Transfermarkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Coby90 schrieb:

      Es geht nicht um ne Mindestzahl, sondern eher um ne Größenordnung :look: :schulterzucken:


      Edit Admin: Beleidigung entfernt

      Bleibt natürlich trotzdem völliger Blödsinn.
      Welcher Spieler "garantiert" denn 10 oder mehr Tore? Das muss ja schon jemand sein, der auf höchstem Niveau eine solche Treffsicherheit schon mindestens einmal nachgewiesen hat!
      Weisst du, was solch ein Spieler kostet? Das ist völlig utopisch. Da müssen wir halt weiterhin auf eine positive Entwicklung bei Gueye, Shelton oder Mamba hoffen. Wobei ich mir gerade bei letzterem vorstellen kann, dass er uns alle positiv überraschen wird.


      Allgemein haben wir halt das "Problem", dass wir im Bestandskader ein sehr niedriges Gehaltsniveau haben. Selbst wenn man prinzipiell Geld für teure Neuzugänge zur Verfügung hat, könnten diese für das Mannschaftsgefüge dann doch nachteilig sein. Wenn jetzt beispielsweise unser Topverdiener -wer auch immer das ist- 500 Tsd. p.a. verdient, kann man schlecht jemanden mit einem Gehalt >1 Mio. holen.
      Da hat selbst Union noch deutliche Vorteile. Die haben ja schon seit einigen Jahren deutliche Ambitionen nach oben gehabt, dementsprechend wird sich deren Gehaltsniveau deutlich über unserem bewegt haben (ich bin mir ziemlich sicher, dass die im Durchschnittsgehalt mindestens 50% über unserem lagen). Da ist dann die "Lohnlücke" zu Leuten wie Gentner oder Subotic nicht mehr so groß.
    • Wie Blutgrätsche sehe ich es auch so, dass man einige Spieler unseres Kaders noch nicht vorschnell als zu schwach für die erste Liga abstempeln sollte. Das sollten uns die letzten 2 Jahre wahrhaft gelehrt haben.

      Es geht hier einfach viel ums Kollektiv. Funktioniert dies, traue ich gerade Baba Gueye, aber auch zum Beispiel Mamba oder Zolinski zu, einige Male einnetzen zu können.

      Über Gueye, an dem sich offenbar unter den Fans insgesamt die Geister scheiden, schrieb hier ein User, dass er halt ein paar mal richtig stand und deshalb seine Tore erzielen konnte letzte Saison. Aber ist es nicht genau das, was wir brauchen? Ausgrägten Torinstinkt hat er meiner Meinung nach und im Ball festmachen und weiterleiten ist er meiner Meinung nach, trotz seiner stacksigen Statur, deutlich besser, als er von vielen dargestellt wird. Zudem habe ich den Eindruck, dass er körperlich noch einmal um einiges robuster geworden ist. Die weitere Entwicklung muss man abwarten.

      Zudem ist natürlich ein Michel, in Topform, als Sturmpartner essentiell. Und neben Vasiliadis ein kreativer Mann (Ritter, Kapic). Die Flügel sind mit Jimmy und Cauly/Pröger gut besetzt.

      Ansonsten hat man immer noch über 2 Wochen Zeit, nachzulegen. Vielleicht könnte man einen Srbeny, der den Durchbruch in Norwich offenbar noch nicht geschafft hat, auch noch überzeugen, wieder zurückzukommen (evtl auch über eine Leihe).
    • Gucke viel 3. Liga.
      Also
      Drinkhut oder wie der richtig geschrieben wird, bringt derzeit in Halle sehr gute Leistungen.
      Schon Tore und Torvorbereitungen. Wenn er das die gesamte Saison über so weiter zeigt, dann sollte man ihn nächste Saison in den SC P Kader integrieren.
      Egal ob dann 1. oder 2. Liga Zugehörigkeit.
      SC Paderborn 07
      ,,Der schnellste Fahrstuhl der Welt"
      Quelle: Sky 19.05.2019
    • Baumi und der neue Geschäftsführer Sport haben in den letzten Tagen in Interviews mehrmals darauf hingewiesen daß es keinerlei neue Spieler mehr geben wird, außer es verlassen den Verein noch Spieler aus dem aktuellen Profikader.
      Der Kader wäre breit aufgestellt und qualitativ ausreichend.
      Also für mich klingt das eher so als Plane man nächstes Jahr schon für die 2. Bundesliga.
      SC Paderborn 07
      ,,Der schnellste Fahrstuhl der Welt"
      Quelle: Sky 19.05.2019
    • Es wird wohl keine Veränderungen am Kader mehr geben, das haben die Verantwortlichen mehrfach schon gesagt. Aber für die zweite Liga plant hier Niemand. Die sportliche Leitung ist komplett davon überzeugt, daß unser Team den Klassenerhalt schaffen kann. Das hat besonders Baumgart in jedem Interview auf das Neue immer wieder betont.
      Wir werden gegen Leverkusen und besonders gegen Freiburg sehen, ob das realistisch ist.
      Hornberger raus !!!
    • Patriot schrieb:

