EL 2017/18 - Achtelfinale: RB Salzburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • FSVler schrieb:

      Ronin schrieb:

      jetzt mit 2 Unentschieden ins Achtelfinale der Europa League
      Hat der BVB das Hinspiel nicht gewonnen ? :amkopfkratz:
      Stimmt ja :augen:

      Hatte irgendwie ein 3-3 im Kopf, da hätte das 1-1 ja auch den Unterschied gemacht ;)
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Meine Fresse, ich bettel aber auch um ne Nagernominierung hier ;D

      Vergesst einfach alles, was ich hier im Thread geschrieben habe :rolleyes:

      Glückwunsch zum Weiterkommen und viel Erfolg gegen die österreichischen Dosen
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • In erster Linie seit der 40. Minute eine gruselige Leistung. Zusätzlich dann zwei mal Pech mit Entscheidungen des Schiris. Da muss jetzt was passieren, um das noch zu drehen! :schreck:
    • Das darf nicht wahr sein! WAS FÜR EINE SCHANDE!!! NIEDERLAGE GEGEN DIESEN ABSCHAUM UND DAS AUCH NOCH ZU HAUSE!!! Als zusätzliche Demütigung kommt hinzu, dass Salzburg international höchstens auch nur Zweitklassig ist. Und diese Pfeiffen wollen in die CL? Das ist nich lache. So was erbärmliches hat man wirklich lange nicht gesehen! Im Sommer muss kräftig ausgemistet werden, all die ganzen Flaschen und Versager raus! Ich bin bedient, danke für nichts ihr Penner!
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • wieder einmal Deutschland blamiert..
      nur noch ein schatten diese truppe.

      kannste alle in die tonne hauen.. allesamt..
      traurig das sich da nichts ändert... rein gar nichts.
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Björn1992 schrieb:

      Toprak lässt vor dem Strafraum los.
      Selbst wenn ... Wenn du merkst, der ist zu schnell, dann musst du ihn KLAR und DEUTLICH vor dem 16er weg wemsen, anstatt auf das genaue Auge von Schiri oder Linienrichter vertrauen zu müssen. Dann passiert da auch nichts.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Ich muss sagen, dass mich Salzburg echt überrascht hat. Was natürlich nicht die Leistung des BVB entschuldigen soll.

      Aber, es ist noch nicht vorbei!
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Natürlich ärgerlich ausgerechnet gegen die, aber mal ehrlich: Wir hatten gegen Bergamo schon Glück, und auch da schon gesehen, dass wir keine Chance haben, diesen Pokal zu gewinnen.

      Vielleicht ist es besser so, wenn die Doppelbelastung nun bald vorbei ist, denn auch wenn ich gerne um den Euroleague Pokal gespielt hätte, wichtiger ist die CL Quali und der Erhalt der Money-Aorta ...

      Was die Mannschaft angeht, gehört im Sommer ausgemistet und das Geld für Dembele und Auba reinvestiert.
      Ausmisten heißt für mich, die Talente zu halten, und ihnen weiter die Chance einzuräumen, den nächsten Schritt zu machen, aber ausgereifte Spieler wie z.B. ein Toprak, die nicht das ausreichende Niveau mitbringen, um für Borussia zu spielen, diese sollten gehen müssen.

      Mit Stöger sollte man sich austauschen, wie seine Philosophie aussieht, und dann entscheiden. Grundsätzlich mochte ich den Ansatz unter Bosch, nur sollte man generell auch die Abwehr verstärken.
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Das war gestern nach vorne phasenweise wieder so unkreativ und langsam. :(
      Unsere Mannschaft lebt seit Jahren vom Offensivspiel, bitte nicht vernachlässigen, Herr Stöger! :cool2:
    • schön das wir uns immer gegen den dreck der welt blamieren.
      und dazu Deutschland blamieren noch dazu..

      es ist nur noch peinlich was da gezeigt wird.
      bis auf reus kannste alle in die Mülltonne werfen..

      so einen scheiss kader habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.
      als ob alle das spielen verlernt hätten..
      und dazu noch dieser schnarch fussball...

      das wird auch in der Tabelle in der Liga noch deutlich weiter runter gehen.
      wäre mal gut nicht in die cl oder el zu kommen.
      diese Peinlichkeiten kann sich kein mensch mehr antun.

      da krebse ich lieber im Mittelfeld rum mit einer Mannschaft die sich voll reinhängt, als sich diesen scheiss weiter anzuschauen...

      man war lange genug geduldig..
      aber nun ist das fass übergelaufen...

      kein kampf, kein Siegeswille, keine Leidenschaft..
      alter.. wir sind hier im Ruhrpott...
      wo bleibt die malocher Mentalität?
      nichts.... rein gar nichts...
      :bvbfahne: :bvbfahne: BORUSSIA DORTMUND :bvbfahne: :bvbfahne:
    • Naja im Rückspiel ist theoretisch noch alles für euch drin.
      Aber da muss jemand wie Pulisic von Anfang an spielen, jemand wie Toprak sollte dagegen generell gar kein Spiel für euch machen. Und der Trainer naja..
    • Adion schrieb:



      da krebse ich lieber im Mittelfeld rum (...)
      Tust du nicht :D

      Das Spiel war natürlich nicht gut. Aber auch nicht komplett schlecht. Und die Mannschaft ist ebenfalls nicht so schlecht wie du sie darstellst, aber das weißt du selbst ja auch.
      In den letzten Wochen, gerade nach Reus Comeback, war das phasenweise schon verdammt stark. Auch Götze ist doch ganz gut drauf und Schürrle ebenfalls, zumindest wenn die anderen ihn mitziehen.
      Und das beste für euch : Philipp ist wieder fit :hurra:
    • Na ja, nichts gegen Marco Rose, aber seine Mannschaft ist nun jetzt nicht wirklich das Highlight der europäischen Fußballwelt.
      Dabbur, mehr ist da nicht - siehe Hosiner - Minamino und Hwang werden wir zeitnah in der deutschen Bundesliga sehen. Ob das für ihre Qualität spricht, ist eine andere Frage.

      Dortmund hat keineswegs enttäuscht, sie spielten das, was in der Bundesliga normal ist. Nur das Nötige genügt hinter den alles dominierenden Bayern, um sich international zu qualifizieren. Selbst in der zweitklassigen EL reicht das gegen den österreichischen Operettenmeister nicht mehr.
      Sollte zu denken geben, oder auch nicht, solange die Einschaltquoten - respektive rabbatierten Sky-Abonnenten - den Kasten Oettinger im Schnäppchen nach ausführlicher Lektüre des wöchentlichen Tagblatts für 5,99 bekommen.
      running gag