23. Spieltag: Wolfsburg vs. München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Lt. Regelheft mag das so sein... Für mich ist das kein Elfer wenn der Itter mal 2 Sekunden Robben berührt und der dann fällt wie vom Blitz getroffen. :schulterzucken: Hat er eigentlich auch net nötig.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Ich würde auch sagen, es ist kein Elfmeter. ABER - und das sage ich normalerweise, wenn unsere Jungs das machen - die Dummheit des Verteidigers muss da einfach bestraft werden. Wieso geht der Arm da raus? Offene Sicht auf die Situation und der Arm gehört da nicht hin. Das könnte man als Profi schon wissen.
    • am Besten wir diskutieren das jetzt 10 Seiten hier aus

      . Allerdings ohne mich.

      über ein 1-1 hätten wir nicht klagen dürfen..... die HZ1 war nix
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • ne und vor allem mit der Phrase " Hat er eigentlich nicht nötig" (Robben) ist bei der Situation eh jede Diskussion direkt beendet bei mir.

      Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt. :D :hurra:
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • FunkerVogth schrieb:

      ne und vor allem mit der Phrase " Hat er eigentlich nicht nötig" (Robben) ist bei der Situation eh jede Diskussion direkt beendet bei mir.

      Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt. :D :hurra:
      Weil? Versteh ich nicht.

      Der kann doch easy an Itter vorbei gehen und die Flanke bringen.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Itter kann auch easy seine W*chsgriffel vom schönen weißen Arm lassen. Elfer gab es hier nicht direkt für das Foul, sondern die Dummheit. Hätte es den gegen uns gegeben, hätte ich mich nicht beschwert. Zumindest nicht über den Schiri.
    • Dummheit steht nicht im Regelwerk... Und wenn es umgekehrt oder in Nürnberg oder der liebe Gott gewesen wäre, wäre es in meinen Augen immer noch kein Elfmeter gewesen!

      Wenn für solche Nichtigkeiten Elfer (oder Freistöße) gegeben werden braucht man sich über die "Fallsucht" der Profis nicht beklagen! Ist nur meine Meinung aber die wird sich auch durch Phrasen wie die angebliche Dummheit des Verteidigers nicht ändern.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • wie ist das Wetter eigentlich bei Euch :floet:

      nehmt es mir net übel oder persönlich.......aber ich diskutiere nicht über diese Szene, die so keine Seltenheit hat in der Liga.
      Der wäre umgekehrt gegen uns ebenso gepfiffen worden.

      Und wie man schon sagte, warum lässt er seine Hände nicht von ihm......und er hat ihn halt trotzdem ein wenig gehalten.
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FunkerVogth ()

    • Völlig unnütze Diskussion. Er hat Robben gehalten. Punkt.

      Zuerst pennt der Verteidiger. Warum lässt er dann nicht die Hände weg? Und jetzt soll sich Robben für den Elfer-Pfiff rechtfertigen.?! :look: :augen:
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra: