13. Spieltag: Brussia - Schlacke 03+1 (4:4)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Coby90 schrieb:

      Castro??? Wofür? Das der Schalker vor ihm kreuzt, und er sich ja nicht in Luft auflösen kann???
      Reden wir jetzt von der selben Szene? Ich habe jetzt kein Video dieser Szene zu Hand, aber der Ball ist weg und er tritt Harit doch von hinten gezielt in die Wade. Da kannst Du nach dem Regelwerk eine rote Karte geben.
      :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
    • Caledonia schrieb:

      Coby90 schrieb:

      Castro??? Wofür? Das der Schalker vor ihm kreuzt, und er sich ja nicht in Luft auflösen kann???
      Reden wir jetzt von der selben Szene? Ich habe jetzt kein Video dieser Szene zu Hand, aber der Ball ist weg und er tritt Harit doch von hinten gezielt in die Wade. Da kannst Du nach dem Regelwerk eine rote Karte geben.
      Dann schau dir die 21. Minute an, als Kehrer mit offener Sohle nur auf das Sprunggelenk geht. Das ist alles müßig, eine sehr großzügige Linie von Aytekin gegenüber beiden Teams, die er gegen Aubameyang dann einfach komplett verlässt. DAS ist dann etwas, was ich kritisiere und was meiner Meinung nach gar nicht geht.
    • Ja wie gesagt, wenn er die Linie so fährt, dann darf Aubameyang nicht fliegen. Und mit Götze fehlt uns nun wieder ein Spieler für den Rest der Saison. Ein Wochenende zum Vergessen. :kotz:

      Aber daran sind wir selbst schuld.
    • Adion schrieb:

      Chriz schrieb:

      Nö er ist ihm reingelaufen. Da eine Verletzungsabsicht zu unterstellen...
      wäre das bei den Bayern so passiert, wäre seine geschichte anders... zu 100%
      :amkopfkratz:
      Ich denke wir interessieren (Dich) nicht, denn ihr spielt ja (Deiner Meinung nach) gegen den Abstieg und wir um die Meisterschaft. Warum also dann dieser Vergleich?

      Wenn es also bei Köln so passiert, dann wäre es eine andere Geschichte ... aber zu 100% würde es dann der VAR gegen den FC auslegen. |-)
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher