Angepinnt Das Wochenende in der 1. Bundesliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Das Wochenende in der 1. Bundesliga

      Neu

      31. Spieltag

      Freitag, den 20. April 2018 – 20:30 Uhr
      VfL Borussia Mönchengladbach v VfL Wolfsburg

      Samstag, den 21. April 2018 – 15:30 Uhr
      RB Leipzig v TSG 1899 Hoffenheim
      SG Eintracht Frankfurt v Hertha BSC
      Hamburger SV v SC Freiburg
      Hannover 96 v FC Bayern München
      VfB Stuttgart v SV Werder Bremen

      Samstag, den 21. April 2018 – 18:30 Uhr
      BV 09 Borussia Dortmund v Bayer 04 Leverkusen

      Sonntag, den 22. April 2018 – 15:30 Uhr
      FC Augsburg v 1. FSV Mainz 05

      Sonntag, den 22. April 2018 – 18 Uhr
      1. FC Köln v FC Schalke 04
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Neu

      4 Spiele sind es noch und am Wochenende können Entscheidungen fallen:

      Champions League:
      Schalke ist sicher in der Champions League, bei einem eigenen Sieg, einem Remis zwischen RB und der TSG und wenn die Eintracht nicht gewinnt.

      Abstieg:
      Hamburg steigt bei einer Niederlage ab, wenn Wolfsburg und Mainz gewinnen.
      Köln steigt ab, wenn sie nicht gewinnen und wenn Wolfsburg, Mainz und Freiburg gewinnen.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Neu

      Hier noch mal die Ausgangssituation im Abstiegskampf:

      Tabelle

      Platz
      Mannschaft
      Spiele
      S
      U
      N
      Tore
      Diff.
      Punkte
      14
      VfL Wolfsburg
      30
      5
      15
      10
      30:37
      - 7
      30
      15
      1. FSV Mainz 05
      30
      7
      9
      14
      32:47
      - 15
      30
      16
      SC Freiburg
      30
      6
      12
      12
      26:50
      - 24
      30
      17
      Hamburger SV
      30
      5
      7
      18
      23:48
      - 25
      22
      18
      1. FC Köln
      30
      5
      6
      19
      29:58
      - 29
      21



      Restprogramm

      Wolfsburg: Gladbach (A), Hamburg (H), Leipzig (A), Köln (H)
      Mainz: Augsburg (A), Leipzig (H), Dortmund (A), Bremen (H)
      Freiburg: Hamburg (A), Köln (H), Gladbach (A), Augsburg (H)
      Hamburg: Freiburg (H), Wolfsburg (A), Frankfurt (A), Gladbach (H)
      Köln: Schalke (H), Freiburg (A), Bayern (H), Wolfsburg (A)

      So ganz habe ich den HSV noch nicht abgeschrieben. Die könnten mit zwei Siegen gegen Freiburg und in Wolfsburg auf einmal bis auf zwei Punkte rankommen. :schulterzucken:
    • Neu

      Ich denke, die sind weg. Acht Punkte in vier Spielen müssen die holen. Beziehungsweise aufholen. Kann ich mir wirklich nicht vorstellen, wie das gehen soll.

      Der Abstieg wäre ja dieses Wochenende sogar rechnerisch möglich. Da glaub ich dann aber doch nicht dran.
      :isl:
    • Neu

      svw1899 schrieb:



      So ganz habe ich den HSV noch nicht abgeschrieben. Die könnten mit zwei Siegen gegen Freiburg und in Wolfsburg auf einmal bis auf zwei Punkte rankommen. :schulterzucken:
      Wenn aber WOB und Freiburg dass jeweils andere SPiel gewinnen oder Unentschieden spielen,wären es 3 bzw. 5 Punkte. ;)
      Ich glaube auch nicht mehr an eine Rettung des HSV:
    • Neu

      3:0 für Gladbach zur Halbzeit gegen Wolfsburg. Die Wolfsburger fangen sich aber auch einfache Gegentore. Casteels war noch die Mauer am stellen und Kramer nutzt den Augenblick und schießt in die leere Torhälfte.
    • Neu

      In dieser Höhe hätte ich nicht gerechnet.
      3:0 :was:

      Mich freut's :)


      Aber es ist noch nicht vorbei -> ein 5:0 vllt. am Ende ? ;)
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalle ()