17. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 17. Spieltag I Weserstadion I SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

      Samstag, 16.12.2017, 15.30 Uhr


      :deusvw: gegen :deum05:


      Bundesliga-Bilanz gegen den 1. FSV Mainz 05
      22 Spiele, 11 Siege, 5 Unentschieden und 6 Niederlagen
      In Bremen gab es 4 Siege, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen


      Die letzten Duelle gegen 1. FSV Mainz 05
      18.02.2017 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 0:2 (0:2)
      21.09.2016 SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 1:2 (1:0)
      19.03.2016 SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 1:1 (1:1)
      24.10.2015 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 1:3 (0:3)
      04.04.2015 SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
      01.11.2014 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 1:2 (1:1)
      12.04.2014 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 3:0 (3:0)
      24.11.2013 SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 2:3 (0:2)
      30.03.2013 1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 1:1 (1:0)
      04.11.2012 SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:0)
    • Heute ein Sieg und wir würden direkt zwei bis drei Plätze gutmachen. Die Mainzer sehe ich etwas im Abwärtstrend. Profitieren ein wenig, dass sie zu Hause gegen Berlin, Hamburg und Köln gewonnen haben. Auswärts haben die Rheinhessen in dieser Saison lediglich drei Punkte in Form von Unentschieden geholt. Habe auf einen knappen 2:1-Erfolg getippt. Hauptsache drei Punkte!
    • Ja, das ist nochmal ein sehr wichtiges Spiel vor der Winterpause. 2:1 ist auch mein Tipp, mit einem Sieg würden wir sicher auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern. Können wir uns zwar noch nichts von kaufen, aber geht ja auch nur darum eine leicht bessere Ausgangsposition für die Rückrunde zu haben und in der Pause zusehen, dass wir uns personell verstärkt bekommen. Ist ein Pflichtsieg, von Mainz halte ich, gerade auswärts, auch nicht sonderlich viel.

      Bin mal gespannt, welchen Plan Kohfeldt diesmal für unseren Angriff hat, Käuper war jetzt nicht gerade überzeugend (auch wenn die Bewertung gegen Leverkusen etwas unfair ist).
    • Bitter! Jogi Bitter! Als ich die Aufstellung und die damit verbundene Ausfälle von Kruse und Junuzovic erfahren habe, bin ich von einem 0:0 ausgegangen. Ist natürlich dann mega ärgerlich gewesen, dass man nach der 2:0-Pausenführung nur einen Punkt holt. Speziell nach dem Anschlusstreffer hat man schon gemerkt, dass Bargfrede nicht mehr auf dem Spielfeld war und vorne fehlten eben die Spieler, die auch mal einen Ball halten können. Belfodil hat mir gestern gut gefallen.
    • Das Remis ist zum Haare raufen. 2:0-Führung und dadurch tabellarisch eine sehr gute Position und dann alles in kürzester Zeit wieder eingerissen. Ist mir auch ein Rätsel wie der Mainzer beim 2:2 im Strafraum so frei stehen kann in den Schlusssekunden. Normal hätte der ganze Strafraum grün-weiß zugekleistert sein müssen. Offensichtlich können wir auch keine Führungen verwalten, die Passivität in der zweiten Hälfte war schon heftig. Da konnte ja Mainz fast schon nicht anders. Klar, durch den Ausfall von Kruse waren wir vorne eh schon gebeutelt, aber bisschen mehr darf es dann schon sein. Man, das sind Punkte die uns am Ende schmerzhaft fehlen werden.

      Stimme bezüglich Belfodil zu, das war vermutlich sein bestes Spiel für uns. Konnte gut den Ball behaupten. Möge er gegen Freiburg gleich daran wieder anknüpfen können. Weiß man schon wie es mit Kruse aussieht?