Scheiß andere Vereine!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ewald heuert bei 1860 an.

      Schade, im Zuge einer nicht so unwahrscheinlichen Entlassung von Hecking in den nächsten 12 Monaten hätt ich ihn hier gern wieder gesehen.


      "Wir müssen die Mannschaft stark machen, wir haben keine andere." - Martin Kind
    • RedWilly96 schrieb:

      Georg III. schrieb:

      11880 schrieb:

      Du bist schon so ein Masochist :D
      Ist das nicht der gemeinsame Nenner, der die Anhänger von H & BS verbindet!? I)
      Tja, leider haben es aber die Bratwürste vergessen, ein Codewort abzusprechen ;D
      Nein, wir brauchen es nur härter als Ihr... :look:
      "Bei Eintracht Braunschweig und Union Berlin. Sollte ich nicht gerade am Hungertuch nagen, werde ich diese Vereine niemals trainieren. [...] Weil ich dort absolut unsportliche Schadenfreude erlebt habe."
    • Das aktuelle Geschehen in der Oberliga NDS West sagt mir sehr zu!

      Arminia verlor Freitag gegen Abstiegskonkurrent Heessel mit 4:5, am B-Damm.

      Wenn Hildesheim heute in Langenhagen punktet und Rehden aus den beiden Spielen gegen Wilhelmshaven II & Hameln 3 Pkt. einsammelt, sind die Blauen in Liga 6 angekommen.

      Selbiges gilt logischerweise, wenn sie nächsten Samstag nicht beim Tabellennachbern Lingen gewinnen.

      Adieu Arminia! :juchuu: :winke:
      Tod und Hass der KGaA!
    • Das wird wohl nicht passieren, der VfV Hildesheim spielt nix wie Scheiße diese Saison. Ausnahme ist das 7:0 letzte Woche im Nachholspiel zu Hause gegen Langenhagen, aber das wird vermutlich eher Langenhagen wütend gemacht haben, als daß es dem VfV Auftireb gibt. Trotzdem hat Arminia noch alle Trümpfe in der Hand, sich lächerlich zu machen und abzusteigen. ;)
      "Bei Eintracht Braunschweig und Union Berlin. Sollte ich nicht gerade am Hungertuch nagen, werde ich diese Vereine niemals trainieren. [...] Weil ich dort absolut unsportliche Schadenfreude erlebt habe."
    • War ein öder Kick heute in Langenhagen, aber der VfV hat es ja trotz Ausgleichs in der Nachspielzeit geschafft. Arminia in der 6. Liga wär aber doof (genauso übrigens wie der Abstieg von Celle, der leider heute besiegelt wurde). :P
    • Immer wieder schön, wie du Woche für Woche deren Misserfolge feierst :D
      „Nur weil eine Zeitung schreibt ist es ja nicht richtig. Das sind Fake-News! Wir sind Mitglied der DFL und nicht des DFB. Die Ethik-Kommission des DFB hat sicher andere Aufgaben, als sich mit dem Wirtschaftsunternehmen 96 zu beschäftigen. Sie sollte sich besser mit dem WM 2006 befassen.“
    • Rheden gewann gestern 4:1 in Wilhelmshaven.

      Damit ist der SV Arminia...ABGESTIEGEN!!! :juchuu: :juchuu: :juchuu:

      Liga 6 in Bischofshol, während der HSV in Liga 1 & 4 kickt - wundervoll! :banane:

      Adios, Ihr Blauen...ich ergötze mich noch länger an Eurem Niedergang! :vorbild: :kicher:
      Tod und Hass der KGaA!
    • Nur der Medien-Hype vom 'Wolfsburger Wunder' ist zweifelhaft!

      Klar hat der Magath da gute Arbeit geleistet hat, aber man muß immernoch berücksichtigen, daß WOB die höchsten Transferausgaben im Jahr 08/09 und die zweihöchsten im Jahr 07/08 hatte.

      Immer schön die Relation sehen; da hat nicht gerade der VfL Bochum oder Bielefeld die Meisterschaft geholt, sondern der finanziell wohl gebettete VfL Wolfsburg.
      Tod und Hass der KGaA!
    • Das mit dem Tageslicht hab ich eben auch noch gedacht und wollte diesen Gedanken hier posten ;D
      Bisher 1:0 für Nürnberg, so kann es gerne weiter gehen :)
      „Nur weil eine Zeitung schreibt ist es ja nicht richtig. Das sind Fake-News! Wir sind Mitglied der DFL und nicht des DFB. Die Ethik-Kommission des DFB hat sicher andere Aufgaben, als sich mit dem Wirtschaftsunternehmen 96 zu beschäftigen. Sie sollte sich besser mit dem WM 2006 befassen.“