Münchner Fanszene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Da hier noch nix drin steht:
      Ich muss sagen gestern ab und zu gelungener Support und die Choreo einfach geil!!! Gibt scho Fotos auf der SM-HP und man muss sagen: Danke an alle die da mitgeholfen haben es hat sich wirklich gelohnt es sieht verdammt geil aus!!! :applaus: :applaus: :applaus:
      Leben für die Amateure
    • @Lok :winke:
      Das ist schon genial, :rotate: Nur die Hamburger müssen sich ihr zweifellos fantastisches Stadion nicht mit einer anderen Mannschaft teilen und sie haben sicher einen kleineren Anteil ungevögelter Konsumenten auf den Rängen! Man könnte da von einem richtigen Mob sprechen und nicht von einer aus zu 80% bestehender grobschlächtigen, leidenschaftlosen, unzufriedenen(da ungevögelt :D ). Pissbären liebenden Masse von Typen, die mit Bussen aus ihren Inzuchtnestern in die große Stadt(da der Fanbus noch 45 Plätze frei hatte) transportiert werden! Pro schlachten von Konsumenten und den Verursachern! ;D
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • Was die HSV-Fanszene in den letzten 10 Jahren für eine Entwicklung gemacht hat ist eh sensationell. Da passt es einfach. Super organisiert und strukturiert. :nuke:
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • JohnnyBux schrieb:

      @Lok :winke:
      Das ist schon genial, :rotate: Nur die Hamburger müssen sich ihr zweifellos fantastisches Stadion nicht mit einer anderen Mannschaft teilen und sie haben sicher einen kleineren Anteil ungevögelter Konsumenten auf den Rängen! Man könnte da von einem richtigen Mob sprechen und nicht von einer aus zu 80% bestehender grobschlächtigen, leidenschaftlosen, unzufriedenen(da ungevögelt :D ). Pissbären liebenden Masse von Typen, die mit Bussen aus ihren Inzuchtnestern in die große Stadt(da der Fanbus noch 45 Plätze frei hatte) transportiert werden! Pro schlachten von Konsumenten und den Verursachern! ;D

      Und all diese Probleme (abgesehen vom Stadion teilen) kennen sie auch. Glaub mir das. Aber sie gehen damit einfach besser um, suchen nicht immer nur nach Ausreden, wie das viel zu oft bei uns der Fall ist (jetzt nicht auf Dein Post bezogen), sondern schaffen es einfach die Leute für die eine gemeinsame Sache, Unterstützung ihres Vereins, zusammenzubringen. Was meinst Du von wo die HSV-Fans überall angereist kommen. Aus was für Ecken. Da steckt nen ganzes Bundesland ohne Fußball (Schleswig-Holstein) dahinter. Früher haben sie 23.000 im Schnitt gehabt. Heute 53.000. Das sind nicht alles Hardcore-Fans. Die kennen die Problem auch. Aber es funktioniert einfach.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Caledonia schrieb:


      JohnnyBux schrieb:

      @Lok :winke:
      Das ist schon genial, :rotate: Nur die Hamburger müssen sich ihr zweifellos fantastisches Stadion nicht mit einer anderen Mannschaft teilen und sie haben sicher einen kleineren Anteil ungevögelter Konsumenten auf den Rängen! Man könnte da von einem richtigen Mob sprechen und nicht von einer aus zu 80% bestehender grobschlächtigen, leidenschaftlosen, unzufriedenen(da ungevögelt :D ). Pissbären liebenden Masse von Typen, die mit Bussen aus ihren Inzuchtnestern in die große Stadt(da der Fanbus noch 45 Plätze frei hatte) transportiert werden! Pro schlachten von Konsumenten und den Verursachern! ;D

      Und all diese Probleme (abgesehen vom Stadion teilen) kennen sie auch. Glaub mir das. Aber sie gehen damit einfach besser um, suchen nicht immer nur nach Ausreden, wie das viel zu oft bei uns der Fall ist (jetzt nicht auf Dein Post bezogen).
      Cale,genau so ist es und ich könnte heulen!!
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • Caledonia schrieb:




      JohnnyBux schrieb:

      @Lok :winke:
      Das ist schon genial, :rotate: Nur die Hamburger müssen sich ihr zweifellos fantastisches Stadion nicht mit einer anderen Mannschaft teilen und sie haben sicher einen kleineren Anteil ungevögelter Konsumenten auf den Rängen! Man könnte da von einem richtigen Mob sprechen und nicht von einer aus zu 80% bestehender grobschlächtigen, leidenschaftlosen, unzufriedenen(da ungevögelt :D ). Pissbären liebenden Masse von Typen, die mit Bussen aus ihren Inzuchtnestern in die große Stadt(da der Fanbus noch 45 Plätze frei hatte) transportiert werden! Pro schlachten von Konsumenten und den Verursachern! ;D