      Deshalb verstehe ich auch nicht, warum wir Pfeiffer verkauft haben. Der Junge hat echt Potenzial.
      Und warum hat Osnabrück ihn nicht behalten ?
      Will nur damit andeuten, das so etwas immer schwierig vorherzuehen ist.
      Die hatten den Spieler jetzt ein Jahr im Training und scheinen nicht diese Entwicklung bei ihm zu sehen.
      Hornberger raus !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Forest ()

    • Ein Jahr dritte Liga wird Pfeiffer noch ganz gut tun für seine Entwicklung. Die zweite Liga ist jetzt noch zu früh für Pfeiffer. Nächste Saison aber unter Umständen eben nicht mehr. Da wäre ein Leihgeschäft von unserer Seite eher angebracht gewesen, da wir ja scheinbar auch schon irgendwie für Liga 2 planen.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Natürlich wird sich noch was tun. Ich behaupte, dies sind sind offiziellen Pokeraussagen, um Preise nicht unnötig ansteigen zu lassen. Ernst nehmen kann man jedoch die Aussagen Baumgarts, dass wohl kein IV mehr kommen wird. Denke daher, dass ggfls auf der 6 und 9 noch jmd kommt. Optimalerweise eweils jemand mit Körpergröße...Oder man schaut, dass man Leute wie Rupp/Stendera bekommt. Auf jeden Fall ist man drauf angewiesen, dass der Preis der benötigten Qualität noch sinkt...
    • Fabiansvb schrieb:

      Natürlich wird sich noch was tun. Ich behaupte, dies sind sind offiziellen Pokeraussagen, um Preise nicht unnötig ansteigen zu lassen. Ernst nehmen kann man jedoch die Aussagen Baumgarts, dass wohl kein IV mehr kommen wird. Denke daher, dass ggfls auf der 6 und 9 noch jmd kommt. Optimalerweise eweils jemand mit Körpergröße...Oder man schaut, dass man Leute wie Rupp/Stendera bekommt. Auf jeden Fall ist man drauf angewiesen, dass der Preis der benötigten Qualität noch sinkt...
      Kurz vor Schluss kamen immer noch 1-2 Spieler. Unser Geschäftsführer probiert über die Aussage ganz klar die Preise zu drücken. Und den Druck auf die Berater zu erhöhen, für Schwede und Wassey einen Verein zu finden. Denn es wurde ja gesagt, sollte uns wer verlassen, holen wir noch Verstärkung ;)
    • Klement heute wieder nur auf der Bank und wird auch nicht mehr eingewechselt. Für ihn war der Wechsel zum VFB sportlich totaler Unsinn.
      Bei uns gehörte er nicht nur vom Trainerteam auch vom Publikum zu einem anerkannten Topspieler der Mannschaft und wäre wohl in der Bundesliga gesetzt gewesen. Ob er nach einem wahrscheinlichen Aufstieg des VFB bleiben darf, wird man sehen.
      Hornberger raus !!!
    • Forest schrieb:

      Klement heute wieder nur auf der Bank und wird auch nicht mehr eingewechselt. Für ihn war der Wechsel zum VFB sportlich totaler Unsinn.
      Bei uns gehörte er nicht nur vom Trainerteam auch vom Publikum zu einem anerkannten Topspieler der Mannschaft und wäre wohl in der Bundesliga gesetzt gewesen. Ob er nach einem wahrscheinlichen Aufstieg des VFB bleiben darf, wird man sehen.
      Ich hätte nix gegen ne Leihe! :cool2:
    • Das wäre der größte Unsinn ihn abzugeben. Wenn wir überhaupt eine Chance auf den Klassenerhalt haben, dann dürfen wir jetzt keinen Leistungsträger mehr gehen lassen.
      Hornberger raus !!!
    • Sollte Przondiono ihn abgeben, was ich nicht hoffe und auch nicht glaube, dann kann er gleich mit gehen ...

      Ne, ernsthaft: Wir haben jetzt zwei Leistungsträger trotz Aufstieg nicht halten können, jetzt muss man auch mal dieses Thema (Abgänge nach oben) schließen.

      Klar, wir sind ein Ausbildungsverein, aber das heißt nicht, dass wir jeden sofort weggeben müssen. Wir werden dieses Jahr mit einer siebenstelligen schwarzen Zahl abschließen. Wozu also die Not? :schulterzucken:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher