ahlen +Mast+Propheter + Fießer + Petersch + Glasner + Sembolo + Kullmann + Agyemang + Savic + Feick + Strifler + Aschabar + Kluge + Junglas + Schmidt + v.d. Biezen + Lang + Jopek + Rodriguez + Affane + Ryu + Mak + Cacutalua + Holota + Putaro + Brandy + Yabo
    • Ein kleiner Zwischenstand:
      Neururer würde kommen wenn Arabi weg wäre(verständlich)
      Ruthenbeck hat abgesagt( :juchuu: )
      Runjaic auch( :heulen: )
      Schuster ist wohl zu teuer
      Farke hat noch Vertrag beim BVB II und kommt da erst im Sommer raus
      Ernst bekommt bei unserem Gurken-Vorstand keine Mehrheit
      Und über Dotschev denkt man hoffentlich nicht wirklich nach( ;D )
      Es ist wie immer:Kein Plan und keine Idee wie es weitergehen kann :( :motzen:
    • Rotti schrieb:

      Hier nur mal einige der größten „Kracher“ die uns Arabi in den letzten Jahren so beschert hat:


      v.Ahlen +Mast+Propheter + Fießer + Petersch + Glasner + Sembolo + Kullmann + Agyemang + Savic + Feick + Strifler + Aschabar + Kluge + Junglas + Schmidt + v.d. Biezen + Lang + Jopek + Rodriguez + Affane + Ryu + Mak + Cacutalua + Holota + Putaro + Brandy + Yabo
      Die Liste ist aber auch nicht fair Arabi gegenüber. Mast, Feick, Junglas sind so schlecht nicht. Bei Brandy und Yabo waren alle überzeugt. Ist doch auch logisch, dass nicht jeder Versuch sitzt bei einem mittelmäßigen Zweitligisten mit finanziellem Engpass
      SCV und der FC
    • Es bleiben aber selbst dann zwei komplette Manschaften an Fehleinkäufen über.
      Am schlimmsten finde ich die Dauerverletzten ala Kluge oder auch z.B.Petersch die bereits sportinvalide bei uns ankamen und bis auf wenige Minuten nie gespielt haben.
      Am meisten ärgert mich aber das Kramny jetzt von Arabi geopfert wurde.
      und das es wieder keinen Plan B gibt.
      Ich gehe mal davon aus dass auch nach der Länderspielpause immer noch kein neuer Coach auf der Bank sitzt.....
    • Die Liste der Fehleinkäufe habe ich übrigens aus diversen anderen Foren zusammengestellt,einige von denen hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm so nutzlos und unwichtig waren sie für den Verein......
      Gestrichen habe ich die Namen Dick und Schuppan,die wiederum würde ich nicht als Fehleinkäufe deklarieren.
    • Rotti schrieb:

      ....


      Es ist wie immer:Kein Plan und keine Idee wie es weitergehen kann :( :motzen:
      Wer sollte den Plan oder die Idee auch haben?

      • Arabi? Hat dies bisher nicht unter Beweis gestellt und soll ja das Weite suchen.
      • Der Aufsichtsrat? Besteht aus Profifußball-Laien.
      • Vatmir Vata? Will der überhaupt? Hat der Erfahrung in diesem Job und Connections?
      • Rübe Kauf? Schön wär's. Hat sein Karriereende schon vor einiger Zeit bekannt gegeben.
      • Matze Hain? Schon längst mit dem Herzen beim Kiez-Club.
      • Tommy von Heesen? Habe ich in guter Erinnerung. Dazu gibt es auch andere Einschätzungen, die mich irritieren. Hier ein längeres Zitat von dscforever aus dem DSCforever-Forum:

      "TvH hat erstens mit Arminia abgeschlossen. Den interessiert unser Verein nicht mehr. erst recht nicht in den Niederungen dieserLiga.

      Zudem ist bekannt, dass TvH bei Transfers gerne mitverdient. In Österreich hat er damit verbrannte Erde hinterlassen (er hatte sich
      persönlich die Transferrechte von den Spielern des Vereins gesichert, den er managte!) Ich wette, dass mit den komischen Spielern, die er bei Arminia haben wollte hatte auch damals schon was mit seinen Transfer-Geschäften zu tun. Warum wohl, waren Namen der Spieler, die bei Arminia im Gespräch waren, schon vorher ständig in den Medien zu lesen?

      TvH kann sich gut verkaufen, arbeitet aber sehr gerne zuallererst in die eigene Tasche. Für mich ist das nicht seriös. Aber mit Arminia kann man
      es ja machen. Klar, hatten wir auch Erfolg mit ihm, aber ich denke an ihn lieber als Spieler zurück als an seine Rolle als Sportmanager.
      @seamus und du glaubst im ernst, TvH arbeitet für den gleichen Lohn wie Arabi?` [img]http://forum.dsc4ever.de/wcf/images/smilies/lol.gif[/img]"

      Sowas macht mich stutzig. Und wie gesagt ratlos. :heulen: :rolleyes:
    • Rapolder oder Ernst? Könnten als Trainer beide zielführend sein.

      Aber kann Ernst aus seinem laufenden Vertrag raus? Sind Arabi (der wohl freiwillig nicht geht) und Ernst "kompatibel"?