      Und all diese Probleme (abgesehen vom Stadion teilen) kennen sie auch. Glaub mir das. Aber sie gehen damit einfach besser um, suchen nicht immer nur nach Ausreden, wie das viel zu oft bei uns der Fall ist (jetzt nicht auf Dein Post bezogen), sondern schaffen es einfach die Leute für die eine gemeinsame Sache, Unterstützung ihres Vereins, zusammenzubringen. Was meinst Du von wo die HSV-Fans überall angereist kommen. Aus was für Ecken. Da steckt nen ganzes Bundesland ohne Fußball (Schleswig-Holstein) dahinter. Früher haben sie 23.000 im Schnitt gehabt. Heute 53.000. Das sind nicht alles Hardcore-Fans. Die kennen die Problem auch. Aber es funktioniert einfach.

      Sorry, dass ich euch alten Forum Hasen widersprechen muss, aber der HSV ist für mich mit uns in diesem Punkt nicht zu vergleichen.
      Der HSV ist vom Support her wirklich aktuell top, aber waren wir doch ab Mitte der 90ziger
      bis mindestens zu unserem CL Sieg doch auch!
      Die Hamburger hatten in den 90zigern von den Erfolgen her, und ihrem Support eine miese Zeit (Heimspiele gegen uns mal
      ausgenommen) Gerade als es bei denen aufwärts ging, bauten sie auch ihr Stadion um, und die hatten zu diesem Zeitpunkt
      schon eine im Verein sehr starke Dachorganisation der Fans.

      Die Fans konnten im Vergleich zu uns deshalb eine starke Dachorganisation gründen , weil der Club in den letzten Jahren wesentlich abhängiger vom treuen Stammpublikum war, und
      es weniger Leute (FanClubs) gab, die man dazu vereinigen musste.
      In welche Richtung diese Geschichte sich gerade aber bewegt, kann man aktuell an der Entwicklung der Ticketpreise bei TopSpielen
      des HSVs sehen, die teilweise stark angehoben wurden. Wenn der HSV die nächsten 8 Jahre eine Stadionauslastung von fast
      100% hat, einige lang ersehnte Erfolge feiern konnte, und sich Stimmungstechnisch trotzdem steigern konnte, dann würde ich mich eurer Meinung anschließen und sagen
      die habe uns was voraus, aktuell sehe ich die noch sehr weit von unserer Lage entfernt


      EDITH hatte Probleme mit dem Zitieren
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Weiß nicht wo genau ich das reinschreiben soll, hier, im JH & HG Thread oder Transfers/Gerüchte, aber ich würde mir wünschen am Samstag in der Südkurve einen ganzen Haufen DHs, Plakate und Sprechchöre zu sehen und zu hören, daß das Lama auf GAR KEINEN FALL auf der Trainerbank Platz nimmt.
      Es tut mir leid aber nach und mit der Grinsekatze ist das der absolute GAU als Trainer.
      Dieser Name darf bei keinem Bundesligisten jemals eine Rolle spielen.
      Haben alle das hier youtube.com/watch?v=jfpaPIVO69Y vergessen????
      Sorry, holt Daum, holt Daum und Meier, Wildmoser und Lorant, aber diese XXXXXXXXXXX :sleep: :sleep: :sleep: darf NIEMALS auf unserer Trainerbank sitzen.
    • Hab ich irgendwas verpasst, und der ist schon verpflichtet, oder ist das wieder nur einfach irgendein Gerücht irgendeiner "Zeitung"?

      Servus, greetz KingChimera
      Realität vs. Traumwelt, mein neuer Beitrag beim Mingablog: drück mich

      Ich habe meinen ersten Lachs geschossen! (Denny Crane)

      + FC Bayern München e.V. - més que un Uli +
    • Eselskind schrieb:

      Weiß nicht wo genau ich das reinschreiben soll, hier, im JH & HG Thread oder Transfers/Gerüchte, aber ich würde mir wünschen am Samstag in der Südkurve einen ganzen Haufen DHs, Plakate und Sprechchöre zu sehen und zu hören, daß das Lama auf GAR KEINEN FALL auf der Trainerbank Platz nimmt.
      Es tut mir leid aber nach und mit der Grinsekatze ist das der absolute GAU als Trainer.
      Dieser Name darf bei keinem Bundesligisten jemals eine Rolle spielen.
      Haben alle das hier youtube.com/watch?v=jfpaPIVO69Y vergessen????
      Sorry, holt Daum, holt Daum und Meier, Wildmoser und Lorant, aber diese XXXXXXXXXXX :sleep: :sleep: :sleep: darf NIEMALS auf unserer Trainerbank sitzen.


