Transfermarkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Coby90 schrieb:

      Der dumme Farke hat nen Auge auf Collins geworfen, habe ich letztens auf einer englischen Seite gelesen.
      Dann kann er ja gar nicht so dumm sein, wenn er die Qualität unserer Spieler erkennt.
      Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen.
      Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.
    • Von den Leistungsträgern der letzten Saison darf jetzt kein weiterer Spieler mehr abgegeben werden. Und wenn wirklich noch einer gehen will und ein anderer Verein unbedingt den Spieler haben muß, dann bekommt der auch ein entsprechendes Preisschild. Wir müssen mögliche Abgänge aus der Startelf angemessen ersetzen können.
      Hornberger raus !!!
    • Neu

      In der Defensive muss dringend noch was passieren, das hat die letzte Saison, sowie die beiden etwas ernsteren Testspiele gezeigt.
      Dennoch ist der Kader viel zu groß, auch mit Kaderleichen, die sowieso kein Spiel machen werden, oder höchstens in der OL zu Einsätzen kommen. Hier muss man sich dringend noch von dem ein- oder anderen trennen.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Neu

      Paderwaldi schrieb:

      Sakai zu holen wäre ein Fehler den man auch beim ersten Aufstieg machte.
      Und der Fehler wäre?
      In meinen Augen hängt hier vieles von Einstellung und auch von der Gehaltsstruktur ab.
      Ist Sakai heiss darauf, Bundesliga zu spielen und dabei bereit, Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen, dann kann ich ihn mir hier schon vorstellen. Ganz falsch wäre es jedenfalls nicht, auch mal einen Spieler im Kader zu haben, der auf gewisse Bundesligaerfahrung zurückgreifen kann. Und der Japaner wäre sicherlich die stabilere Alternative zu Dräger. Was auch nicht vergessen werden sollte: Sakai ist gerade einmal 28 Jahre alt. Da ist man auch noch weit entfernt vom Fußballrentner. Damit ist er auch nur 1 1/2 Jahre älter, als der benfalls gehandelte Jans. Der wiederum war in der vergangenen Saison nur Ergänzungsspieler in der zweiten französichen Liga -mit kaum mehr Einsatzzeit als Boeder!
      Aber egal wie es kommt, jeder neue Spieler hat erst einmal eine Chance verdient.
    • Neu

      Ja, für uns geht es echt um Hopp oder Topp:

      Entweder wir überraschen alle, oder wir scheitern krachend, aber gehen entschuldet plus ein paar Millionen on Top gesund wieder runter.

      Who knows? :schulterzucken:

      Ich weiß nur eins: WENN es einer SO schaffen kann, dann ist es der SCP und Steffen Baumgart und sein Stab um ihm herum. :nuke: :rotate:
    • Neu

      SCVe-andy schrieb:

      westfalen-blatt.de/SCP/3872522…7_2V7HaUN9n7OzJr6sVL4IeL4


      Ich weiß nicht, grds finde ich eure Transferpolitik ja aller Ehren wert. Große Namen versprechen nicht unbedingt Erfolg. Aber so ganz ohne namhafte Verstärkungen, die sich in der 1. oder zumindest 2. Liga auskennen? Ich finde es ziemlich gewagt :look:
      Ja das ganze ist gewagt.
      Aber man auch teuer Spieler einkaufen und scheitern, dann hat man nach einem Abstieg ganz andere Probleme...
      Unsere Philosphie ist, Spieler möglichst abslösefrei zu verpflichten und besser machen. Bei dem HSV-Spieler kann es daher nicht passen.
    • Neu

      Baumgart soll vom sportlichen Leiter Verstärkungen gefordert haben.
      Statistisch ist der Luxemburger nicht erstligatauglich.
      Ersatzspieler in der zweiten französischrn Liga, die mit Sicherheit deutlich schwächer ist als die 2 Bundesliga.
      Wenn der dort Stammspieler mit guten Leistungen gewesen wäre, dann wäre das was anderes. Aber so halte ich davon nix
      Hornberger raus !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Forest ()

    • Neu

      DerPatrick schrieb:

      Ja das ganze ist gewagt.Aber man auch teuer Spieler einkaufen und scheitern, dann hat man nach einem Abstieg ganz andere Probleme...
      Unsere Philosphie ist, Spieler möglichst abslösefrei zu verpflichten und besser machen. Bei dem HSV-Spieler kann es daher nicht passen.
      Die Mischung macht es. Dass die eigene Philosophie darauf aufbaut, junge Spieler zu verbessern und gewinnbringend zu verkaufen, ist richtig. Aber dies führt sicherlich noch lange nicht dazu, dass man ausschließlich No-Names aus unteren Ligen verpflichten MUSS!
      In meinen Augen ist es kein Widerspruch, auch punktuell den Kader mit erfahrenen Leuten zu verstärken, damit diese als Stütze für die jungen leute dienen. Von daher wäre mir (unabhängig von finanziellen Aspekten) Sakai in diesem Fall lieber.
      Ich persönlich kann mir nämlich ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jemand, der in der Vergangenen Saison absolute Ergänzung in der zweiten französischen Liga war, eine tatsächliche Alternative gegenüber unserem absoluten Zweitligastammspieler Dräger sein würde.
    • Neu

      Letzte Saison kam er kaum zum Zug. Davor war er in Belgien aber Stammspieler. Ob er im Vergleich zu Boeder dann die bessere Wahl ist, muss man sehen. Insgesamt dürfte der Kader noch nicht stark genug sein. Mit Klement hat man das Herzstück des Spiels verloren und Tekpetey hat auch zwischendurch seine Tore gemacht. Die Stürmer haben zum Saisonende auch nicht mehr viel getroffen. Hinten kamen zwar zwei Innenverteidiger, aber beides sind eher Perspektivspieler. Das kann alles gut gehen, aber man kann auch abgeschlagen Letzter werden.
    • Neu

      Ich kann den Transfer nicht ganz verstehen. Da hätte man Boeder wirklich behalten können oder einen Ersatzspieler von Bochum, Aue oder Heidenheim verpflichten können. Möchte gern wissen wie unser sportlicher Leiter auf diesen Spieler aufmerksam geworden ist und warum er ihn als qualitative Verstärkung für unsere Mannschaft sieht.
      Hornberger raus !!!
    • Neu

      Forest schrieb:

      Ich kann den Transfer nicht ganz verstehen. Da hätte man Boeder wirklich behalten können oder einen Ersatzspieler von Bochum, Aue oder Heidenheim verpflichten können. Möchte gern wissen wie unser sportlicher Leiter auf diesen Spieler aufmerksam geworden ist und warum er ihn als qualitative Verstärkung für unsere Mannschaft sieht.
      warte doch erstmal ab. bislang hat noch niemand von uns diesen kerl spielen sehen, und du redest schon von "kann ich nicht verstehen"... nahezu die halbe Mannschaft hab ich vorher nicht gekannt bzw. nicht spielen sehen... ist ja auch überhaupt nicht unsere aufgabe ;) und diese "bekannten" spieler á la lakic, proschwitz und co. ...naja, zu diesem Thema ist ja bereits seitenweise geschrieben worden... die will hier niemand mehr sehen ;)
      :deuscp: :ossi: Wo der Sportclub auch spielt, da ertönt unser Lied...
    • Benutzer online 3

      3 Besucher