Orange trägt nur die Müllabfuhr - Trikots und Fanartikel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Dafür wäre ich glatt bereit Geld auszugeben :amen:
      „Nur weil eine Zeitung schreibt ist es ja nicht richtig. Das sind Fake-News! Wir sind Mitglied der DFL und nicht des DFB. Die Ethik-Kommission des DFB hat sicher andere Aufgaben, als sich mit dem Wirtschaftsunternehmen 96 zu beschäftigen. Sie sollte sich besser mit dem WM 2006 befassen.“
    • Bei dem Brimborium, was da auf der 96-Page um das Ding veranstaltet wird, KANN das ja am Freitag nur in die Hose gehen. Ich bin gespannt, vertraue meinem Verein da aber mal völlstens.


      "Wir müssen die Mannschaft stark machen, wir haben keine andere." - Martin Kind
    • WENN das Ding was taugt...und ich bin ebenfalls gewohnt 96-skeptisch...weiß ich wenigstens, was ich mit dem 50€-Gutschein mache, den ich hier noch für den Fanshop rumfliegen habe.

      :lesen:

      Ich will aber einfach nicht an einen großen Wurf à la 85er-Adidas-Nashua-Jersey glauben...
      Tod und Hass der KGaA!
    • Noch dazu weiße Hosen... Da bin ja tatsächlich am meisten gespannt. So kann ich da jetzt nur das Grausen kriegen, aber wenn das Rot dunkel genug ist, kann (!) das sicher auch ganz brauchbar aussehen.

      Noch dazu: Wenn 96 ein wenig intelligent gewesen wäre, was sie aber natürlich nicht sind, würden die die Dinger gleich am Freitag beim Testkick in Ottersberg verticken. Die hätten doch allein deswegen gleich 500 Zuschauer mehr.

      btw: Das Nashua-Ding find ich gar nicht mal soooo überragend.


      "Wir müssen die Mannschaft stark machen, wir haben keine andere." - Martin Kind
    • Ich warte ja noch auf goldene Applikationen am weinroten Hemd.
      Die Hosen MÜSSEN schwarz und die Stutzen weiß sein - alles andere ist ein Negativpunkt!

      Nö, falsch gedacht! Da war 96 wirklich mal schlauer.
      Was bringen die 500 Mann mehr im Ottersberg dem Verein? Finanziell eigentlich nix.
      Und den Hype so anzufachen, daß die Lemminge am Samstag den Fanshop stürmen und neben dem Trikot vielleicht noch mehr kaufen, verspricht am meisten Umsatz.

      Und Du betreibst gerade Ketzerei; das weißt Du hoffentlich!
      Allein das Feldschlösschen-Nadelstreifen-Teil kann dagegen noch anstinken; vielleicht noch das schwarz-rot gestreifte aus den 70ern. Aber ich halte den Nashua-Lappen für die Krönung aller bisherigen Trikots.
      80er-Adidas-Style in weinrot...was will man mehr!?
      Tod und Hass der KGaA!
    • Mit Ketzerei kann ich leben... ;)

      Dann hoffe ich für 96 aber, dass die am Samstag schon ein paar neue Sachen neben dem Trikot da stehen haben. Denn was die da letzten Donnerstag im Fanshop stehen hatten, war eine pure Enttäuschung. NUR Ramsch!


      "Wir müssen die Mannschaft stark machen, wir haben keine andere." - Martin Kind
    • Georg III. schrieb:

      Ich warte ja noch auf goldene Applikationen am weinroten Hemd.
      Die Hosen MÜSSEN schwarz und die Stutzen weiß sein - alles andere ist ein Negativpunkt!


      Im Fanmag berichten die ersten Sichtungen von weiß-goldenen Bereichen an Ärmelende und Seite...! :stampf:
      Tod und Hass der KGaA!
    • Da ich heute eh in Hannover war, bin ich auch gleich mal in den Fanshop gestratzt, um mir das Ding in echt anzuschauen. Das Heimtrikot kann wider Erwarten sogar ganz gut aussehen. Klar, das Gold ist immer noch daneben, aber es fällt nicht wirklich stark auf. Das Auswärtstrikot war dort auch ausgestellt und wäre diese dämliche TUI-Grinsebacke auch in weinrot.. ja, dann wär das was feines. So sieht's doch arg nach Kirmes aus. Die Heim-Hosen sehen in natura übrigens immer noch scheiße aus.
      Es gibt die Trikots dieses Jahr übrigens nur bis XXL. Und das ist irgend ein eigenes Under Armour-XXL. Wenn man das mal mit den Trikots von Adidas und Puma vergleicht, ist das UA-XXL gefühlt halb so groß. :sleep:

      Die blauen Trainingsshirts gibt's übrigens ebenso zu kaufen, wie ein komplett weinrotes Polo mit Under Armour und dem Wappen drauf. Beide waren mir mit 49 Euro zu teuer, sehen aber durchaus gut aus. Auch das blaue Trainingsshirt - wer hätte es gedacht.
      Und - ich finde aber leider kein Bild davon im Onlineshop - gibt es T-Shirts zu kaufen. Irgendwie...joa, ich will's fast als US-College-Style bezeichnen. Weinrote Grundfarbe, ein grau stilisiertes 96-Wappen als Hintergrund und darüber in Gold "Hannover" und das UA-Logo und dazwischen in weiß "Football". Auf dem rechten Ärmel ist dann nochmal das 96-Wappen in original. Das ganze Zeug ist aus diesem UA-Heat Gear-Stoff. Kostenpunkt 25 Euro und es sieht richtig fein aus! Für Kiddies gibt's das Ganze dann noch in Trainings-Blau.

      Abgesehen von dem neuen UA-Kram gibt's im Fanshop NICHTS neues. Clever wäre es halt gewesen, wenn man zumindest Teile des neuen Programmes dann rausgebracht hätte, wenn eh alle Idioten sich das Trikot im Fanshop kaufen.
      Ich hätte da jetzt auch mit mehr Andrang gerechnet. Klar war's voller, als auf nem normalen Sommerpausen-Samstag um halb 11, aber die Hütte eingerannt hamse denen da nu nicht unbedingt.

      btw: Wasn mitm HSW los? Webseite offline, Ebay-Shop dicht, Laden inner Lavesstr. zu... die werden doch nicht die Grätsche gemacht haben?!


      "Wir müssen die Mannschaft stark machen, wir haben keine andere." - Martin Kind
    • Habe die Trikots bisher nur im Internet gesehen. Erster Gedanke war: Mäßig. Auf manchen Bildern schafft es das Heimtrikot sogar wirklich gut auszusehen, nur diese "goldenen" (Gold sieht eigentlich kein bisschen so aus) Applikationen im unteren Bereich stören mich. Sowohl die Hauptfarbe als auch der weiße Balken sind alles andere als hässlich.
      Das Ausweichtrikot gefällt mir weniger, auch wegen dem angesprochenem Tui-Logo in normalem Rot. Wäre es zu viel verlangt gewesen da was aus den normalen Vereinsfarben zu basteln? Man hat doch gleich drei zur Auswahl, wo ist denn da das Problem?
      Muss mir die natürlich alle mal in Hannover anschauen, so ein Bild kann einen auch gewaltig täuschen.
      „Nur weil eine Zeitung schreibt ist es ja nicht richtig. Das sind Fake-News! Wir sind Mitglied der DFL und nicht des DFB. Die Ethik-Kommission des DFB hat sicher andere Aufgaben, als sich mit dem Wirtschaftsunternehmen 96 zu beschäftigen. Sie sollte sich besser mit dem WM 2006 befassen.“