      Wen interessiert, dass der mal den Völler angespuckt hat???

      Er ist genauso ein Kandidat wie alle anderen auch. Ich halte ihn unabhängig davon, für nicht geieignet. Gehört aber nicht in diesen Thread.
    • rossofanatico schrieb:



      Wen interessiert, dass der mal den Völler angespuckt hat???


      Das Forum ist noch sehr jung und ich möchte nicht zu denjenigen gehören die nach nur 2 Wochen gesperrt werden, daher schreibe ich dazu besser nichts, aber wenn das die Denke hier ist....

      Armselig bezeichnet Dich nicht mal ansatzweise.

      @KC, Du hast grundsätzlich Recht, viele Namen werden genannt, aber dieser leider immer öfter und nach der Pest möchte ich nicht die Cholera haben.
      Und da UH als einen Grund die Fans genannt hat die gg. JK rebelliert haben fände ich es einfach gut diesen Schwung mitzunehmen und das Lama von
      Anfang an zu verhindern. Nicht mehr und nicht weniger.
    • Charly :winke: das sehe ich genauso, das wäre nach der Vogelgrippe die Schweinepest! Eigentlich schon ein Hammer, dass über diesen Jungen nachgedacht wird!
      Ich hätte ihn nach der Aktion gegen Rudi im erschlagen können I) :D
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • rossofanatico schrieb:





      Wen interessiert, dass der mal den Völler angespuckt hat???

      Er ist genauso ein Kandidat wie alle anderen auch. Ich halte ihn unabhängig davon, für nicht geieignet. Gehört aber nicht in diesen Thread.
      Jeder,der damals vor der Glotze saß und den super geilen Sieg gegen den Erzfeind gesehen hat,wird einen RiykXXX bis ans Lebensende hassen :motzen: Für mich ist er auf jedenfall ein rotes Tuch
      IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN
    • Hi Johnny :winke: ich auch und da wären wir in einer langen Schlange gestanden.
      Er ist ein absolutes No-Go!! Schön, daß Red Angel (und die meisten anderen hier) das auch so sieht/sehen.
      Mir ist momentan wirklich jeder Recht solange der es NICHT wird.
    • rossofanatico schrieb:


      Wen interessiert, dass der mal den Völler angespuckt hat???

      Er ist genauso ein Kandidat wie alle anderen auch. Ich halte ihn unabhängig davon, für nicht geieignet. Gehört aber nicht in diesen Thread.

      Mich interessiert das schon. Für mich wäre er absolut untragbar! Wer das damals gesehen hat (und vor allem diese verlogene Arroganz nachher im Umgang mit der Tat!!), der kann das eigentlich nicht vergessen haben. Gehört für mich in die Schublade von Leuten wie Lemke, Daum & Co.. Niemals mehr tragbar! Nicht wegen ihrer Taten, sondern wegen ihres Verhaltens danach. Fehler machen wir alle, aber Lamas anschließendes Verhalten hat mir gezeigt, was für ein schäbiger Kerl das ist. Sind wir doch ehrlich, dafür verehren sie ihn in Holland in den Fanszenen heute noch. Mir völlig egal ob er sich mit Völler ausgesprochen hat. Anspucken ist die heftigste Form der Verachtung und das ging damals gegen eine Nation und nicht nur gegen Völler. Und das hat er eben nie öffentlich bereut. Umgekehrt wäre es der pure Rassismus gewesen und würde heute noch diskutiert werden, das wissen wir doch alle. No go³ für mich!!
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Eselskind schrieb:

      Weiß nicht wo genau ich das reinschreiben soll, hier, im JH & HG Thread oder Transfers/Gerüchte, aber ich würde mir wünschen am Samstag in der Südkurve einen ganzen Haufen DHs, Plakate und Sprechchöre zu sehen und zu hören, daß das Lama auf GAR KEINEN FALL auf der Trainerbank Platz nimmt.
      Es tut mir leid aber nach und mit der Grinsekatze ist das der absolute GAU als Trainer.
      Dieser Name darf bei keinem Bundesligisten jemals eine Rolle spielen.
      Haben alle das hier youtube.com/watch?v=jfpaPIVO69Y vergessen????
      Sorry, holt Daum, holt Daum und Meier, Wildmoser und Lorant, aber diese XXXXXXXXXXX :sleep: :sleep: :sleep: darf NIEMALS auf unserer Trainerbank sitzen.
      :nuke:

      Aber wirklich!
      Und außerdem hat der Kerl noch nie bewiesen, dass er auch ohne x-Millionen eine Mannschaft erfolgreich führen kann. Total überschätzt!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher