Angepinnt Dat is min Hamburg - Eure Fragen, unsere Antworten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Kennt und mag der Junge die Pfefferkörner? Es gibt eine Tour zu den Schauplätzen. Unsere Tochter war schon ohne Tour hellauf begeistert, als sie die Drehorte in der Hafencity gesehen hat
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Es war einfach richtig klasse. Waren schlussendlich dann im Novotel Suites, da die Zimmer dort zu dritt einfach passender weil größer waren. Ich weiß nicht ob wir Glück hatten (denn ein paar Hotelbewertungen lassen da erahnen) aber wir hatten ein extrem modernes Zimmer, alles super. Gefrühstückt haben wir immer nett in der Stadt. Entgegen des Wetterberichts hatten wir dann Freitag und Sonntag zwei wunderschöne Tage und auch heute noch einen zumindest trockenen Tag. Einzig der Samstag war Mist aber da hatten wir sowieso den Tag der Museen und Ausstellungen :).

      Hach, der Hafen ist einfach klasse. Haben zwar auch die klassische Rundfahrt gemacht, die war für den Kleinen auch einfach toll aber sind auch, wie von Euch empfohlen, viele Wege mit den Fähren gefahren. Sonnenbad am "Strand Pauli" genossen, wirklich nett. Gegessen einmal extrem geil bei eine Vietnamesen und im Portugiesen-Viertel dann unglaublich leckeren Fisch. Ansonsten waren wir im Miniaturen-Wunderland, das ich bis dato immer versucht habe zu meiden. Entgegen meiner Erwartung war es echt klasse, wenn auch nach Ende hin etwas zäh da sich doch vieles wiederholt. Der Kleine war unendlich begeistert und ich selbst muss eben auch sagen, dass es schon was Besonderes ist. Waren auch recht spät am Abend da und es war nicht mehr so voll wie wohl früher am Tag.

      Hamburg mal ganz anders..war bisher ja immer mit Kumpels da und da ist das Programm dann ja doch wirklich anders. Krass fand ich es nur, als wir einmal falsch abgebogen waren und Sonntag gegen 21 Uhr auf einmal da irgendwo zwischen Nutten und gaaaaaanz komischen Gestalten standen. Versuche gerade rauszufinden wo das war :D...

      Edit: Es war und um den Hansaplatz..
      Und alles was wir hassen, seit dem ersten Tag, wird uns niemals verlassen, weil man es eigentlich ja mag.
      (Tocotronic, Let there be Rock)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4u-Martin ()

    • Hallo Hamburg, eine Freundin von mir ist mit knapp 40 Schülern (alle ~17) in eurer schönen Stadt und schusselig wie sie ist, fiel ihr erst heute ein, dass man ja morgen Fußball gucken müsste. Habt ihr eine Empfehlung für eine so große Gruppe? Ansprüche sind wohl nicht zu hoch, hauptsache gut sehen. Schätze riesige Public viewings kommen aber auch nicht in Frage.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher