33. Spieltag: SC Verl - SC Wiedenbrück 2:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Heimsieg !
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Es ist angerichtet, für ein Fußballfest ! :scvfahne: :scvklatsch: :scvfahne:

      Standpunkte sind auch klar, uns hilft nur ein Sieg und ich bin mir sehr, sehr sicher, dass wir den heute auch schaffen und wir damit über die komplette Saison in unserer Arena ungeschlagen bleiben. Rino, der Fuchs, wird die Mannschaft schon passend dazu ein und aufstellen.

      Einzig die Zuschauerzahl macht mir etwas Kopfzerbrechen. Samstagmittag, das Wetter zu gut, usw., ... ganz schwer zu tippen.
      Wäre es ein Freitagabend mit dieser Konstellation, hätte ich knapp 2.000 getippt.

      Ich sag jetzt einfach mal: ein Sieg unserer Jungs vor 1.400 Zuschauern. :nuke:
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Die personelle Lage sieht beim SCV gut aus. Hecker fällt mit einer Zerrung aus, Schröder wird noch geschont (hat sich fit gemeldet).

      Ansonsten sind alle dabei, auch Özkara sowie (ganz wichtig) Müller und Schmidt nach Gelbsperren.


      Ich bin auch optimistisch, dass heute ein Sieg drin ist. Die Tendenz der letzten Spiele spricht für Verl. Was man so mitbekommt über die Medien, scheint man in Wiedenbrück irgendwie ungeduldig/unzufrieden zu sein von Vorstandsseite aus :amkopfkratz: . Selbst nach dem Sieg gegen Bonn oder dem Remis in Wuppertal gab's Kritik...

      Bei den Zuschauern bin ich nicht ganz so optimistisch wie Lumi. Wiedenbrück bringt (das wird wohl keiner abstreiten) nicht so viele Leute mit wie Verl, auch was die "normalen" Tribünenhocker angeht. Beim Hinspiel waren ja bestimmt 400 bis 500 Verler da.

      Ich wäre schon froh, wenn es überhaupt vierstellig wird, rechne aber leider nur mit 850 oder so.
      SCV und der FC
    • Hab ich nie wirklich verstanden, warum sich WDler nicht aus ihren Stadtmauern trauen, aber OK, wenn es ihre Philosophie ist.
      850 ist aber schon sehr Pessimistisch, aber sei es drum, Hauptsache 3 Punkte bleiben in der Arena.
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Tja dann haben wir ja unser Endspiel in der nächsten Woche. :scvfahne:

      Uerdingen wird sicher nächste Woche nix zu verschenken haben, denn mit einem Unentschieden wäre man nicht sicher in der Relegation.

      Freut mich,dass mit Heinz auch ein junger Spieler getroffen hat (in dem Zusammenhang: Wie seht ihr eigentlich die Chancen der in dieser Woche verpflichteten jungen Spieler aus Bielefeld und Paderborn sowie der hochgezogenen Eigengewächse?

      Wenn man es schaffen würde, Haeder und Marzullo zu halten, dann wäre der Kader mMn im Prinzip schon komplett. Es gehen ja auch keine wirklich wichtigen Spieler (Schaal fand ich persönlich nicht so wirklich gut und wenn Choroba gehen würde wäre das schade aber ich glaube, dass ein Spieler wie Schmik ihn schon ersetzen kann)!

      Alles in allem eine sehr erfreuliche Saison - endlich mal nicht so lange zittern und nun noch die Chance auf den DFB Pokal.. :nuke:
    • Richtig geil :klatsch:

      Der Sieg ist top, meiner Meinung nach auch hochverdient. Was ich aber besonders gut finde ist diese top Einstellung des Teams. Da steht eine echte Mannschaft auf dem Platz.

      Gut 1400 Zuschauer sind auch sehr gut, hätten am Freitagabend 1800 oder so werden können. Aber sei's drum.

      Heute konnte man auch auf dem Platz sogar endlich mal von einem Derby sprechen. Man hat sich nichts geschenkt.


      edit: Sehr schön auch, dass sich nicht nur der Verein bei Fabian Großeschallau bedankt hat, sondern auch die Mannschaft in Form von Kapitän Julian Schmidt :nuke:
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Endlich mal ein Kreisderby, welches richtig gut war. :rotate: an den Gegner aus Wiedenbrück, die habens uns nicht leicht gemacht.
      Hartumkämpft und Packend, mit leichten Vorteilen und besseren Chancen auf unserer Seite.
      Damit der Sieg verdient.

      Gratulation an die Mannschaft, die weiterhin an sich glaubt. :scvklatsch: :scvklatsch:
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815