Fanszene Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • schmiddelfeld schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      Der wird eventuell weggehen und deswegen feinden die ihn an? Oder erwartet man eine Anfeindung?
      Gibt jedenfalls alles mal ein ganz schwaches Bild ab.
      Guck mal ins Dynamische bord :cool2:
      Besten Dank :hutab:
      Offenbar hat das also eine deutliche Vorgeschichte. So ganz spontan weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Es wäre jedenfalls glücklicher gelaufen, wenn der Verein ganz ohne Druck von Seiten der Fans entschieden hätte, dass er nicht mehr spielt, wenn er Angebote einfach kommentarlos verstreichen lässt.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Hannoi1896 schrieb:

      Es wäre jedenfalls glücklicher gelaufen, wenn der Verein ganz ohne Druck von Seiten der Fans entschieden hätte, dass er nicht mehr spielt, wenn er Angebote einfach kommentarlos verstreichen lässt.
      So wie es glücklicher gewesen wäre, wenn man Asano einfach stillschw... ok, mein Fehler. |-)


      „Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“ - Martin Kind

    • Kampfkater schrieb:

      faszination-fankurve.de/index.…news_detail&news_id=20217

      Bin ja mal gespannt, wie viele dann einfach ins Stadion, oder in nen Becher pissen.
      Leider kein gut recherchierter Artikel.

      Wie sieht es mit Datenschutz aus? Dürfen die Ordner meine Personalien festhalten? Wann werden meine Daten gelöscht?

      Wie das in der Praxis aussehen soll wird auch nirgends erwähnt. Schauen die Ordner dann nach ob ich ordnungsgemäß geschissen habe oder hat man im Falle einer Sachbeschädigung einen Pool von xy Fans, die mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung und SV bedroht werden?
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • beastieboy schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      faszination-fankurve.de/index.…news_detail&news_id=20217

      Bin ja mal gespannt, wie viele dann einfach ins Stadion, oder in nen Becher pissen.
      Leider kein gut recherchierter Artikel.
      Wie sieht es mit Datenschutz aus? Dürfen die Ordner meine Personalien festhalten? Wann werden meine Daten gelöscht?

      Wie das in der Praxis aussehen soll wird auch nirgends erwähnt. Schauen die Ordner dann nach ob ich ordnungsgemäß geschissen habe oder hat man im Falle einer Sachbeschädigung einen Pool von xy Fans, die mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung und SV bedroht werden?

      Ich glaube das liegt nicht am Artikel, ich denke da werden sich die Vereine einfach keine Gedanken drüber gemacht haben, als sie das Prozedere bestimmt und verteilt haben...
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Dann können sie es ja in den Artikel schreiben, dass die Lösung nicht durchdacht ist.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Von ner Journalie hätte ich das erwartet, ja. Aber FF ist weit von Journalie entfernt. Grossteil von dem, was die veröffentlichen, sind Publikationen von Vereinen oder Fanszenen.
      Le teste di legno fanno sempre chiasso.
    • Tatsächlich antideutsche oder antistaatliche Haltungen teile ich ja auch nicht. Aber wenn man die Historie von "Nie wieder Deutschland" kennt ist es doch einfach nur eine semi-ernstgemeinte Replik auf das martialische "Ost-, Ost-, Ostdeutschland" von UD. Allemal kreativer als das Kölner "Wo ist die Banane" - wobei ich da auch schmunzeln musste. Und wie man UD und ihren Umgang mit Begriffen so kennt, wissen die das auch entsprechend sportlich zu nehmen - s. Krieg dem DFB.
    • Ezekiel schrieb:

      Tatsächlich antideutsche oder antistaatliche Haltungen teile ich ja auch nicht. Aber wenn man die Historie von "Nie wieder Deutschland" kennt ist es doch einfach nur eine semi-ernstgemeinte Replik auf das martialische "Ost-, Ost-, Ostdeutschland" von UD. Allemal kreativer als das Kölner "Wo ist die Banane" - wobei ich da auch schmunzeln musste. Und wie man UD und ihren Umgang mit Begriffen so kennt, wissen die das auch entsprechend sportlich zu nehmen - s. Krieg dem DFB.
      Was die wirkliche Einstellung bei dem Kommunistenauftritt angeht, wäre ich mir bei denen nicht so sicher, ob sie es nicht gar auch ernst meinen. Haben sie in Chemnitz ja auch schon mal gemacht.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • So ist’s! Find ich sensationell gut!
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • Kann das Argument schon verstehen. Jetzt in Darmstadt hat mich das Ultrageträller wirklich genervt. 0815 Lieder die ich schon alle gehört habe. Klar wird viel kopiert, da sind wir nicht besser, aber das war nochmal eins drauf.

      Selbst stand und steh ich immer auf der waldseite und bin Ultraorientiert aber das, das ging wirklich an die Nerven. Der Begriff "Schlachtgesänge", der ist dort vermutlich begraben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher