Sacksundneunzigville Abbey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Nee, da wird nur dementiert, dass der Antrag zurück gezogen wird. Dass der Antrag ruhend gestellt wird, wird doch bestätigt. Und ruhen können Dinge seeehr lange... ;)
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Ja, ich hätte das mal ganz ausgiebig lesen sollen statt mich währenddessen auf Bullshit-Bingo zu konzentrieren :D
      Hier auch nochmal ein Artikel der FAZ dazu. Wobei sich mir da schon eine Frage aufdrängt: Den Antrag gestellt haben ja u.A. soweit ich weiß Martin Kind und auch der e.V., diese mussten ja auch den Antrag auf ruhend stellen. Braucht es da nicht auch theoretisch die Zustimmung des e.V. um den Antrag irgendwann wieder zu reaktivieren?
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Manchmal glaub ich wirklich, irgendwas noch nicht näher wissenschaftlich Untersuchtes tropft dem noch vor seiner jeweiligen Artikulation direkt vom Hörgerät in den Denkapparat. Oder er kupfert heimlich doch die Denkansätze eines Insolvenzverwalters mit derzeitigem Wirkungsbereich in Chemnitz ab. Oder umgedreht. Und überhaupt würden die Beiden wie A... auf Eimer passen.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Man sollte meinen, dass Kind das Prinzip einer GmbH&Co.KGaA verstanden hat. Wer nur die KG besitzt hat ohne GmbH wenig zu melden. Daher war er ja auch so geil auf die GmbH.

      Ironischer Weise ist er auch daran gescheitert, dass er diese wie den Rest von 96 mit absoluten Dumpingpreisen ergattern wollte.

      Frech ist es unter diesen Umständen so zu betonen, dass man sich den Rest bereits unter den Nagel gerissen hat und sich dann noch als alleiniger Risikoinhaber dar zu stellen. Bilanziell sollte er in Anbetracht des Wert der KGaA und des Stadion im Verhältnis zu den geleisteten Zahlungen einen Gewinn gemacht haben. Einzig sein komisches Geschäftsgebaren bei den Ablösesummen könnte da neuerdings noch einen kleinen Strich durch die Rechnung machen. Dafür ist er aber selbst verantwortlich.

      Egomanischen Autokrat. Möge die Medizin große Fortschritte machen bei der Regeneration des natürlichen Hörapparates.
      Arminia Bielefeld - Stadion Alm
      Tradition & Identität erhalten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gönner () aus folgendem Grund: Typo

    • Kampfkater schrieb:

      Das ist jetzt aber der Fanmag-Hylla?! Ich habe aber keine Kraft, mir das anzugucken.
      Ja genau, das ist der. Wurde jedenfalls im Fanmag erwähnt...
      Wenn du irgendwann mal Langeweile hast musst du dir das ganze Video anschauen. Feinste Unterhaltung.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Hannoi1896 schrieb:

      Nur der Vollständigkeit halber auch hier nochmal der Artikel aus dem Bayern-Board.
      Wie darf ich mir so eine „NP-Talkrunde“ eigentlich vorstellen? Martin erzählt diesen Quatsch, den ich binnen einer Minute widerlegen kann, während die Vertreter der Hofpresse nur ehrfürchtig nicken?
      Ja. Ich glaube, ich hab mir sowas vor Urzeiten mal angeguckt. Da hieß das aber noch anders, glaub das war irgendwas vom Flughafen oder so.
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Hannoi1896 schrieb:

      Martin Hylla pöbelt gegen 96.

      Einfach bis 24:40 spulen.

      edit: Ist das ein Spinner ;D
      Heute ist in Chemnitz Museumsnacht, meine wochenlange Vorarbeit ist getan und ich steh nun quasi schon in den Startlöchern fürs nächtliche Event der Körner kostenden Art. Zur Ablenkung auch nochmal hier reingeschaut und in ner inneren Eingebung diesen Link angeklickt. Dies vorweg - ich habs tapfer bis zum Schluß angescha...nee, ertragen. Die Lachfalten wurden größer und größer und ich hab Minute für Minute gewartet und mir gedacht: Wann erscheint in diesem epischen Werk denn nun endlich der Kalkofe ausm Off und unterzieht diesem Treiben seine Frischzellenkur? Er kam leider nicht, noch nicht. Das Gesehene lässt auch so viel Spielraum fürs Kopfkino. Wahnsinn!!! :klatsch:

      Kurz noch zu diesem Journalisten: Weitermachen, ihr Beiden - unbedingt weitermachen! Nicht schweigen, nur dabei den Worten einen kreativen Scherenschnitt verpassen, damit diese Angriffsfläche hier so klein wie möglich ist und bleibt. Alles Weitere dazu - weils in meinen Augen hintergründig noch um was Anderes geht und weil uns das am Ende alle betrifft - woanders von mir. Auf ein Bierchen. Mit Herzblut. Morgen.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink: