Fulham F.C.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Das Problem ist das das niemand erwartet hat. Mitro gab neulich ein Interview wo er sinngemäß sagte "in der zweiten Liga wurden unsere Fehler nicht bestraft und hier ist jeder Fehler gleich ein Gegentor". Die Spieler sind mit der Situation gerade etwas überfordert, was sich dann wiederum in Frust und Disziplinlosigkeiten auf dem Platz zeigt. Und joka hält eisern an seinem attacking-style fest. Das einzig positive ist, dass derzeit noch 3/4 andere teams nicht viel besser sind. Aber ich gehe jede wette das huddersfield nächstes Wochenende gegen uns zum ersten Mal zu Hause treffen wird.
      Danach geht's nach Liverpool, möchte gar nicht wissen wie oft das da klingelt...
      Naja, ich schau mir die nächsten Wochen lieber erstmal dorffussball auf malle an ;)
    • Finde es schade, dass eigentlich schon seit Saisonbeginn ein erheblicher Teil der Aufstiegsmannschaft draußen sitzen muss. Vielleicht wäre es besser gewesen der eingespielten Mannschaft am Anfang zu vertrauen, statt sofort auf eine neu zusammen gewürfelte Mannschaft zu setzen. Auch wenn die Einzelspieler natürlich Qualität haben.
    • Es war ja leider so das in der aufstiegsmannschaft viele leihspieler (targett, piazon, norwood, kalas etc) zu den leistungsträgern gehörten.
      Für alle wurden Kaufangebote abgegeben, leider scheiterteves an den abzugebenden Vereinen.
      Nur bei Mitro konnte man Vollzug melden, deshalb gab es kurz vor der Deadline noch diese massiven Einkäufe. Fredericks hatte sich ja schon sehr frühzeitig für west ham entschieden und unglücklicherweise fehlt uns Tom Cairny massiv.
      Ein großer Anteil an dem Start hat für mich die torwart-rotation. Nachdem Button zu brighton ging und rodak wieder verliehen wurde, mussten natürlich zwei neue kommen aber man hätte sich zum Start klar zu betts als nummer 1 bekennen müssen. Ream bemängelte bei einigen Neuzugängen schon das sie nicht alles aus sich herausholen würden. Scheinbar scheinen einige der neuen von der Mentalität nicht ganz ins Team zu passen.
    • Auf alle Fälle ist es für uns nicht alltäglich prem zu spielen, ich würde uns dennoch von den Möglichkeiten durchaus auf einer Ebene mit brighton, huddersfield, watford, palace, bournemouth sehen. Allerdings haben die natürlich nen gewissen Vorsprung durch ihre längere Verweildauer in der liga. Sollten wir drin bleiben, glaube ich schon das wir ein stabiler Erstligist werden können. Aber das wird brutal schwer. Und wie schwer ein wiederaufstieg wird, erfahren andere große Clubs ja am eigenen Leib.
      Für joka ist die klasse auch premiere, der hat da auch noch viel zu lernen.
    • Die letzten Resultate waren fürchterlich, insbesondere die hohe Anzahl an Gegentoren lassen bald kaum einen anderen Schluss zu, als über den Trainer nachzudenken. Geht das nächste Woche Montag in Huddersfield schief, ist er kaum noch zu halten
      running gag
    • Nope, das wird nix. Die Mannschaft hat nicht die Mentalität für solche Spiele. Sicherlich in Summe alles gute Einzelspieler aber als Mannschaft funktionieren sie nicht. Das waren jetzt die must win games, nach dem heutigen Spieltag hätten sie eigentlich bei 17-20 Punkten stehen müssen, stattdessen sind es fünf. Die fehlenden Punkte holen sie nicht mehr auf.
    • Das war gestern so ein Spiel, auf das ich gewartet hatte, denn da hätte Fulham einfach endlich starten müssen. Leider weit gefehlt... Schau ich mir die Aufstellung an, müsste es eigentlich reichen. Aber nur, wenn es endlich eine Mannschaft wird. Und das ist Anfang November nun wirklich an der Zeit...
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Jokanovic steht ohnhin vor dem Aus. Wer den zusammengewürfelten Haufen dann allerdings retten soll, erschließt sich mir nicht. Die Situation erinnert fatal an QPR aus der Saison 14/15. Auch die stiegen mit einem 1:0 im PO-Finale auf und Chairman Tony Fernandes kaufte dann jede Menge teure Spieler, was folgte, war der Abstieg gepaart mit finanziellen Einschränkungen und nun kämpt man um den Klassenerhalt in der Championship.
      running gag
    • Benutzer online 1

      1 Besucher