13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 13. Spieltag: 1. FC Köln - Hertha BSC

      Sonntag, 26. November 2017, 18:00 Uhr

      :deukoe: - :deubsc:

      1. FC Köln - Hertha BSC

      Müngersdorfer Stadion
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Aus der möglichen Startaufstellung fliegen Cordoba und Maroh schon mal raus.

      Das heißt, dass womöglich Nartey sein Startelfdebut gibt und Pizarro evtl. von Anfang an stürmt. So mein Gedanke.

      Ansonsten sitzen nur noch Handwerker, J. Horn (könnten auch spielen), Olkowski, und ein gewisser Risa auf der Bank.
      SCV und der FC
    • eine komplette (potentielle Start-) Elf, die da ausfällt!
      Was für ein Luxus für den Trainer, die Mannschaft stellt sich ja quasi von selbst auf...
      Nartey würde ich gerne in der Elf sehen, Pizarro vielleicht, vielleicht auch Risa. In der RL hat er zumindest zuletzt getroffen...
      Dann wird sicher wieder ein Olkoswski und/oder Rausch sein Unwesen treiben und Jannes Horn evt.was f.d Innenverteidigung.

      Handwerker muss viel mehr spielen, auch wenn er Welpe ist...!

      Die Toreinfahrt vum Schuster woor unser Fußballtor,
      wo em Winter wie em Sommer dä Papst ahm boxe wohr,
      Schalke en Packung vum FC kräät,
      klein Stan Matthews, klein Pelés, klein Hans Schäfers spillten he.



      www.groundhopping.jimdo.com
    • Guirassy --- Pizarro --- Osako
      Rausch --- Jojic --- Özcan --- Klünter
      Meré --- Lehmann --- Bisseck
      Horn

      Bank: Kessler, Olkowski, Bittencourt, Handwerker, Risa, Ouahim, Nartey

      Damit ist Yann Bisseck mit 16 Jahren der jüngste FC-Spieler aller Zeiten! :was:
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Aufgrund der Verletztenliste bleibt Stöger nichts anderes übrig.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Puh, Hertha hat diese Saison ja auch nicht viel gerissen, gegen wen soll man überhaupt Punkte holen? Man kann inzwischen eingleisig für Liga 2 planen, aber Anstandshalber sollten doch zumindest ein paar Punkte drin sein.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Damit ist der FC abgestiegen, ist halt so.

      Ich weiß gar nicht, wem ich da jetzt konkret einen Vorwurf machen soll. Kommt viel zusammen. Erst die Euphorie, dann ein Sommer voller Fehlentscheidungen bzw. wenig mutigen Entscheidungen, der Videobeweis, die Abwärtsspirale, auch viel Pech und diese extremen Verletzungssorgen.

      Ich bin da gar nicht sauer oder stinkig. Ich nehme das ziemlich gelassen hin, weil ich immer den Eindruck habe, dass die Elf auf dem Platz immer alles versucht.

      Ich habe auf Facebook was gelesen, was ich sympathisch finde: Neuaufbau MIT Stöger in der 2. Liga, dazu hungrige junge Spieler wie Bisseck oder Nartey und dann wieder angreifen.

      Leben geht weiter - Alaaf
      SCV und der FC
    • War doch klar dass es so kommen würde. Zumal es ja überhaupt keine Anzeichen für eine Trendwende gibt, Mannschaft total verunsichert, enorme Verletzungssorgen, Stöger mit seinem Latein langsam am Ende?? Und man will sich bestimmt nicht zur Lachnummer machen und Tasmania Berlin Konkurrenz machen und drauf hoffen dass mit einem neuen Trainer der Knoten platzt.

      Es ist ja schon verwunderlich dass man überhaupt so lange an ihm festgehalten hat in der heutigen Branche, normal wäre er schon vor 6, 7 Spielen gefeuert worden. :schulterzucken:

      Für ihn täte es mir leid, er ist ne coole Socke. :(