Die gute alte Zeit - Erinnerungen der Bayernfans

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Heute vor 20 Jahren hat Haching den Leverkusenern die Meisterschaft versaut, wird sogar in der SZ mit einem riesigen Artikel gefeiert („Zwei Tore für die Ewigkeit“)!
      Hab des im Radio gehört, einfach nur geil, wie die Reporter da ausgeflippt sind!!! ;) :bierkruege:
      "Reise jedes Jahr an einen Ort, an dem du noch nie gewesen bist!“ (Dalai Lama)
    • Ich war auf dem Weg zum Olympiastadion, im Trikot. Am Ostbahnhof wurde ich von der Polizei aufgehalten, weil gerade der Sonderzug aus Leverkusen ankam.
      Ein paar Leverkusener haben mich hinter der Polizeireihe gesehen, kamen zu mir und haben mich ausgelacht, ich solle doch lieber wieder heim gehen. Wir haben uns, bis die Meute vom Zug zur SBahn gegangen ist und auch ich endlich weiter durfte, aber dann noch wirklich nett unterhalten.
      Am Ende gab ich ihnen noch mit auf den Weg, wer zu letzt lacht... Der Rest ist wunderbare Geschichte. Dabei das wichtigste Tor, das Ballack je für Bayern geschossen hat. :hurra:
      Wer sich über das freut, was er hat, hat keine Zeit mehr über das zu klagen, was er nicht hat.
    • Bieranha schrieb:

      Heute vor 20 Jahren hat Haching den Leverkusenern die Meisterschaft versaut, wird sogar in der SZ mit einem riesigen Artikel gefeiert („Zwei Tore für die Ewigkeit“)!
      Hab des im Radio gehört, einfach nur geil, wie die Reporter da ausgeflippt sind!!! ;) :bierkruege:
      Das war die Zeit in der ich wirklich Fan wurde.
      Diese Emotionen, die ich zwischen 97 und 2003 beim Fußball erlebt habe, kamen danach leider nie wieder.
      Lag vielleicht auch daran, dass da noch alles im Free TV kam und man es mit der Familie zusammen genießen konnte.

      2013 war da nicht mehr vergleichbar.

      Damals hat man sich noch für ein Interview von Kahn geprügelt auf dem Schulhof.
      Ich lehne eine Diskussion auf dem Niveau total ab

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bilal83 ()

    • Zu dem Spiel hatten sich die Bayer-Fans nen speziellen Schal gemacht, da stand drauf:“Deutscher Meister 2000 - Bayer Leverkusen“
      Hab so einen, die sind recht selten mittlerweile!
      "Reise jedes Jahr an einen Ort, an dem du noch nie gewesen bist!“ (Dalai Lama)
    • Neu

      War damals im Stadion. Seltsamerweise war ich von Anfang an überzeugt, dass es so ausgehen würde. War trotzdem einmalig, wenn die Meldung von einem Hachiner Tor im Oly die Runde machte (damals hatte man noch die kleinen Radios dabei). Erst ein leises Grummeln, dann ein Aufbrausen, gefolgt von einem heranrollenden Donnergrollen, als würde gleich die ganze Hütte zusammenbrechen, bis hin zur totalen Explosion.

      Wer konnte damals ahnen, dass dieses wahnwitzige Saisonfinale nur ein Jahr später noch um ein Vielfaches getoppt werden sollte? :D
    • Neu

      Heute vor 7 Jahren (wie die Zeit vergeht), der Arjen hats gemacht. :amen: :hurra:
      Wer sich über das freut, was er hat, hat keine Zeit mehr über das zu klagen, was er nicht hat.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher