9. Spieltag: Hamburg vs. München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • 9. Spieltag: Hamburg vs. München

      hochverdient gewonnen, auch mit der Rotationsaufstellung..... nur bitte bitte diese Chancen dann am Mittwoch auch machen


      Aber bis zum Schluss den Sack zu machen wollen und das gefällt mir.
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • 9. Spieltag: Hamburg vs. München

      aber Lewandowski gefällt mir irgendwie nicht so ganz


      Ansonsten kann der HSV froh sein das es Aluminium gibt und wir zu blöd waren die Dinger reinzubringen.
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • Was labern die Heinis da bei Sky?

      Der HSV hat überzeugt, Bayern nicht und hat überhaupt haben wir nur Glück gehabt das Hamburg ne Rote bekommen hat.
      Der Klügere lässt nach!
    • 9. Spieltag: Hamburg vs. München

      gut erklärt von Heynckes auch in Bezug auf die Aufstellung, so sehe ich das auch
      Nietzsche: "Die Deutschen haben das Pulver erfunden — alle Achtung! Aber sie haben es wieder quitt gemacht — sie erfanden die Presse."
    • Spiel ganz okay.
      In der 2. HZ mit den Pfostentreffern auch viel Pech dabei.
      Chancenverwertung wieder mangelhaft.

      Berichterstattung unterirdisch. Wie oft wurde da nachgefragt, ob rot nicht zu hart war. Was soll das?
      Nur auf die Knochen, null Ball, und das Ganze bei höchstem Tempo.

      Hoffentlich ist es bei Müller wirklich nur eine Muskelverhärtung.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Legos schrieb:

      Spiel ganz okay.
      In der 2. HZ mit den Pfostentreffern auch viel Pech dabei.
      Chancenverwertung wieder mangelhaft.

      Berichterstattung unterirdisch. Wie oft wurde da nachgefragt, ob rot nicht zu hart war. Was soll das?
      Nur auf die Knochen, null Ball, und das Ganze bei höchstem Tempo.

      Hoffentlich ist es bei Müller wirklich nur eine Muskelverhärtung.

      Hightlight: Gisdol bekommt die Szene der roten Karte gezeigt und sagt einfach Mal komplett das Gegenteil von dem was man sieht.
      Der Hamburger geht mit gestrecktem Bein und offener Sohle in den Zweikampf (zwar von der Seite, aber dennoch..).
      Gisdol: "Er geht nicht mit offener Sohle in den Zweikampf" |-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von x-frame ()

    • Elfer??

      Zum Spiel: Chancenverwertung unter aller Sau, Lewandowski wie schon die ganze Saison einfach nicht wirklich vorhanden und wir lassen wie immer zu viele Konter zu.
      Hat mir nicht wirklich gefallen auch wenn man natürlich auch 5 oder 6 Tore hätte schiessen können- Körpersprache fand ich nicht wirklich gut in HZ2
    • galmi schrieb:

      Elfer??

      Zum Spiel: Chancenverwertung unter aller Sau, Lewandowski wie schon die ganze Saison einfach nicht wirklich vorhanden und wir lassen wie immer zu viele Konter zu.
      Hat mir nicht wirklich gefallen auch wenn man natürlich auch 5 oder 6 Tore hätte schiessen können- Körpersprache fand ich nicht wirklich gut in HZ2

      Gedankenglitch sry :winke:

      Lewa geht mir schon die ganze Saison auf den Sack, trotz seiner Tore.
    • Das Spiel hat wieder gezeigt dass noch viel harte Arbeit nötig sein wird um an das alte Niveau anknüpfen zu können.
      Aber mit der Rotation ist das auch mehr als ok.

      Für mich war das keine rote Karte aber ok, scheint wohl konsens zu sein dass man die geben kann.
    • Bilal83 schrieb:

      Das Spiel hat wieder gezeigt dass noch viel harte Arbeit nötig sein wird um an das alte Niveau anknüpfen zu können.
      Aber mit der Rotation ist das auch mehr als ok.

      Für mich war das keine rote Karte aber ok, scheint wohl konsens zu sein dass man die geben kann.

      Es ist schon so, dass man Fouls dieser Art häufiger sieht und sie "nur" mit Gelb bewertet werden.
      Aber wenn jemand mit offener Sohle, bei der Geschwindigkeit einsteigt und "nur" den Gegenspieler trifft, dann ist Rot vollkommen ok.

      Was einige Medien jetzt daraus stricken ist allerdings mal wieder ein Negativhöhepunkt. Bild hetzt in bester Manier und schreibt, der HSV wäre sauer, weil Hummels oder Boateng niemals Rot gesehen hätten. Gewonnen haben wir eh nur wegen der roten Karte und das auch noch total rumpelig - pfui...Ancelotti Rückfall etc...Wer noch Brechmittel benötigt, klicke sich durch den Onlinewald, abartig!
    • Es hat von Bayernseite wohl keiner dem Jung befohlen so einzusteigen.

      Zur fehlenden Linie habe ich diese Saison schon öfters geschrieben. Wenn es um die eigenen Spieler geht, dann sind sich immer alle einig, ,dass die Gesundheit geschützt gehört. Daran sollte man sich eben auch dann in solchen Situationen erinnern.

      Angeprangert gehört dann nicht, wenn ein Schiri in diesem Sinne handelt. Kein Ball, nur den Gegner getroffen, hohes Tempo und Verletzungsgefahr.
      Da sollte man eher darüber sprechen warum es gestern in einem anderen Spiel, mit noch böserer Szene, nur gelb gab.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra: