Karlsruher Fanszene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Mir ist gestern negativ aufgefallen, dass aus dem Augsburger-Block wohl einer abtransportiert wurde, der sich massiv gewehrt hat.
      Ich frage mich, warum wir einen Block daneben die Polizei sitzen haben, geschützt und bewaffnet bis unters Augenlid, wenn dann im Ernstfall die angeheuerten Ordner mit den gelben Jäckchen in den Block müssen :shock2:
    • Passt zwar nur teilweise hier in den Thread, aber aufgrund der bestehenden Freundschaft wohl doch:

      Stellungnahme der HB 98

      Die Harlekins haben eine Stellungnahme zum Nürnberg Spiel online gestellt.

      Ich finde sie überraschend offen und auch selbstkritisch. Trifft meinen Standpunkt in großen Teilen sehr gut, okay ... kann
      natürlich auch an meiner persönlichen Grundeinstellung liegen.

      Aus meiner Sicht eine sehr gute, differenzierte Aufarbeitung der Dinge.
      Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!
    • Freak2012 schrieb:

      Passt zwar nur teilweise hier in den Thread, aber aufgrund der bestehenden Freundschaft wohl doch:

      Stellungnahme der HB 98

      Die Harlekins haben eine Stellungnahme zum Nürnberg Spiel online gestellt.

      Ich finde sie überraschend offen und auch selbstkritisch. Trifft meinen Standpunkt in großen Teilen sehr gut, okay ... kann
      natürlich auch an meiner persönlichen Grundeinstellung liegen.
      Prinzipiell ist so ein Verhalten mit nichts zu entschulden oder zu rechtfertigen.
      Solche Leute haben im Stadion nichts zu suchen und gehören weggesperrt.
      Dass dabei natürlich viele über einen Kamm gescheert werden liegt in der Natur der Sache.
      Mann kann seinen Frust und seine Enttäuschung gerne kundtun. Wenn es aber in Sachbeschädigung und/oder Körperverletzung endet hört der Spass auf.
    • Dies soll keine Entschuldigung sein, keine Rechtfertigung und kein Ersuchen um Milde, es ist lediglich ein Teil der Wahrheit.


      Mir erschließt sich der Zusammenhang meines von dir zitierten Beitrags und deines Beitrags nicht. Aber immerhin scheinst du ja einer Meinung mit den Harlekins zu sein (siehe Textpassage=. ;)

      Nicht jede Stellungnahme von Ultras heisst gleich Gewalt gut. Ich gehe davon aus du hast die Stellungnahme bis zum Ende gelesen.

      Allein "wegsperren" ist für mich eine lächerliche Forderung.
      Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!
    • Warum ist das lächerlich?
      Solche Personen die offensichtlich gewaltbereit und ohne Rücksicht auf Verluste sind haben im Stadion nichts u suchen.
      Wenn ich mit irgendwas nicht zufrieden bin, kann ich auch nicht wahllos irgendwas zusammentreten oder kaputtschlagen.
      Die Stellungnahme der Harlekins ist durchaus in Ordnung.
    • Neue Supporters-Homepage

      Supporters-Homepage reloaded...

      Schaut rein, noch aktueller, noch übersichtlicher - die neue Supporters-Homepage:

      supporters-karlsruhe.de

      ---

      Neustart von Supporters-Karlsruhe.de

      Um euch noch aktueller und schneller informieren zu können haben wir die letzten Wochen und Monate genutzt, unsere Internetpräsenz komplett zu überarbeiten - sowohl optisch, als auch technisch - und präsentieren euch ab sofort den neuen Auftritt.

      Der Umfang der Seite und die Funktionalität soll in nächster Zeit zunehmend erweitert werden. Solltest du hierfür Anregungen oder auch Kritik an aktuellen Inhalten haben, so teile uns diese bitte mit.

      Beim Ausbau der Inhalte sind wir auf deine Hilfe angewiesen. Sei es mit Ideen und Anregungen, welche interessanten Inhalte auf der Seite noch fehlen, der Behebung von Fehlern - seien es Rechtschreib-, inhaltliche Fehler oder falls Seiten nicht funktionieren, wie sie sollten.

      Scheue dich also nicht, uns diese mitzuteilen, wenn du etwas findest!

      ---

      Viel Spaß...!

      Marco

      "Einmal Karlsruhe - Immer Karlsruhe...!"
      Auswärts mit den SUPPORTERS-KARLSRUHE 1986 e.V.

