(12) Men on a mission (A)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • (12) Men on a mission (A)

      Mission? 9
      1.  
        Accomplished! (9) 100%
      2.  
        Loading. (0) 0%
      3.  
        Failed... (0) 0%
      :deuhdh: vs. :deufcn:
      Sonntag, 29. Oktober 2017
      13:30 Uhr, Voith-Arena Heidenheim

      ...und diese Mission kann freilich nur Aufstieg, also Rang 1 oder 2 bedeuten. Ich glaub mit Blick auf die Tabelle, das bisher gezeigte (und die Erfahrung von 15/16) kann man das schon so deutlich sagen.

      Heidenheim wird da aber vermutlich was dagegen haben; Und auch das 5:2 im Pokal in Regensburg gestern war - aus unserer Sicht - nur bedingt hilfreich. Scheiß Jahn! :P Ich erwarte wieder ein enges, umkämpftes Spiel in dem sich unsere junge Mannschaft beweisen wird müssen. Das klappt meistens, aber eben nicht immer. Realistisch betrachtet wäre ein Unentschieden schon OK und auch eine knappe Niederlage kein Beinbruch. Aber weil ich optimistisch bin setze ich auf Sieg! Will heißen ich habe keine Ahnung... |-) #schumi

      Personell... schwierig... Einigen Spielern würde ich durchaus eine Pause gönnen, allerdings passt der zweite Anzug doch nicht so gut wie erhofft. Wird also vermutlich auf die zuletzt erfolgreiche Startelf rauslaufen mit Teuchert, Ishak, Möhwald, Behrens, Erras, Leibold, Valentini, Ewerton, Mühl, Löwen und Kirschbaum. Von Anfang an sehe ich da keine ernsthaften Alternativen für Sonntag.

      Ein Wort noch zum Kirschbaum! Ich war und bin ja durchaus nachsichtig mit ihm und nehme ihn "in Schutz" wenn ich glaube dass er zu Unrecht in die Pfanne gehauen wird. Nur auch meine Geduld ist endlich und gestern beim 2:2 ist mir der Kragen geplatzt!

      Pokal ist schön, Pokal ist finanziell wichtig, entscheidend ist aber die Zweite Liga!

      Tippspiel:
      1. MagicOe (7)
      2. Suppentasse, svw1899 (6)
      3. Hannoi1896, Rotti (5)
      4. ClubChris (4)
      5. Zombie, schmiddie (3)
      6. beastieboy, thegame007, Dodo (1)




      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MagicOe ()

    • Wenn man dran bleiben will, müssen Punkte her. Egal wie. Am besten natürlich gleich drei an der Zahl.
      Wie man gesehen hat, kann die Mannschaft auch nach einem Rückstand das Spiel noch drehen.
      Deshalb bleibe ich optimitisch und setze auf Sieg.
    • Aus dem kicker: "Der Club aus Nürnberg ist das einzige Team, das alle Spiele, in denen man vorne lag, am Ende auch gewann, der FCH hingegen verspielte als einziges Team schon zehn Punkte nach Führungen (2 Remis, 2 Pleiten)." - Ein frühes Tor wäre somit schon mal nicht verkehrt!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • ...alle auf Sieg getippt. Das kann ja eigentlich nur schief gehen. |-)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • War ja noch nix, die erste Hälfte. Heidenheim besser und mit mehr und besseren Chancen. Offensive findet bei heute noch nicht statt.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • MagicOe schrieb:

      ...alle auf Sieg getippt. Das kann ja eigentlich nur schief gehen. |-)
      Verdient verloren! Das war heute in allen Mannschaftsteilen zu wenig.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Enttäuschender Ausflug nach HDH.
      EIne schwache Leistung und zurecht verloren.
      Hatte mir nach den letzten Auftritten, v.a. auswärts, mehr erwartet.