      >> die neue Supporters-Homepage ist online! <<

      Karlsruher Sport-Club / Mühlburg Phönix e.V.
    • yo habs gestern abend schon gesehen
      dachte zuerst wo bin ich den hier gelandet :D

      aber ich muss sagen habt ihr gut gemacht :nuke:
      :kscfahne:

      Die dunkle Zeit geht vorbei
      Wir sind zurück in Liga 2
      Euer Albtraum wird wahr

      WIR SIND WIEDER DA!
      :patriots: :bscfahne: :zagreb:
    • Gefällt mir optisch sehr gut. :) Wenn jetzt auch aktuelle Inhalte jeweils zu finden sind, bin ich total begeistert! :D

      Wo findet man denn Blockschrift und Fanartikel? Ich nehme an die Inhalte kommen noch? :)

      Was ich gar nicht stimmig finde ist die Verlinkung von gegen-gerade-jetzt.de auf der rechten Seite (auch wenn es als extern gekennzeichnet ist).
      Das ist / war doch keine offizielle Supporters Initiative, oder?
      Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!
    • Gefällt mir gut. Übersichtlich und umfassend, ohne überladen zu weirken. Prima! :) :nuke:

      @Ultras *
      Heute ist in den BNN ein Bericht von Gerhard Wolff abgedruckt. Meiner Meinung nach das Objektivste, was ich seit langer Zeit bei denen über den KSC gelesen habe, da hier alle Seiten - Polizei, Fanprojekt und Ultras - zu Wort kommen. Was mich bei dem Bericht freut, sollte ja eigentlich eine Selbstverständlichkeit für einen seriösen Journalisten sein: Der Verfasser beleuchtet das Phänomen "Ultras" von verschiedenen Seiten. Wichtig hierbei ist, daß er neutral berichtet und es dem Leser überläßt, sich ein Urteil zu bilden und er nicht versucht, dem Leser seine eigene Meinung auf's Auge zu drücken. :)
      Hoffentlich gibt das keinen Anschiß, wenn der beleibte Journalist wieder aus dem Urlaub zurück ist. Obwohl, Dankert ist ja auch noch da ... ;)

      * Wer mehr wissen will, kann mir gern eine eMail schicken.
    • Freak2012 schrieb:

      Gefällt mir optisch sehr gut. :) Wenn jetzt auch aktuelle Inhalte jeweils zu finden sind, bin ich total begeistert! :D

      Wo findet man denn Blockschrift und Fanartikel? Ich nehme an die Inhalte kommen noch? :)

      Was ich gar nicht stimmig finde ist die Verlinkung von gegen-gerade-jetzt.de auf der rechten Seite (auch wenn es als extern gekennzeichnet ist).
      Das ist / war doch keine offizielle Supporters Initiative, oder?
      Hi Freak,

      langsam aber sicher kommen immer mehr Inhalte (ich hab die Blockschriften im noch nicht freigeschalteten Bereich gesehen). Es hat halt jeder so sein "Arbeitsgebiet" welches man Abends / Nachts - wann es die Zeit eben zulässt - schritt für schritt beackert ;-)
      Zu Deiner Frage wegen der Verlinkung von GGJ: Viele, wenn nicht sogar alle Teilnehmer sind Mitglieder bei den Supporters. Außerdem eine interessante Seite - nicht wie die restliche Medienlandschaft ;-) Von daher kann das Dingen meiner Meinung nach schon auf der Seite verlinkt werden. Als Extern ist es ja - wie du ja auch angemerkt hast - gekennzeichnet ;-)

      Übrigens, Anmerkungen sind immer willkommen !!!

      Viele Grüße
      Marco
      "Einmal Karlsruhe - Immer Karlsruhe...!"
      Auswärts mit den SUPPORTERS-KARLSRUHE 1986 e.V.

      >> die neue Supporters-Homepage ist online! <<

      Karlsruher Sport-Club / Mühlburg Phönix e.V.
    • In der BNN war heute auch ein cooler Bericht über 4 Jungs aus KA, die nach Südafrika fliegen und dort ne Hopping-Tour machen (unter anderem Dirk [?] vom Fanprojekt.

      Ich habs nur in der Printausgabe gelesen, hab aber keine mehr hier. Wenn jemand eine hat oder Zugriff aufs epaper und es hier *hust* frei interpretiert wiedergeben möchte, wäre die Allgemeinheit sicher dankbar. :)

      Die Jungs machen dank moderner Technik auch immer wieder Berichte von unterwegs. :rotate:
      Tri, Tra, Trulalala - der blau-weiße Clown ist wieder da!